Blasenentzündung Symptome und Behandlung

Wie zu verhindern blennocystitis ,Was sind die in dem Kind während der Zeit der Krankheit beobachteten Symptome?

Cystitis genannte Entzündung der Blasenwand ist, deren Zentrum auf der Schleimhaut befindet. Unter Urologische Krankheiten Blasenentzündung ist häufiger bei Mädchen diagnostiziert wird Jungs mit der Krankheit selten anzutreffen.

Betrachten Sie die typischen Symptome einer Entzündung der Harnblase bei Kindern. Wenn Zystitis (und andere Erkrankungen der Harnwege) des Kindes häufiger Harndrang, bringt dieser Prozess dem Baby eine Menge Schmerzen, und das Volumen der Entlastung Entzündung der Blase sehr klein (ein weiteres häufiges Symptom von einer Reihe von ähnlichen Krankheiten). Sekrete trüb, und manchmal in den Blut auftreten müssen.

Das Kind muss nicht immer Zeit, um auf die Toilette Topf oder Kinder laufen, und in regelmäßigen Abständen Wasserlassen in der Hose (in der Nacht — im Bett).

Symptome von Entzündungen der Blase variiert, je nachdem, wie viel Lauf- und wie die Krankheit auftritt. Bei einigen Patienten, Fieber, Übelkeit, Erbrechen vorbei in. Temperatur zeigt an, dass die Entzündung geht der Niere, was zu Pyelonephritis.

Die chronische Form der Cystitis — Krankheit Sekundär, die nach der Entwicklung einer Infektion im Körper (oder lymphogene hematogenically) erscheint. Die Krankheit tritt leise, ohne ausgeprägten Symptomen, Fieber und ohne Hämaturie. Von Zeit zu Zeit wird die Krankheit verschlimmert Rezidiv einzelnen angesichts der spezifischen Immunabwehr des Körpers. Vorhandensein von anderen chronischen Krankheiten, die Blasenentzündung begleiten können.

Akute Blasenentzündung tritt plötzlich nach einem Zusammenfluss von ungünstigen Umständen: Infektionskrankheiten. Schäden, interne Prüfung, Betrieb, Unterkühlung. Symptome für 2-3 Tage wird immer breiter. Häufiges Wasserlassen (mit Pausen von 10 Minuten) ärgerlich in der Nacht, ist die Situation nicht verbessert.

Urin nicht bei einer Ratenzuordnung knappen akkumulieren. Behandlung von akuten Entzündungen der Blase Es sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt des Kindes durchgeführt werden.

Kinder mehr die Struktur der Harnwege. Nieren arbeiten aktiv, die Notwendigkeit, häufiger erscheinen sie urinieren. Der Körper der kleine Mann nicht in der Lage, diese Prozesse und das Kind benetzt Windel steuern. Dann geht die Arbeit besser zu werden, und von 24 auf 36 Monate Kleinkind auf Topf.

Wenn nach Erreichen der Altersgrenze von drei kann das Kind seine eigene Wasserlassen nicht kontrollieren, einen Arzt konsultieren. Er wird Ihnen sagen, welche Medikamente zu helfen, Abhilfe zu schaffen, und nicht den Körper des Kindes schaden.

In der Regel eine Entzündung der Harnblase bei kleinen Kindern ist durch Symptome wie häufiges Wasserlassen, auch einen gekennzeichneten und dem Auftreten der Trübung der Uringeruch darin begleitet. Wenn Sie gefunden haben das Kind Symptome von Entzündungen der Blase ,sofort einen pädiatrischen Urologen zur Untersuchung. Nach dem Sammeln der notwendigen Analyse und Forschung, wird der Arzt verschreiben Behandlung ,Es wird auf die vollständige Eliminierung der Infektionsquelle des Kindes Zystitis gerichtet.

Wir hoffen, dass unser Papier wird Ihnen helfen schnell und die Symptome der Entzündung der Blase bei einem Kind frühzeitig zu erkennen und konsultieren Sie sofort einen Arzt, um die Quelle der Krankheit, nach dem der Arzt eine Behandlung von Blasenentzündungen verschreiben zu bestimmen. Folk Heilmittel für die Behandlung von Entzündungen der Blase kann zusammen mit der Hauptbehandlungsmethode verwendet werden, aber in jedem Fall nicht die volle Behandlung von Ihrem Arzt ersetzen!

Share →