Arthrose des Kniegelenks, der Inländerbehandlung

Arthrose — eine degenerative-dystrophischen Krankheiten, ist das Ergebnis der Zerstörung von Knorpel an der Verbindungsfläche. Die Grundlage des pathologischen Prozesses ist die primäre Läsion der Knorpel, der mit einem entzündlichen Prozess führt, und als ein Ergebnis wird die Verformung Knochen Osteoarthritis daher oft Osteoarthrose bezeichnet. Osteoarthritis des Knies ist eine relativ häufige Erkrankung, und hat seinen eigenen Namen — «Gonarthrose». Schon in jungen Jahren die Krankheit ist selten, und scheint vor allem bei Männern.

Im Alter, wirkt diese Krankheit etwa ein Drittel der älteren Menschen, ist häufiger bei Frauen. Damit Sie mehr über Arthrose des Kniegelenks wissen, der Inländerbehandlung, lassen Sie uns darüber sprechen im Detail.

Ätiologische Faktoren

• Genetische Veranlagung;

• Kniegelenk Verletzungen;

• Der Entzündungsprozess im Gelenk als Folge von Autoimmunerkrankungen;

• Mikronährstoffmängel;

• übermäßige Bewegung der Gelenke;

• Bewegungsmangel;

• Gewichtszunahme;

• Höheres Alter.

Das klinische Bild

• Schmerzen im Gelenk «mechanischen» Probleme, die nach der Belastung auftreten, und im Ruhezustand reduziert;

• Morgensteifigkeit. Ein Patient mit Schwierigkeit Biegen und sich natürlich, aber nach zwanzig wird 30 Minuten Steifigkeit im Gelenk deutlich reduziert;

• Begrenzen des Betrags der Bewegung in der Verbindung;

• Sicht — Verformung des Gelenk als Folge der Knochenwucherungen.

• Eine Röntgenaufnahme kann eine solche Ausbildung als Osteophyten sehen. Diese Knochenwucherungen, die auf dem Gelände des Knorpels Ausdünnung Platte zu bilden, und ist die Ursache der Schmerzen.

Behandlung von Drogen

Um die Schmerzen und Entzündungssyndrom zu beseitigen, die zur Anwendung von Wirkstoffen aus der Gruppe der nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente wie ketorol, Diclofenac, Indometacin und andere. Wenn die starke Schmerzen haben, bleibt es für eine lange Zeit, vielleicht intraartikuläre Injektion von Medikamenten aus der Gruppe der Corticosteroide wie Kenalog, Hydrocortison und andere. Weisen Sie hondroprotektory, Lasertherapie, Physiotherapie. Knieendoprothetik — im schweren Stadium der Erkrankung erfolgt Chirurgie durchgeführt.

Patienten mit Knie-OA zu beachten schon Regime werden, versuchen Sie, um die körperliche Belastung des Patienten Bereich zu minimieren.

Volks Behandlung des Kniegelenks

Wenn möglich, nehmen Sie sich Zeit, um Schmerzmittel zu nehmen. Es wird empfohlen, ein heißes Bad zum Beispiel Meersalz zu nehmen, wenn die Schmerzen nicht passieren, nur um zurückzugreifen, um die Tabletten zu erhalten. Manchmal ist es genug, um eine warme Dusche, die Durchblutung verbessert sich nehmen.

Ein gutes Mittel gegen Schmerz ist Kompressen Bischofit. Bishofit — ein natürliches Chlor-Brom-Magnesium-reiche Infusions Borsäure, Jod, Kupfer, Eisen und anderen essentiellen Mikronährstoffen. Bevor die Knie müssen Wärmflasche, ca. 10 Minuten zu machen, dann in eine Schüssel 2 Esslöffel Bishofit gießen, und innerhalb von 5 Minuten, reiben Sie das Medikament in der Haut um das Kniegelenk.

Die verbleibende Lösung ist notwendig, um die Gaze zu befeuchten, legte es auf den gemeinsamen, Abdeckung mit Plastikfolie oder wickeln Sie ein Wollschal. Compress sollte in der Nacht für zwei Wochen durchgeführt werden. Etwa zwei bis drei Wochen die Prozedur kann maximal drei Kurse durchgeführt, wiederholt werden.

Zur Verbesserung der Gelenkfunktion fitosbory empfehlen Ihnen:

• Root Leuzea Hopfenzapfen, cudweed, chistotel- 1 Teil 2 Teile Schafgarbe.

• Minze, Hopfenzapfen, Schafgarbe, Ringelblumenblüten, cottonweed, Schöllkraut, Süßholzwurzel, zu gleichen Teilen übernommen.

• Die Blüten der Ringelblume, Wacholder Früchte, Blumen Holunder, Brennnessel, Schachtelhalm Kraut, Birkenblätter, zu gleichen Teilen übernommen.

Zur Vorbereitung müssen Sie 2 Esslöffel nehmen. Löffel Sammlung, pour 1 Liter kochendem Wasser, dann zum Kochen bringen und weiter für etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Infusion in eine Thermoskanne gießen und lassen Sie über Nacht ziehen lassen. Akzeptieren Sie benötigen für den Tag, nicht mehr als 150 ml in einer halben Stunde vor einer Mahlzeit. Der Verlauf der Behandlung ist -3-4 Monate.

Nach der Behandlung eine kurze Pause, ungefähr 10-14 Tage.

Brühe

Wenn die Entzündung des Kniegelenks kann folgende Volksheilmittel zu verwenden. Nehmen Sie 1 kg grüne Sellerie, vier mittelgroßen Zitrone und ein halbes Kilo Honig. Führt es durch den Fleischwolf drehen und mit Honig mischen.

Es ist notwendig, 1 EL zu nehmen. Löffel dreimal täglich.

Eine Salbe aus Wermut

Grass trockenen Beifuß in zermalmen, ist bequem, Mörtel verwenden. Rühre das erhaltene Pulver mit einem beliebigen Öl mit Sonnenblumenöl, Olivenöl oder Glycerin oder Vaseline. Die Mischung sollte in einem Wasserbad erwärmt werden, um 02.00 Uhr, dann lassen Sie stehen für zwei Tage. Die Mischung sollte ablassen und reinigen Sie den Kühlschrank. Salbe aus Wermut hergestellt wurden, können zum Einreiben in das Kniegelenk eingesetzt werden.

Nach dem Verfahren nicht notwendig ist, gehen für zwei Stunden.

Übungen für Knie

Wenn Sie gesund und stark Gelenke haben wollen, trotz der Trägheit und Müdigkeit, sollte in die Turnhalle jeden Tag für mindestens 10-30 Minuten gegeben werden. Nach vier bis fünf Monaten der regelmäßigen gemeinsamen Übungen die Gelenke stärker werden, zur Verbesserung ihrer Funktionalität, erhöhen Bewegungsbereich. Für den Anfang nicht mehr als 3-5 mal, dann immer wiederholen Sie die Übung. Die Amplitude der Bewegung darf nicht zu intensiv sein, diese schrittweise steigern. Dieses Beispiel — hocken, "Stechschritt" (Bewegen Sie sich auf den Knien mit federnden Beine geschwungen) "Fahrrad".

Setzen Sie sich auf den Fersen (kniend), und links und rechts von ihnen.

Tanita,

Share →