Arthrose

Osteoarthritis (Arthrose) — Degenerativen Erkrankungen der Gelenke mit dem langsamen Degeneration und Zerstörung intra Gelenkknorpel verbunden. Im Laufe der Zeit wird die Umstrukturierung Gelenkenden der Knochen, Entzündung und Degeneration der periartikulären Gewebe. Der Begriff «Arthritis» (Verformen Osteoarthritis) umfasst eine Gruppe von degenerativen Gelenkserkrankungen, Entzündungserkrankungen, mit unterschiedlicher Herkunft und Entwicklung ähnlicher Mechanismen.

Arten von Arthrose

  • Coxarthrose — Arthrose der Hüftgelenke.
  • Gonartroz — Osteoarthritis des Knies.

Symptome von Osteoarthritis:

  • Arthralgie
  • Einschränkung der Mobilität
  • Klemme in den Gelenken
  • eine schmerzhafte Muskelzerrung
  • Schwellung
  • schmerzenden Knochen

Arthrose des Großzehengrundgelenks Ich Zehe wird durch Schmerzen gekennzeichnet, während der Belastung (Gehen, langes Stehen) auftreten. Arthrose des Gelenks durch Abweichung der Großzehe nach außen und anderen orthopädischen Auffälligkeiten Vorfuß (breite, flache Fuß) begleitet.

Osteoarthritis der Hüfte (Coxarthrose) häufiger als die anderen Gelenke Arthritis verursacht Missbildungen des Hüftgelenks. Es wird durch Schmerzen gekennzeichnet, indem sie sich auf den Fuß beim Gehen, Begrenzung der Beweglichkeit der Gelenke.

Osteoarthritis des Knies (Gonarthrose ), Die durch Schmerz manifestiert auftritt, wenn zu Fuß, vor allem auf der Treppe oder auf unebenem Gelände, sowie langes Stehen. Wenn die crunch Gonarthrose während der Bewegung beobachtet, Gelenkschwellung auftritt, lokale Hautspülung über sie.

Beim knotige Arthrose Gelenke der Hände ausgeprägte Schmerzen und erscheinen dichter Formation Größe einer Erbse — Knötchen distalen (Heberden-Knoten) und der proximalen (Bouchard Knötchen) Gelenke der Hände.

Auf der Grundlage der typischen klinischen Anzeichen und charakteristischen Änderungen der Röntgen diagnostiziert.

Ursachen von Arthritis

Verletzung paraartikulären Gewebeflüssigkeit Gleichgewicht, das bei der Veränderung der Gesamt trophischen-Kapsel-Bandapparat und die Kohärenz der Gelenkflüssigkeit geführt. Weiterhin wird die überlastete Gelenk funktionell gestört Kongruenz Arbeitsflächen, wodurch Mikrotraumata Gelenkknorpeloberflächen.

Verletzung tonusnye-Leistungsbilanz gegenüberliegende Muskel.

Verletzung des Kapsel verbundenen Gerät.

Ein Verstoß gegen die Funktionen der Abschreibungen Bein und Fuß, die Festsetzung der Membrana interossea, der die häufigste Ursache ist — intraossären und Verbindungsblöcke als Folge von Verletzungen und Frakturen, unabhängig von ihrem Alter.

Verletzungen und Schäden an der Kreuz- und Steißbein, oft provozieren Ausgleichs Verkürzung der Muskeln des Beckenbodens. Als Ergebnis — eine Verletzung der Trophik der Beckenorgane und deren Funktionsstörungen. Ähnliche Probleme zur Folge der Verschiebung des Schwerpunkts des Beckens mit der Umverteilung der Belastung auf die Gelenke der unteren Gliedmaßen und dem Auftreten von Ausgleichs skoliotischen Kurven.

Verstöße gegen die Biomechanik des Beckens und der Extremitäten führen auch verschiedene Funktionsstörungen des unteren Darm, Gebärmutter, Blase.

Verletzung der allgemeinen Haltungsgleichgewicht des Körpers Torsion Verformung der Dura mater und Schädelwirbel Ursprungs (einschließlich Geburtsschäden).

Als indirekte Grund -. Anwesenheit der Funktionsblöcke unterschiedlicher Herkunft in den oberen Stockwerken des Körpers, die auch zu einem Verstoß gegen den allgemeinen Körperhaltung und so weiter führen D

Ohne die richtige Behandlung von Gelenkarthrose neigt nicht nur sich selbst zu zerstören, sondern auch gegen die Biomechanik der Wirbelsäule und anderer Gelenke; daher Bandscheibenvorfälle und Arthrose sonstiger Gelenke.

Ul. Losinoostrovskaya D.43

Share →