17 Wochen der Schwangerschaft

Fötus beginnt, eine besondere Art der benötigt wird, um den Körper zu erhitzen Fettgewebe verschoben werden.

Screening für das Down-Syndrom (T21), Edwards-Syndrom (T18), Neuralrohrdefekte (spina bifida und Anenzephalie). Ein Bluttest für AFP, HCG und kostenlos Estriol, wenn Sie nicht diese Analyse vor bestehen,

Was passiert bei 17 Wochen der Schwangerschaft?

Das Kind wächst rasant. Sein Gewicht pro Woche bis 100 Gramm verdoppelt und Wachstum – 11-12 Zentimeter. Außerdem werden 90% Gewichtsanteilen Wasser.

Fötus fängt an subkutanem Fett zu bilden («Brown Fett») – besondere Art von Stoff, ist es äußerst wichtig, den Wärmeaustausch in den Körper durchzuführen. Jetzt den Körper des Babys wird durch nur eine dünne Haut und Fett macht nur 0,5% des Gesamtgewichts bedeckt, aber vor der Lieferung des Grund wird auf 60-70% erhöhen. Derzeit wird ein wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der erforderlichen Temperatur verharmlost — lanugo für den Baby.

Aktiv an der Entwicklung Schluckreflex und die Baby-Getränke pro Tag zu 400 ml Fruchtwasser. Manchmal gibt sie ihm den Schluckauf. Nährstoffe mit Flüssigkeiten vom Körper aufgenommen, und die unverdauten Reste verschluckt werden im Darm als dichte Masse abgelagert – Mekonium.

Der Fötus reagiert bereits auf laute Geräusche, die Änderung der Art ihrer Bewegungen. So dass «gehen» Ihren Bauch bei einem Rockkonzert oder eine Disco ist es nicht wert.

Bewegung des Kindes sich so energisch, dass die meisten schwangeren Frauen kann schon spüren. Aber die Gefühle, bis er versprach Tritte und leichten Schlägen – mildern die Aufprallkraft Fruchtwasser und das Baby ist noch weit von der Held.

Füllen Sie die Bildung der Plazenta. Nun beschäftigt sie ist «Pfannkuchen» ca. 2,5 cm dick und wiegt 480 Gramm. Es durchdringt den dichten Netz von Blutgefäßen, durch die der Fötus mit Nährstoffen und Sauerstoff zugeführt und Entfernen von verarbeiteten Lebensmitteln.

Die Gebärmutter weiterhin hoch und nicht wachsen «aushalten» bis zum Nabel 3-5 cm. Jetzt ist es fast auf dem Niveau der Leber, und langsam schiebt alle inneren Organe, befreit einen Platz für sich. Der Boden des Uterus (seiner Oberseite) eine sphärische Form zu werden, und sie gestreckt wie ein Oval.

Die Last auf das Herz ist um 40% erhöht: Es ist nicht leicht, nur zwei von dem Körper zu dienen. Da das Kreislaufsystem arbeitet im Notbetrieb kann Gefäße und Kapillaren nicht standhalten. Nicht ausgeschlossen, Nasenbluten, Zahnfleischbluten.

Es ist notwendig, aufmerksam auf die, die anfälliger für Krampfadern und andere vaskuläre Probleme zu sein.

B. dem Magen, ist es notwendig, verwendet werden, um nur auf einer Seite zu schlafen. Sleeping Gesicht nach unten, ist es nicht notwendig, das aus gutem Grund – Druck auf das Abdomen und jeweils auf die Gebärmutter und das Baby. Auf dem Rücken liegend ist nicht aufgrund der Tatsache, dass die Gebärmutter drückt auf die Hohlvene und die Durchblutung zu empfehlen.

Vielleicht ist jetzt, dass der Druck ist nicht sehr groß, aber bald werden Sie spüren, dass diese Position wird es schwierig zu atmen oder zu starten, um tauben Füßen und wütend trat das Kind gehen, denn auch er ist nicht genug Sauerstoff.

17 Wochen schwanger – wie viel es Monate?

Seit der Geburtshilfe Monat beträgt vier Wochen, damals 17 Wochen der Schwangerschaft – Dies ist die erste Woche des fünften Monats, der Geburtshilfe. Alter des Fötus in dieser Periode ist 15 Wochen. Es ist ein schnelles Wachstum des Körpers eines Kindes – das Baby an Gewicht zunehmen.

Auf dieser Begriff schwangere Frauen haben oft in der Frage interessiert: 17. Schwangerschaftswoche – aber wer hat gewonnen? Meist geschieht dies Datum ist das Baby wiegt weniger als die durchschnittliche Größe der Drain, während die werdende Mutter hat bereits mindestens eineinhalb Kilogramm erhalten.

Share →