Behandlung von Würmern in schwanger

Das Auftreten von Würmern während der Schwangerschaft wirft viele Fragen auf. Wie Würmer bei schwangeren Frauen zu behandeln? Wie sicher Antihelminika für die Mutter und Fötus?

Bei der Aufspürung von Analysen Würmer während der Schwangerschaft erfordert Weisung an einen Spezialisten und erfahren Sie die Eigenschaften es hat. Unabhängig Antihelminika kann nicht übernommen werden! Praktisch alle Medikamente können den Fötus.

Behandlung von Würmern in schwanger wünschenswert, mit traditionellen Methoden. Doch bevor ihre Anwendung sollte einen Arzt konsultieren, als viele Kräuter für schwangere Frauen kontraindiziert.

Anthelmintische Wirkung Wassermelone, Birch, Ringelblumen, Baldrian, Granatapfel, Cranberries, Weide, Erdbeere, Koriander, Kohl, Lavendel, Brennnessel, Zwiebel, Kürbis, Wacholder, Knoblauch, Walnüsse, Löwenzahn, Kamille, Papaya, Karotten, Rettich, Thymian, Eberesche, Bärlauch.

Im Kampf gegen Würmer gute Portion rohen Kürbiskerne. Sie können einen leeren Magen mit Wasser aufgenommen und mehrmals am Tag zu mahlen haben.

Es ist besser, in der Zeit verhindert werden. Beachten Sie die Regeln der Hygiene, waschen Sie Ihre Hände gründlich waschen Obst und Gemüse, eine ausreichende Wärmebehandlung von Fisch und Fleisch, Kontakt von Lebensmitteln mit Insekten und Nagetiere zu vermeiden. Bettwäsche und Handtücher sind bei hohen Temperaturen und Eisen gewaschen.

Behandlung von Würmern bei schwangeren Frauen — es ist nicht leicht, und nicht eine einfache Aufgabe, ist es notwendig, Durchführung aller Empfehlungen und Beratung durch Ihren Arzt, wenn nötig, wiederholen Sie die entsprechenden Prüfungen.

Share →