Akute Gastritis - Krankheit des einundzwanzigsten Jahrhunderts

Wie zur Behandlung von Gastritis bei Kindern Taktik wählen

Wenn unser Kind krank ist, gehen wir zum Arzt, und eine der ersten Fragen, die bei der Diagnose daran interessiert, wie man die Krankheit zu behandeln sind. Kürzlich Gastritis wurde ein häufiger Erkrankung bei Kindern. Daher oft fragen wir uns, wie Gastritis bei Kindern zu behandeln.

Bei der Behandlung dieser Krankheit bei Kindern sollte als ätiologische Faktoren (Ursachen der Krankheit), insbesondere Entwicklungsphase der Krankheit, Funktionsstörungen des Magens, für Änderungen in anderen Organen sein.

Die Hauptstütze der Behandlung von Gastritis ist eine diätetische Therapie und ein optimaler Betrieb des Kindes. Es ist notwendig, dass die Situation, in der das Kind ruhig ist, ist es notwendig, Stress, Aufregung und große Übung auszuschließen.

In einem kranken Kind Tages-Therapie sollte so sein, dass genügend Zeit für Ruhe und Schlaf. Im Nervensystem beeinflussen können das Kind lang fernsehen oder spielen am Computer, die sich negativ auswirken könnten die Behandlung von Gastritis.

Ebenfalls wichtig ist eine gründliche Kauen der Nahrung. Zu essen ist es notwendig, streng bestimmten Stunden, in einer entspannten Atmosphäre. Es sollte keine lange Pausen zu den Mahlzeiten, Trockenfutter, Eile.

Wie Gastritis bei Kindern zu behandeln Drug Arzt wird Ihnen sagen, aber wir dürfen nicht vergessen, die Grundlagen der Ernährung und täglichen Routine. Beispielsweise wird während der ersten paar Tage der Bettruhe erforderlich ist. Es ist notwendig, die Ursache der Erkrankung zu bestimmen und zu beseitigen.

Wenn die Krankheit durch Erbrechen begleitet, ist eine Magenspülung verabreicht Natriumchlorid-Lösung, gekocht oder Mineralwasser. 10:00 Die erste ist, das Kind oft in kleinen Portionen trinken lassen. Dann lassen Sie die Suppe, Joghurt, Marmelade, Brühe (fettarme), Getreide.

Nach 5-7 Tagen in der Nahrung ist Fleischauflauf, Käse, weiße Cracker, Eier eingeführt gekocht gekocht.

Wenn Schmerzsyndrom ernennen spazmalitiki (Papaverin, no-spa), Anticholinergika (wenn es keine sekretorischen Störungen), Antazida (Maalox, Almagel). Sie können auch zu ernennen Adsorbentien (Smektit Cholestyramin). Antazida und Adsorbentien zur gleichen Zeit nicht zu nehmen, weil sie ähnliche pharmakologische Funktionen.

Wenn es erbricht, dann nehmen Sie Motillium und Reglan.

Wir sollten nicht vergessen, über die Vorbeugung von Krankheiten. Es sollte die Prinzipien der Ernährung (je nach Alter) und Lebensmittelhygiene. Fett-und zuckerhaltige Lebensmittel sollten nicht viel sein.

Es ist unmöglich, eine lange Zeit, um Medikamente, die eine reizende Wirkung auf die Magenschleimhaut aufweisen.

Share →