Anästhesiologie und peanimatologiya

Anästhesiologie und peanimatologiya

Zeitschriften

ISSN: 0201-7563

Gründer der Zeitschrift:

Russischen gesellschaftlichen Organisation «Vereinigung der Anästhesisten und Resuscitation»

Open Joint Stock Company «Publishing» Medizin «

Gegründet im Jahr 1956 (unter dem Namen "Experimentelle Chirurgie und Anästhesiologie", Seit 1977 — "Anästhesiologie und Intensivmedizin")

Periodizität — 6 Ausgaben pro Jahr

) RISC (RISC)

Der Impact-Faktor ist 0,317 RISC

Magazin «Anästhesiologie und Intensivmedizin» in der Liste der russischen Experten begutachteten wissenschaftlichen Zeitschriften durch VAK des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft der Russischen Föderation empfohlen für die Veröffentlichung von grundlegenden wissenschaftlichen Ergebnisse von Dissertationen für den Grad der Arzt und Kandidat der Wissenschaften, sowie internationale Informationssysteme und Datenbanken, um die Anforderungen, die die Autoren müssen sich strikt an die Anforderungen zu erfüllen enthalten Manuskripte sind an das Magazin geschickt und die Bestimmungen über die Grundsätze der Ethik Redaktion

Artikel verschickt an: 115088, Moskau, Straße Novoostapovskaya. d.5, p. 14

JSC «Verlag «Medizin»Die Redaktion «Anästhesiologie und Intensivmedizin»

oder e-mail: o.vlasova@idm.msk.ru

Chefredakteur — Armen Bunyatyan Artavazdovich — Akademiemitglied, Professor, Leiter der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin FGBU Russian Research Centre of Surgery. Akademie BV Petrovsky RAMS, Leiter der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Medizinischen Universität FPPOV Erste Moskauer Staatlichen Medizinischen Universität. IM Setchenov

"Anästhesiologie und Intensivmedizin" — Journal of Clinical Richtungen. Der Schwerpunkt des Magazins zahlt Probleme der Allgemeinanästhesie in der Chirurgie, Intensivmedizin und Reanimation. Bedeutenden Platz in den Seiten der Zeitschrift ist die Förderung von Best Practices in der Anästhesie und Intensivmedizin in der Geburtshilfe, Gynäkologie und Pädiatrie (einschließlich Neonatologen), in der Zahnheilkunde, otorinolaringolo logie in der ambulanten Praxis und viele drugoe.Sistematicheski befasst sich mit Themen der Intensivpflege (nicht im Zusammenhang mit der Operation für Verletzungen , Vergiftungen, Infektionskrankheiten) .Zhurnal Druckberichte und Vorträge zu aktuellen Themen der Anästhesiologie und Intensivmedizin, Diskussions Artikel (eine Einführung in die Methoden und Praxis der Lehre der allgemeinen Anästhesie, Intensivmedizin und Reanimation). Highlights Fragen der Physiologie, Pharmakologie und Hämatologie. Das Magazin umfasst Fragen verwenden häufig die neuen anesteziologiches Coy Ausrüstung Service, Monitor Überwachung und schnelle diagnos Tics, werden neue Medikamente für die Anästhesie.

Veröffentlicht die Protokolle der Sitzungen von Gesellschaften des Anästhesisten und Wiederbelebung in Moskau, berichtet über Weltkongresse, Kongresse und Plenarsitzung des Wissenschaftlichen Gesellschaft der Anästhesisten und Resuscitation, Informationsmaterialien und eine Überprüfung der verschiedenen Veröffentlichungen.

Aus praktischen Anästhesisten und Intensivmediziner führte eine spezielle Sektion, um seltene und lehrreiche praktische Beobachtungen, Fehler und Komplikationen, die mit ihrer Analyse und Kommentar von führenden Experten gewidmet.

Index von Artikeln in der Zeitschrift:

Share →