Behandlung von Sinusitis Volksmedizin

Genyantritis — eine entzündliche Erkrankung der Nasennebenhöhlen, die durch Eindringen von Bakterien, die den Krankheitsprozess auftritt. Die primären Symptome: Schleimhaut der Nasennebenhöhlen schwillt an, gebildet es Eiter, schwierig oder unmöglich wird, die Atmung durch die Nase. Dann wird das Fieber, Kopfschmerzen. reduzierter Leistung.

  Behandlung von Sinusitis Volksmedizin ist eine sehr effektive Methode, sich von der Krankheit zu befreien, keinen Gebrauch von den Arzt auszuschließen. Um dies zu tun, zusammen mit der Bestellung eines Arztes, die Sie erheblich beschleunigen können Ihre Genesung. mit Naturheilmitteln.

Behandlung von Sinusitis Volksmedizin

— Salbe auf Schöllkraut hilft loszuwerden verstopfte Nase, und die Grippe: eine Handvoll trockener celandine füllen in einer Emaillewanne 100 Gramm Pflanzenöl und so viel Butter oder viszerale Fett setzen. Bis zum Sieden erhitzen, dabei ständig rühren. Sobald die Mischung dunkel wird, von der Hitze, cool, Stamm entfernen, durch ein Sieb und zurück in die Pfanne gießen. Dann legen Sie das Wachs, die Größe einer Streichholzschachtel und einen halben Teelöffel zerkleinerte Propolis.

Hitze, rühren die Sahne und fertig. Diese Salbe sollte großzügig sein, schmieren die Nebenhöhlen. Im Kühlschrank aufbewahren können eine lange Zeit sein.

— Behandlung von Sinusitis Volksmedizin für diejenigen, die 2 mal pro Woche, bevor das Paar baden kombinieren Saft von 5 Zitronen und frisch geriebener Kren Zellstoff mögen. Trinken Sie einen halben Teelöffel hergestellten Mischung. Der Höhepunkt ist, dass wir von einem brennenden Wunsch, diesen Trank trinken und atmen Sie durch den Mund zu unterlassen.

Einige dieser Verfahren, und Sie vergessen, was Sinusitis.

— Soak buckeye Wasser pro Tag, wenn es zart ist, schneiden Sie seine zwei Kerzen und auf die Nase setzen. Seit einiger Zeit gehen mit ihm und hielt seine Serviette im Anschlag. Wenn die Strömung, prosmorkaytes und legen Sie eine Kerze auf die nächste Flut. So 5-6 mal.

Wenn die Nebenhöhlen werden gelöscht, wird der Schmerz weg.

— Mit frischem Schmalz und Fett auf seinem warmen Lösung Teig erhitzt. Nach dem Bad, platzieren Sie den noch warmen Kuchen auf der Nase, 5 mm dick, oben Polyethylen sichere Art und Weise zu halten und zu Bett gehen. Schmalz hat heilende Eigenschaften, durch die Haut gelangt es, erweicht und reinigt alles, was im Inneren.

— Dieses Rezept ist mit Ausnahme der traditionellen Medizin Nebenhöhlenentzündung Es hilft bei Schlaflosigkeit: von der Stoffstreifen 7 mm Breite und 5 cm Länge geschnitten. Machen Tundra und die Benetzung der Stirn korvalola, in die Nase eingeführt. Kopfschmerzen verschwinden und aufhören, die Nase zu legen.

— Nehmen Sie 1 Teelöffel Pflanzenöl und 1 Teelöffel Honig, umrühren und Wärme in einem Wasserbad. Das Gemisch wird zu graben, und gießen Sie eine kleine Löffel verwandelt sich in jedes Nasenloch. Verwenden Sie eine Pipette. Dieses Verfahren muss dreimal täglich durchgeführt werden.

Und auf eine weitere Nacht auf der Stirn und Nase Balsam Stern schmieren. Nach einer Woche der Sinusitis ist.

— Während Sinusitis nehmen zu gleichen Teilen Zwiebelsaft, Seife und Honig. Schmelze in einem Wasserbad. Haben Tampons, genießen sie in einer Lösung und setzen Sie die Nase für 10 Minuten.

Dann otsmorkatsya gut und tropft in die Nase Sanddorn. Stopp 2 — 3 Verfahren ohne Operation zu tun.

Share →