Bronchitis Behandlung Volksmedizin

Bronchitis — eine Entzündung der Bronchien, die akute oder chronische, bakterielle und ansteckend sein kann. Diese Krankheit wird voran Hypothermie, verminderte Immunität, rauchen.

Bei akuter Bronchitis, die Entzündung verläuft oft Nasopharynx, des Kehlkopfes und der Luftröhre. Die Symptome einer akuten Bronchitis ist ein Husten, Fieber, Sputum, Engegefühl in der Brust, schlechte allgemeine Gesundheit.

Undertreated akuter Bronchitis und häufige Wiederholung kann es zur Entwicklung einer chronischen Bronchitis führen. Einer der sichersten Wege, um eine chronische Form der Krankheit zu verhindern — die frühe Behandlung von Bronchitis zu Hause Naturheilmitteln.

Bronchitis Behandlung Volksmedizin

Bronchitis ohne Nebenwirkungen zu heilen, wie so oft mit der medizinischen Behandlung ist es empfehlenswert, auf die beliebten Rezepten. Kombinationstherapie bringt immer eine schnelle Wiederherstellung.

Ein ausgezeichnetes Werkzeug für die Behandlung von Patienten mit Bronchien ist die Infusion der Blätter Mutter und Stiefmutter, Holunder und Knöterich. Kräuter werden zu gleichen Teilen aufgenommen, gemischt, dann 1 EL. l. eine Mischung aus gekochtem Wasser, darauf bestehen, Stunde, Filter und trinken die Infusion dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Dieses Rezept ist aus Bronchitis als auch hilft, Rippenfellentzündung und Lungenentzündung loszuwerden.

Kräutermedizin für Bronchitis haben immer eine erleichternde Wirkung. Eine weitere wunderbare Sammlung von Kräutern, die Patienten mit Bronchitis helfen kann, ist eine Mischung aus Schmutz (4 Teile), Brennnessel (1 Teil), Birkenknospen (1 Teil), Majoran (2 Teile). Alle Kräuter sollten gemischt und unter 2 EL werden. l. Fertigmischung, gießen Sie 0,5 Liter kochendem Wasser, dann bei schwacher Hitze setzen und 10 Minuten köcheln lassen. Bestehen Sie darauf, eine halbe Stunde, Beanspruchung und zu ergreifen, um die Bronchien in 1/3 Tasse dreimal täglich nach jeder Mahlzeit reinigen.

Dieses Tool hilft bei chronischer Bronchitis zu heilen, wenn Sie es trinken, in ein paar Wochen, um die Heilung zu vervollständigen.

Traditionelle Rezepte von Bronchitis beinhalten Behandlung einer Krankheit mit reinem Birkenpech. Die 0,5 Tassen warmes abgekochtes Wasser ist 5-10 Tropfen Teer und Getränk als schleimlösend bei Bronchitis, Tuberkulose und Asthma 3-4 mal pro Tag für ein paar Minuten vor einer Mahlzeit gegeben.

Die Verwendung von Propolis zur Behandlung von Bronchitis

Behandlung von Bronchitis Propolis hat einen besonderen Platz unter den Rezepten der traditionellen Medizin. Ausgezeichnete Ergebnisse geben Inhalation mit Propolis.

Um dies zu tun, verwenden Sie als zusätzliches therapeutisches Mittel Wachs. Vorgemischten Zutaten, zu gleichen Teilen übernommen, müssen Sie in einer Emailleschüssel geben und bei schwacher Hitze schmelzen. Danach wird Wasser gegeben, was zum Kochen gebracht wird.

Lösung zur Inhalation bei Bronchitis bereit. Zeit von nicht weniger als 10 Minuten. Sie Inhalationen für Erkrankungen der Bronchien müssen morgens und abends.

Die Behandlung kann unter Verwendung von Propolis-Tinktur, in einer Apotheke gekauft werden.

Zu diesem wurden 20 Tropfen einer heiße Milch trinken gegeben. Propolis in Kombination mit Milchentzündungshemmende und schleimlösende Wirkung, eine positive Wirkung auf den Zustand von Patienten mit Bronchien. Mittel brauchen, um vor dem Schlafengehen trinken.

Share →