10 Tipps, um Ihr Kind zu lehren, Farben zu unterscheiden

2013.06.12 Andrei Shayhilov

Hallo zusammen! Heute Artikel beschreibt, wie Kinder, um die Farben zu unterscheiden lehren?

Die meisten Kinder unter drei Jahren beginnen, Farben zu unterscheiden, aber was zu tun ist, wenn ein Kind hat nicht gelernt, wie man ein Kind zu lehren, Farben zu unterscheiden, die Artikel werden Sie über die 10 Tipps lernen lesen.

Im letzten Artikel schrieb er als Kind zu lernen, zu malen, nicht lesen, oder? Dann hier Hinweis .

Ein Kind in diesem Alter (3 Jahre) erinnert sich nur die Grundfarben (rot, schwarz, weiß, grün, blau, gelb), während andere konnte er sich nicht erinnern. Was zu tun ist?

10 Tipps, wie Sie Ihrem Kind beibringen, Farben zu unterscheiden

Tipp 1

Für die Kleinsten Eltern kaufen Pyramide, sind sie aus mehreren farbigen Ringen und bereits in einem frühen Alter das Kind beginnt, um die Farbe zu erinnern.

Tipp 2

Holen Sie farbiges Papier und Leim, und du wirst Karton benötigen. Schneiden Sie identische rechteckige Karten aus Karton. Als nächstes wird aus farbigem Papier geschnitten sind die gleichen Karten und Leim auf Karton. Mit Hilfe von farbigen Karten können Babyfarben mit zwei Jahre lang ausgebildet werden.

Sie zeigen nur, dass er einen nach dem anderen, und rufen Sie die Farbe.

Tipp 3

Coaching-Fähigkeiten des Kindes kann an den Maschinen sein. Erstens, sie nennen Sie eine Farbe, dann wird das Kind wiederholt es. Wenn Sie einen Jungen haben, dann wird er sicherlich beherbergen eine große Anzahl von Maschinen, können Sie mit ihnen beginnen. Wenn Sie gehen auf die Straße bereits Waggons, die vorübergehen wird.

Sie gehen mit dem Kind in die Stadt (es muss nicht in seinem Auto oder mit dem Bus, Minibus-Rolle), Babysitting und schaut aus dem Fenster beobachten die vorbeifahrenden Autos. Rufen Sie Ihr Kind Farbe Maschinen so gut wie möglich und stellen Sie des Autos (damals ein Kind und erinnere mich an die Farbe und Marke).

Tipp 4

Sagen Sie alle kennen diese Situation, wenn der ganze Raum verstreut Spielzeug? Also aus dieser Situation, Sie profitieren in Lehre Farbe des Kindes ficken können! Wie haben Sie beteiligt mit einem Kind zu bekommen, er war ein bisschen farbenblind, fragen Sie sie herausgreifen Spielzeug zum Beispiel alle grünen Spielzeug zugleich helfen ihm, dann eine andere Farbe, und so weiter. A Wenn Sie den Designer LEGO, in der Regel für Kinder 3 Jahre . es ist groß und bunt, können Sie das Kind zu sagen, fragen Sie: Welche Farbe hat dieses Detail, aber was ist das?

Tipp 5

Kaufen Sie Ihrem Kind ein Buch. Beim Lesen einer Geschichte, das Kind, Show und fragen, wer in dem Buch dargestellt wird und welche Farbe, zum Beispiel: die Sonne und die Farbe von ihr? Recht gelbe Kerl. Wenn das Kind die richtige Antwort nicht erhalten, korrigiert sie.

Tipp 6

Wenn Sie gehen auf die Straße, mit einem Baby, können Sie jede Objektfarbe (Farbe des Hauses, die Farbe des Himmels, die Farbe des Grases, die Farbe der Erde, etc.) aufrufen.

Tipp 7

Eine weitere gute Möglichkeit in der Erziehung des Kindes ist ein Farbmosaikboden. Wer verkauft sehr komfortabel Bodenmosaiken, werden ihre Teile durch die Hand des Kindes in verschiedenen Farben hergestellt, und sie. Pros Bodenmosaik: Neben Studien der Blumen in einem Kinderfeinmotorik zu entwickeln.

Tipp 8

Kaufen Kind farbigen Markierungen. Mit farbigen Markierungen, das Kind lernt, Farben und lernen, zu zeichnen. Wenn die Farbe mit einem Kind, fragen Sie sie, um die richtige Farbcover für jeden Marker zu finden.

Es ist ein gutes Training.

Tipp 9

Viele Leute benutzen ein Computerspiel namens Balls, in dem Sie auf den farbigen Kugeln zu schießen haben, hilft dieses Spiel auch in Lernfarben.

Tipp 10

Engage mit dem Kind für mehrere Stunden am Tag und Sie werden schnell merken, die Ergebnisse.

Vergessen Sie nicht, Ihr Kind zu loben. Das Kind wird sich freuen zu hören, wenn Sie sagen, dass es gut gemacht ist, gutes Mädchen zu sein, während er versucht, richtig beantworten und schnell zu erlernen.

Das ist alles,  Melden Sie sich Website-Updates  . bis bald auf Wiedersehen!

Share →