Buletten aus Hackfleisch in ein paar Multivarki

Buletten aus Hackfleisch in ein paar Multivarki

Zutaten für Fleischbällchen in Multivarki gedämpft:

Rindfleisch — 500 g, Zwiebeln — 1 St. hausgemachten Creme — 1 EL. l Löffel, Gewürze nach Geschmack, Wasser

Das Rezept für ein paar Koteletts in Multivarki:

1. Beugen Sie reinigen und fein fein shinkuem oder zerkleinern.

2. Im Rindfleisch die Zwiebel, um saure Sahne und Gewürze (Salz, Pfeffer) probieren. Alle gründlich kneten, um eine homogene Masse zu erhalten.

3. Machen Sie eine Füllung aus gekochten kleine Frikadellen.

4. In einem Topf gießen Sie das Wasser Multivarki (4 Bechern) und einen platten Dampfer lag Koteletts. Multivarki Nähe und das «Menu» Ausstellungsprogramm «Dämpfen» Kochzeit — 5 Minuten und die obere Temperaturniveau des «Turbo».

Koteletts auf ein paar Multivarki als Diät, weil sie nicht gebraten und in Multivarki gedämpft, so dass sie nicht über überschüssige Fett. Diese Pastetchen auf ein paar Multivarki empfohlen für Menschen mit hohem Cholesterinspiegel zu verwenden.

Schnitzel «Hedgehog» auf ein paar Multivarki

Zutaten für Fleischbällchen in Multivarki gedämpft:

beef — 2 Becher, Eigelb — — 2 Stück 500 g, gekochtem Reis (mit Huhn oder Rind Hackfleisch gemischt werden). Zwiebeln — 1 St. Sauerrahm — 1 Messbecher, Tomatenmark — 0,5 Messbecher Wasser oder Brühe — 2 Becher, Würze für Füllung — 2 TL Salz und Pfeffer nach Geschmack

Das Rezept für ein paar Koteletts in Multivarki:

1. Bow reinigen und fein hacken oder zerkleinern.

2. Mischen Sie das Fleisch mit der Zwiebel, fügen Sie das Eigelb, Reis und Gewürze. Gründlich mischen.

3. Machen Sie kleine Kugeln und in eine Schüssel geben Multivarki setzen.

4. Sauerrahm mit Tomatenmark, gießen Brühe oder Wasser, um Salz zu schmecken. Diese Fleischbällchen in Sauce gießen Multivarki.

5. In der «Menu» Multivarki Ausstellungsprogramm «Steamer», die Kochzeit 20 — 30 Minuten und drücken Sie «Start».

6. Auf den Tisch für ein paar Burger in Multivarki serviert mit einem Salat von frischem Gemüse oder Kartoffelpüree und mit gehackter Kräuter.

Share →