Behandlung von Verstauchungen

Stretching mit partiellen Ruptur der Bänder und Sehnen — Es ist eines der am häufigsten verwendeten Haushalts- und Sportverletzungen. Verstauchungen erfordern angemessene und rechtzeitige Behandlung.

Dehnung auftritt, wenn die Last größer ist als die Elastizitätsgrenze des den Geweben des Gelenkbandapparat ist. Wenn diese Grenze überschritten wird, kann die Zukunft eine teilweise oder komplette Ruptur der Bänder sein.

Bänder und Sehnen sind dicht Bindeschnüre, die Muskeln eine Verbindung zum Knochen (Sehnen) und Knochen mit Knochen (Verbindung), die Stabilität, die Beweglichkeit der Gelenke und der strengen Richtung der Bewegung bestimmter Teile bietet. Beispielsweise führt das Kniegelenk in der Regel nur Flexion und Extension sowie eine leichte Drehung, mit der Entführung oder Adduktion des angeschlossenen Gerätes Ersatzblöcke.

Die häufigsten Verstauchungen, Schulter, Kniegelenke. Auch häufig verletzten Finger Gelenken der Extremitäten. Verstauchungen Joint in der Abwesenheit von rechtzeitige Behandlung kann zu chronischen Krankheiten, die leicht zu provozieren könnte Instabilität des Gelenks führen.

Der Mechanismus der Schädigung

Die häufigste Verstauchung tritt als Folge von Bewegungen in verdrillten Halb gebogenen Position des Gelenks. ZB die Knöchel-Verstauchung Bei Sportlern ist oft mit einem scharfen Drehbewegung im Gelenk festgestellt. In der Zielgeraden der Bandapparat der Wirbelsäule treten im Gewichtheben und plötzlichen Bewegungen auf dem Hintergrund des unvorbereitet der Muskel-Sehnen-Einheit.

Symptome und Anzeichen einer Verstauchung

Die häufigsten Symptome von Bänderverletzung erscheint unmittelbar nach der Verletzung. Die wichtigsten Symptome von einer Verstauchung ist vor allem eine starke Schmerzen in den Gelenken und schmerzhaften Bewegungseinschränkung darin. Es passiert oft, dass unmittelbar nach der Verletzung eine Person nicht mit starken Schmerzen und kann die Bewegung in das betroffene Gelenk zu machen.

Eine solche Situation ist immer trügerisch und in der Regel verbessert Strecken wie mit der Bewegung weiterhin Trauma gemeinsamen Bandapparat wachsen. Nach ein paar Minuten oder Stunden nach der Verletzung im Bereich der beschädigten Band beginnt mit dem Aufstieg der Schwellung der Gewebe Schwellung im Gelenk, einem starken Anstieg der Schmerzen und erheblich gestört Verkehr in sie zu erhöhen.

Es gibt drei Schweregrade der Verstauchungen:

Grad I. leichte Verstauchung — Schäden an einem kleinen Bereich der Kommunikation. Wenn diese Spannung wird darauf hingewiesen, leichte Schmerzen, die nicht einschränkt Bewegung, erfordert aber eine mildere Haltung gegenüber der verletzten Extremität. Schwellungen im Gelenk kann in diesem Fall fehlen.

Grade II. eine moderate Verstauchungen — ein Teilbruch der Kommunikation. Im Bereich des betroffenen Gelenks ist zu bemerken, starke Schmerzen, Schwellungen und Blutungen unter die Haut (Hämatom) auftritt.

Grad III — Schwere Strecke — mit fast vollständige Trennung. Es ist eine sehr starke und stechenden Schmerz, starke Schwellung und deckt bis die zugrunde liegende Feld des verletzten Gelenks, ausgedrückt subkutane Hämatome (Blutergüsse). Motor Funktion des Gelenkes wird durch einen stechenden Schmerz und Schwellung gesperrt.

Langzeitwirkungen solcher Schäden sind in der Bildung der «schwachen», instabil, anfällig für häufige erneute Verletzungen des Gelenks.

Behandlung von Verstauchungen

In der akuten Phase (in den nächsten Stunden nach der Verletzung) ist notwendig, um ein Handtuch in kaltes Wasser eingeweicht zu verhängen oder setzen Eisbeutel, um Schmerzen und Schwellung der Gelenk reduzieren. Anschließend Verbandgelenk mit einer elastischen Binde, den Gebrauch von Drogen und abschwellende Wirkung angioprotective (troksevazin in Gel-Form) NSAIDs Aktion (Indomethacin, Ibuprofen Salben) gezeigt. Salbe oder Gel in die Haut der betroffenen Bereich eingerieben.

In subakuten und Erholungsphasen dargestellt Behandlung mit dem Einsatz von weichen, funktionale osteopathischen Korrekturtechniken beschleunigen Wiederherstellungszeiten von beschädigtem Gewebe. Die effektivste Technik der weichen Gelenks (passive Gelenkbewegungen bei unterschiedlichen physiologischen Ebenen mit Fokus und der Weiterverarbeitung der Bahn der Bereiche, wo es schwierig ist). Es ist auch notwendig Technik ligametozno-Gelenkausgleich (zur Stabilisierung und Normalisierung der Spannung gemeinsamen Bandapparat), Weichteiltechniken (Muskel-Faszien-Freisetzung in den Muskeltonus zu normalisieren und zu verhindern, Kontrakturen), Lymphdrainage Techniken (Entfernung von Ödemen, Verbesserung der Gewebestoffwechsel).

Share →