Bronchitis

Bronchitis

Bronchitis — Eine der häufigsten Krankheiten der Atemwege, die sich in Läsionen und Entzündungen der Bronchialschleimhaut, die Aufteilung von großen Mengen an Schleim in den Bronchiallumen manifestiert. Sehr starker trockener Husten und Atemnot — die ersten Symptome der Bronchitis, die von der einfachen Erkältung unterschieden werden kann. Bronchitis Behandlung zielt auf die Beseitigung des entzündlichen Prozesses in den Bronchien und Wiederherstellung der Durchgängigkeit der Bronchien gerichtet.

Chronische Bronchitis

Chronische Bronchitis — Es ist eine entzündliche Erkrankung der Bronchien, die mehr als drei Monate im Jahr über zwei Jahre dauert. Heute ist chronische Bronchitis eine der häufigsten Ursache für Behinderungen im erwerbsfähigen Alter. Chronische Bronchitis entwickelt sich meist in Menschen, die rauchen und haben eine progressive, systematische.

Ursachen der chronischen Bronchitis

Die Ursachen der chronischen Erkrankung kann einige sein. Chronische Bronchitis entwickelt unbemerkt unter dem Einfluss von nachteiligen Umweltfaktoren. Wie zum Beispiel: Staubatmosphäre, den Inhalt von verschiedenen Chemikalien, aktiven und passiven Rauchens.

Häufige Erkältungen mit Niederlage der Bronchien, insbesondere — die akute Entzündung kann auch zur Entwicklung einer chronischen Bronchitis führen. In akuten Entzündung des Leidens, in der Regel nur die Schleimhaut der Bronchien.

Share →