Chirurgische Behandlung von Arrhythmien und Stimulations

Gordeev Oleg Leonidowitsch

Im November 1993, auf der Grundlage unserer Krankenhausabteilung wurde fest chirurgische Behandlung komplexer Arrhythmien und Leitung des Herzens .  Die Einzigartigkeit der Abteilung, die er als die geplanten und Notfall medizinische und diagnostische Hilfe (medizinische und chirurgische) Erwachsene. und Kinder mit Herz-Rhythmus und die Leitung. Zum ersten Mal in Russland begann, chirurgische Spezialpflege für Kinder mit komplexen Herzrhythmusstörungen zu schaffen, es zuerst in der Stadt durchgeführt wurde, um Schrittmacherbetrieb Kind zu installieren.

MD Physiologe AL Gordeev

Eine wichtige Besonderheit der Abteilung ist voll Kontinuität in der Behandlung und die weitere Beobachtung von Kindern mit verschiedenen Herzrhythmusstörungen während des Übergangs vom Kind zum Erwachsenen Gesundheitsnetzwerk. Operierten Patienten in unserer Klinik in der Kindheit weiterhin hier auf, und nach dem Erreichen des 18. Lebensjahr. Falls erforderlich, sie aus wiederholten Operationen zum Ersatz durchgeführt werden Herzschrittmacher und Elektroden.

Mehr als 10 in der Kindheit Frauen betrieben haben bereits entbunden. Die meisten Kinder mit Tachykardie keine anderen schweren Erkrankungen des Herzens und damit radikale Operation Radiofrequenz-Ablation. eliminiert direkte Ursache der Krankheit ihre Gesundheit zurück.

Mehr als 19 Jahren der Trennung Chirurgie Behandlung von Arrhythmien ambulante und stationäre medizinische Versorgung erhielt mehr als 35 000 Patienten, darunter etwa 5.000 Kinder.

Alle Patienten Herzschrittmacher bleiben unter der Aufsicht von Arztpraxen: das Büro hat ambulante Überwachung von Patienten, die ihre regelmäßige Überwachung, einschließlich betrieben — Umsetzung Transösophageale elektrophysiologische Untersuchungen (CHPEFI) und Programmierschrittmacher (Schrittmacher). sowie bei Patienten mit Herzrhythmusstörungen Beratung.

Die Mitarbeiter der Abteilung trägt große wissenschaftliche und pädagogische Arbeit. Die meisten Mitarbeiter Abteilung haben wissenschaftliche Grad. Seit vielen Jahren ist wissenschaftlicher Leiter der Abteilung Professor Dmitri Egorov. Gründer der interventionellen Behandlung komplexer Herzrhythmusstörungen und Herzreizleitungs bei Erwachsenen und Kindern in St. Petersburg.

Share →