Chylangioma

Lymphangiom genannt ein gutartiger Tumor, der von Lymphgefäßen abgeleitet ist.

Lymphangiom des Kindes wird auch in Form eines gutartigen Tumors, die inhärent in der Natur und in ihrer mikroskopischen Struktur dargestellt tritt an den dünnwandigen Zysten verschiedener Dimensionen – kleine Knöllchen mit einem Durchmesser von bis zu 3 mm und ausreichend großen Tumoren.

Ursachen

In der Medizin gibt es zwei Hauptansichten auf dem Ursprung der Erkrankung:

  1. Nach der ersten Meinung Lymphangiom sind echte Tumoren.
  2. Die zweite Gruppe von Forschern ist der Auffassung, dass das Lymphangiom – ist eine Fehlbildung des Lymphsystems.

Meist Lymphangiom ist eine angeborene Pathologie oder gebildet und macht sich bald nach der Geburt des Kindes. Die Krankheit kann mit anderen Entwicklungsstörungen in Verbindung gebracht werden.

Symptome

In der Regel wird der Tumor in den Hals, für die Hände oder den Mund, aber es gibt Situationen, in denen sich der Tumor in den anderen Bereichen des Körpers detektiert.

Lymphangiom Kapillare wird durch eine Vielzahl von kleinen Blasen mit gelb Inhalt gefüllt ist. Blasen sind solche Gruppen. Als Ergebnis Beimischung von Blut in den inneren Gehalt von Blasen, sind sie in der Lage, einen purpurroten Farbton erhalten.

Wenn aus Gründen der Lymphangiom Lymphostase, nimmt es die Form der erythematösen Plaques oder Flecken, die im Laufe der Zeit Zunahme der Größe und besetzen alle großen Oberfläche der Haut.

Behandlung

Organisation komplexer Therapie für die Behandlung von Lymphangiom sollte berücksichtigt die klinischen Symptome der Erkrankung, der Dauer der Strömung Verformung des Gesichtsskeletts statt.

Chirurgische Eingriffe – Es ist die wichtigste Methode zur Behandlung Lymphangiom der vorderen Zone in der Mundhöhle oder des Rachens. Das Hauptprinzip der operativen Behandlung — Entfernung von Tumoren, die nicht an der Bildung von Tumoren auf dem Gesicht oder der Zunge verwirklicht werden. Daher ist die vollständige Entfernung des Tumors nur mit begrenzter Lymphangiom möglich.

Große Operation im Verlauf der Krankheit hängt von der Schwere des Tumors auf dem betroffenen Bereich.

Wenn Entzündung Lymphangiom des Gesichts, der Mund oder Hals verwendet:

  • Antirheumatikum Therapie mit Medikamenten, die die Permeabilität der Wände der Blutgefäße zu verringern;
  • antibakterielle Behandlung;
  • Kampf gegen Vergiftung durch eine Normalisierung der Wasser-Salz-Gleichgewicht;
  • Antihistamin-Therapie Drogen;
  • Füllungstherapie;
  • stechen Tumors und zur Ausgabe der Inhalte;
  • -Hirudotherapie.

Als topische Therapie verwendet Auflagen mit antibakterieller und antientzündliche Salbe auf Basis hydrophiler imprägniert.

Wenn die markierte und verlängerte Entzündung für einige Kinder organisiert erneute Behandlung der Krankheit. Ein Indikator für die Erholung ist Remission der Symptome von lokalen Entzündungen, verbessern die Gesundheit und die Normalisierung der Blut- und Urintests.

Die Grundlage der umfassenden Therapie ist das Prinzip der Gesundheitsuntersuchungen von der Geburt bis zum Alter von 18 Jahren.

Infektions- und Viruserkrankungen, chronische infektiöse Läsion im Mund, Rachen oder Nase und Hals sind die wichtigsten Ursachen der Entzündung Lymphangiom in diesem Zusammenhang wird ein obligatorisches Verfahren, ein Teil der komplexen Therapie die Reorganisation der Kehle, Nase, Rachen und Mund.

Für die Online-Beratung können Sie die folgenden Spezialisten kontaktieren

  • Chirurg
Share →