Atopischer Dermatitis im Gesicht: Behandlung

Unter dem Einfluss verschiedener Faktoren auf die spezifischen Bereiche der Haut, Anzeichen einer Entzündung zeigen kann. Eine solche pathologischen Zustand wird als allergische Dermatitis. Mit einem schwachen Grad der Schwere der Krankheit kann der Patient von Rötungen zu beklagen, Anschwellen des Gesichts, das Auftreten von kleinen Blasen.

Wenn während der Allergie wird schwerer, können die oben genannten Symptome angebracht werden Kopfschmerzen, laufende Nase, Schwäche, Reißen. Schwere Entzündung in der empfindlichen Gesichtshaut kann Narben bilden, und benötigt daher eine frühzeitige Behandlung.

Diagnostics

Der Schlüssel zu einer wirksamen Behandlung der atopischen Dermatitis im Gesicht ist es, herauszufinden, die Ursachen des pathologischen Prozesses. Das ist, warum es wichtig ist, einen qualifizierten Fachmann zu konsultieren, um einen Allergologen, die Suggestivfragen verweist auf das Vorhandensein von Reizstoffen, von denen Sie nicht bewusst waren ziehen besuchen. In den meisten Fällen wird ein Patient mit atopischer Dermatitis im Besitz einer speziellen Allergietests gezeigt.

Diese Tests werden in der Lage sein, die Anwesenheit von Überempfindlichkeit des Patienten auf bestimmte Nahrungsmittel zu schaffen, Pollen.

Atopischer Dermatitis im Gesicht photo

Ohne Allergen

Bei der Beschreibung der spezifischen Reiz löst eine allergische Reaktion, ist die beste Behandlung eine vollständige Einstellung der Kontakt. Führen Sie diesen Zustand ganz leicht das Vorhandensein einer Allergie auf bestimmte Lebensmittel, Tierhaare, Haushaltschemikalien, und ist ziemlich schwierig bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Pollen, Hausstaub. In diesem Fall werden die Patienten so weit wie möglich aufgefordert, die Durchführung nasse Reinigung des Hauses, machen Sie einen Spaziergang auf der Straße nur nach dem regen.

Hypoallergen Diät zeigt auch jene Patienten, die nicht über eine positive Reaktion auf Lebensmittel bei der Durchführung von Allergietests. Es ist wichtig, Schokolade, Kaffee, Fisch, getrocknete Aprikosen, Eier, Zitrusfrüchten zu beseitigen, enthalten sogenannte obligate Allergene.

Medikation

In dem Fall, wo es unmöglich ist, den Kontakt mit der Reizmittel für die Linderung von Allergiepatienten zugeordnet Medikament vollständig zu eliminieren. Der Fachmann leitet die Auswahl der Medikamente aus der Vielzahl von Antihistaminika mit dem klinischen Bild und dem Alter des Patienten. In derzeit bevorzugten Formulierungen der zweiten und dritten Generation, die minimale Nebenwirkungen und hohe Leistungsfähigkeit aufweisen.

Symptome der atopischen Dermatitis kann durch den Empfang Loratadin, Erius in Standarddosierungen beseitigt werden.

Zusätzlich Patienten mit Symptomen einer allergischen Reaktion bei Personen stellt die Verwendung Desensibilisierungsmittel wie Calciumgluconat. 10 ml einer 10% igen Lösung des Wirkstoffs intramuskulär in Abständen von einem Tag verabreicht wird. In der Regel nach 5 Injektionen Patienten bemerken Entzündung abgeklungen.

Gesichtspflege

Mit der Entwicklung der atopischen Dermatitis im Gesicht, ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Hautpflege zu zahlen. Erstens, stellen Sie sicher, dass die Manifestation des pathologischen Prozess nicht durch eine allergische Reaktion auf die eine oder andere kosmetische verursacht. Um dies zu tun, sollten Sie sorgfältig prüfen, Verfallsdaten alle Kosmetika sorgfältig die Zusammensetzungen auf das Vorhandensein von nicht-konforme Komponenten zu Ihnen.

Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass auch die besten natürlichen Cremes und Lotionen können eine allergische Reaktion auf das Auftreten der aktiven Pflanzenextrakten führen. Sie sollten die Reaktion der Haut auf die Verwendung von Mittel zur Beratung zu beobachten und besuchen Sie einen Dermatologen.

Im Fall von allergischer Dermatitis im Gesicht des Arztes nicht nur verschreiben können gemeinsam, aber auch lokale Behandlung. Sorgfalt sollte Waschen zu beginnen, und es ist besser, wenn sie wasserfrei ist. Mit speziellen micellare Lösungen, können Sie nicht nur effektiv reinigen die Haut, sondern auch auf seine Hydro-Lipid-Mantel zu halten.

Um effektive feuchtigkeitsspendende und beruhigende Haut Arzt sicherstellen können eine Creme oder Lotion mit einem Minimum von lästigen empfehlen.

In einigen Fällen umfasst die Behandlung spezifische Dosierungs Cremes und Salben. Meistens enthalten sie antibakterielle, Anti-Histamine, Anti-Pilz-Komponenten, Zink, beruhigenden Kräuterextrakte. Um die Entwicklung von bakteriellen Komplikationen kann Ihr Arzt weiter empfehlen wischen Sie die Haut mit einer antiseptischen Lösung, wie Chlorhexidin verhindern.

Mit größter Sorgfalt in der Behandlung von Allergien auf dem Gesicht von GCS verwendeten Medikamente.

Um die Entwicklung der atopischen Dermatitis in Zukunft zu verhindern, um Kontakt mit dem Allergen zu vermeiden und nehmen Antihistaminikum Medikamente wie vom Fachmann zu empfehlen.

Share →