Behandlung von allergischen Husten

Testimonials auf

Tkachev Jeanne stellt Mutter Artem eine detaillierte Überprüfung der Behandlung in LOTS "Eupnea"

Bronchokonstriktion bei allergischen Husten — ist es gefährlich

Besonderes Augenmerk sollte auf die Möglichkeit der Bildung eines Kindes latenten Bronchospasmus bei Erkältungen bezahlt werden, durch periodische auf dem Hintergrund der bestehenden allergischen Erkrankung bei Kindern begleitet Husten. Wie gefährlich versteckt Bronchospasmus? Wenn Sie in dem Kind haben latent Bronchospasmus, das Kind selbst, er nicht körperlich spüren, aber unter bestimmten Bedingungen, wie beispielsweise die Auswirkungen von Allergien oder einem kühlen Faktor, kann sofort auf die offensichtlichen Probleme der Atemfunktion zu gehen; das Auftreten von Atemnot, Keuchen, Atembeschwerden, Schwierigkeiten beim Einatmen / Ausatmen und sogar Asthma-Status. Verlängerte Husten kann die Entwicklung von Asthma bei Kindern auszulösen. Latent Bronchospasmus diagnostizieren und falls vorhanden, eine Reihe von dringenden Abhilfemaßnahmen mittels eines Computers oder bronchophonography Spirometrie zu halten.

Die Praxis zeigt, dass das Computer bronchophonography besser und bequemer als Spirometrie, da kein bronchophonography forcierten Ausatmung, die selbst die Aktivierung Bronchospasmus auslösen können. Wenn eines dieser Symptome (Atemnot, Geier, Keuchen, Atembeschwerden) Eltern werden so schnell wie möglich angeraten, einen Arzt aufsuchen und die Behandlung beginnen mit der Diagnose einer Lungenfunktion des Kindes.

Allergische Husten dauert in der Regel mehr als 2-3 Wochen ohne irgendwelche Anzeichen von Kälte. Es wird oft mit allergischer Rhinitis (Schnupfen) zugeordnet ist. Der Husten kann auftreten, nur in der Nacht und während des Tages angehalten. Gleichzeitig ist es trocken, ohne Auswurf.

Allerdings kann allergische Husten produktiv, aber transparent Sputum, Eiter, ohne Verunreinigungen sein. Allergien werden häufig von Juckreiz in der Kehle und Nase, Niesen konstant begleitet. Symptome entwickeln plötzlich, ohne die Anwesenheit anderer Anzeichen der Krankheit.

Trotz der Tatsache, dass die allergische Husten als eine Reaktion auf einen bestimmten externen Agenten, um die genaue Ursache der Erkrankung ist es sehr schwierig zu verfolgen auftritt. Wenn eine Nahrungsmittelallergie, ist es klar, dass es eine Reaktion, möglich, zu beseitigen aus der Ernährung von potentiell allergenen Lebensmitteln. Eli allergische Verbraucher, sollten Sie sorgfältig, zu welchen Zeiten gibt es einen Husten zu suchen.

Behandlung von allergischen Husten

Die Kinder-Medical Center «Eupnea» ein Programm zur Behandlung von Kindern, die anfällig für häufige Erkältungen, Bronchitis sind, leiden an regelmäßige, längere Husten. Vor der Behandlung wird die Diagnose des aktuellen Zustand der Atemfunktion durchgeführt wird: das Kind, in Abhängigkeit von der derzeitigen Erkenntnisse führte Capnography Computer bronchophonography, eine Auswertung von Allergie Prozess in den Bronchien (NO) und andere nicht-invasive Methoden der Diagnostik der Atemfunktion.

Auf der Grundlage unseres medizinischen Zentrum betreibt ENT Büro ist mit modernen medizinischen Diagnose komplexen Heinemann, Deutschland ausgestattet. Videoendoskop, Rhinomanometrie, Tympanometrie, Audiometrie — Diese wichtige Studie erlaubt es, nicht nur die aktuelle Funktionsstörungen der Nase, die einschließlich Ergebnisanstieg um bei einem Kind Husten, sondern auch den aktuellen Trend der Erholung im Verlauf des nicht-medikamentöse Therapie beurteilen zu bewerten. Jetzt sind die modernsten und präzise Blick auf ENT Forschung zur Verfügung standen, um unsere Patienten-Kinder.

Share →