Custard Pfannkuchen auf Joghurt (keine Eier)

Ich schlage vor, ein weiteres Rezept Pfannkuchen ohne Eier Pudding Pfannkuchen auf Kefir. Sie gehen ganz lecker, elastisch, mit Löchern. Geeignet für die Füllung.

Zutaten:

    400 ml Buttermilch (oder Joghurt) 0.5 tsp. Backpulver Artikel 1.5. Löffel Zucker 0.5 tsp. Salz 250 g (ca. 1 und 2/3 Tassen) von Mehl mit 200 ml kochendem Wasser 2 EL. Esslöffel Sonnenblumenöl Butter zum Einfetten Pfannkuchen (optional)

Kochen Pudding Pfannkuchen ohne Eier Joghurt:

  1. Joghurt gemischt mit Soda, Zucker und Salz.
  2. Das Mehl und rühren, um Klumpen zu vermeiden.

Teig Kefir  

  • Unter Rühren füllen langsam in das kochende Wasser.

    Der Teig für Pfannkuchen Pudding ist fast fertig

  • Nun die Butter hinzufügen und umrühren.

    Brandteig auf Joghurt ohne Eier

  • Backen Sie die Pfannkuchen auf einen vorgeheizten Pfanne, gefettet, das beste Antihaft-Beschichtung. Um eine dünne Pfannkuchen zu erhalten, geben Sie etwas Teig und Drehen der Pfanne verteilen entlang der Unterseite. Fetten Sie die Pfanne mit Öl.

    Wenn die Oberfläche der Pfannkuchen werden keine nassen Flecken, und die Kanten sind gerötet, hebeln den Spatel und Flip auf die andere Seite.

    Backen Pfannkuchen

  • Fertige Pfannkuchen Stack auf einander, Verschmieren jeweils mit Butter (wenn man sie zu stopfen. So geschmiert optional).

    Im Gegensatz zu Pfannkuchen verbrüht Milch. Pfannkuchen mit Kefir mit größeren Löchern erhalten und sind gelblich, aber es ist auch sehr lecker, ohne den Geschmack von Joghurt und Soda. Dieses Rezept ist ein wenig einfacher und für diejenigen Fälle, in denen es keine Milch geeignet, aber es gibt Joghurt.

    Appetit!

    P. S. Wenn Sie das Rezept möchten, können Sie sich für Updates zu unterzeichnen. nicht, um die neuen Gerichte verpassen.

  • Share →