Allergie gegen Kälte bei Kindern

Nach einem langen Spaziergang in der kalten Haut im Gesicht des Kindes bleibt rote Flecken, Schwellungen und Juckreiz – wahrscheinlich die Symptome, die mit allergisch gegen die Kälte in Kindern. Allergie gegen Kälte bei Kindern durch Verletzung der Wärmeaustausch zwischen dem Körper und der äußeren Umgebung verursacht wird. Für Kinder, die allergisch gegen Kälte sind, gekennzeichnet durch niedrige Körpertemperatur, Empfindlichkeit gegen kalte Hände und Füße. Extreme Kälte kann dazu führen: Herzrasen, Bluthochdruck, Probleme mit den Blutfluss.

Der Grund Allergie gegen die Kälte in Kindern Es gibt auch das Problem der kardiovaskulären und endokrinen Systeme.

Symptome einer Allergie auf die kalte bei Kindern

Urticaria, in dem die Haut mit roten Punkten, Juckreiz und manchmal sogar Blasen auf freiliegenden Teilen des Körpers bedeckt.

Neurodermitis wird durch rote Flecken im Gesicht, Ohren, Hals und Händen eines Kindes zum Ausdruck, sondern erstreckt sich auch auf die Haut hinter den Knien und Ellbogen.

Faint Hautausschlag, der erscheint und verschwindet in der Kälte, wenn Sie in Wärme zu bewegen.

Tränen in den Augen, die Rötung und Juckreiz sind Symptome der allergischen Bindehautentzündung.

Wenn Allergie gegen die Kälte bei Kindern geschieht, Kurzatmigkeit.

Rötung und Schwellung der Lippen in der Kälte bedeutet eine vorübergehende Entzündung durch Frost.

Migräne durch kalte Luft hervorgerufen werden für eine lange Zeit gehalten werden und von Übelkeit begleitet werden.

Bei einem Spaziergang in der Kälte das Kind seine Hände gelangt zu ihr über die Wangen, ist die Haut im Gesicht konvexen und wurde rot, wenn die Rötung nachlässt innerhalb weniger Stunden nach der Rückkehr nach Hause, begleitet von einem Hautausschlag, ist es ein Symptom Allergie gegen die Kälte in Kindern.

Im Prozess des Erwachsenwerdens Reaktionen kann nur als Gewöhnung an die Kälte gewöhnt nicht geschieht verschlechtern.

Für Entzugserscheinungen Allergie gegen die Kälte in Kindern du brauchst:

— Geben Sie dem Kind Medikamente Allergien, erlaubte es ihm, bei den ersten Symptomen der Krankheit;

— achten Sie darauf, um die Haut vor einem Spaziergang Babycreme und Lippen schmieren – hygienische Lippenstift;

— Frost deutlich reduzieren die Zeit zu Fuß.

Es ist notwendig, etwas anderes zu erinnern:

Es ist notwendig, um die Gesundheit des Babys zu überprüfen, vor allem achten Sie auf die Gefäße, die Erkrankung des Herz-Kreislauf-System, sowie häufige Spannungen und Störungen des Nervensystems in Verbindung gebracht werden kann.

Gesunde Kinder sollten Härten Gefäße und Bewegung an der frischen Luft trainiert werden.

Sie können ein verschreibungspflichtiges Medikament zu nehmen, fördern eine bessere Durchblutung und den Vitaminen A, C, E, PP.

Essen in Form von Wärme, die Bevorzugung von Produkten, die ungesättigte Fettsäuren enthalten.

Bei kaltem Wetter, setzen auf Ihrem Gesicht Fetthypoallergene Creme auf hygienische Lippenstift verwenden.

Wenn Sie verteilen das Auftreten von Dermatitis und Geschwüre heilen die Salbe sollte sofort verwendet werden und einen Arzt konsultieren.

Share →