Das Volkskostüm. Circular Sommerkleid. Schneiden und Nähen

Circular sundress

Circular sundress dreht Durchführung Falten an der Oberkante gerade Stoffstreifen. Die Bandbreite des Gewebes gleich der Breite des Materials bezogen. Länge — es hängt von der Länge Sommerkleid. Aus der Breite der Streifen hängt von deren Anzahl. Mindest sundress Kreis am Saum — 4,5 m — 3 m, kann aber bis zu 4 zu erreichen.

Sie müssen danach streben, sichern die Anzahl der Bänder war mehr als die Front. Dies gibt die Figur einer Frau majestätische Haltung.

Messungen zum Nähen sundress

OG — Brustumfang an Inspiration (Messung über der Brust entfernt wird)

CI — Kleidlänge (von der Frontlinie des Kreises der Brust bis zu den Knöcheln gemessen)

DL — Bügellänge (von Punkt C gemessen, um einen Punkt B).

Stoffe, aus denen genäht Runde Sommerkleider, konnte homespun werden («pestryad») und Kauf- (Baumwolle, Satin, Kattun, Kaschmir). Das Rote Sarafan als das eleganteste. Allerdings kann sundresses blau, grün zu sein.

Online-Shops verkaufen bunt kariert «Kostüm» Stoff, erinnert an den homespun Materialien. Die Breite des Leinens — 1,5 Meter. In diesem Fall beträgt die Menge von Stoff zu sundress erwünscht: eine Bande an der vorderen und hinteren Bändern 1-2.

Schneidkreis sundress Kattun oder Satin

Die Differenz zwischen der Länge sundress vorne — mindestens 10 cm, aber sie mehr sein kann — durch die Reduzierung zurück Sommerkleid.

Achtung: Vor dem Schneiden sundress Kattun oder Satin Material sollte in kaltem Salzwasser eingeweicht werden (einweichen notwendig, um die Schrumpfung des fertigen Produkts, Salzwasser, die das Gewebe nicht verblassen zu vermeiden, ist auch Salz nützlich für jeden Waschgang). Daher muss das Material mit einer Marge von 15-20 cm erworben werden. Dieser Bestand ist auch nützlich, um Gewebe schneiden beim Schneiden.

So schneiden Sommerkleid. Wenn die vorderen und hinteren Lappen aus mehreren Stoffbahnen, müssen sie vernetzt werden. Nähen Sie die Front und die Rückseite voneinander sollte erst nach den Falten sein. Falten werden hauptsächlich auf der Rückwand durchgeführt und Frontplatte Montage gesammelt. Aber wenn Sie die Front wollen und möglicherweise die Falte zu legen.

In diesem Fall wird die Höhe der Falten mehr hinten als die vordere durchgeführt. Es faltet auf der falschen Seite eingenäht doppelten Befestigungsgewebe.

Technologie-Implementierung Falten

Vorder- und Rückseite des Tuches sind unten zusammen genäht. Wenn durch eine Naht gewünscht ist nicht doshivayut etwa 10 cm. In diesem Fall machte knöpft.

Fadenschlinge. Volumen Sommerkleid — Mit diesem können Sie die Breite des Befestigungselements einzustellen.

Danach müssen Sie sicherstellen, und nähen Gurte. Sie benötigen, um auf der Rückseite der x / Baumwolltuch dupliziert werden und zusammennähen — zu «Frosch» zu machen.

Fertigungstechnik frog

Die Differenz zwischen der Vorder- und Rückseite des Tuchs ausgeschnitten. Nun ist die obere Kante des sundress notwendig, die Rohrleitung zu ummanteln.

An der Unterseite des Saums auf der Rückseite genäht dicht von 10-15 cm, die aufgerufen wurde gewebt Bandbreite «Obertönen.» Danach behandelt der Geschäftsbereich Rohrleitungen.

Schlichten wird in der Runde sundresses horizontalen Saum durchgeführt. Sundresses Kattun oder Satin am Saum Satinbänder gestickt, Tuniken aus Seidenstoff — eine goldene Fransen, Seidengeflecht. In Sommerkleider von Seidenbändern pestryad in der Behandlung werden nicht verwendet.

Eine weitere Option von Abschluss der Runde am Saum Sommerkleid — breite Halskrause -. 15-20 cm genäht, so dass der Boden bei der Montage zu sehen ist links ca. 5 cm Tuch Sommerkleid. In diesem Fall wird die Trennung der sundress wie üblich weiterverarbeitet und in der Sammlung gedreht.

Solche Sommerkleider in Vetluzhsky Bezirk Nischni Nowgorod Region erfüllt und als «Pilz».

In Bezug auf Schneiden, Herstellungstechniken, Schneiderei, Kontakt kameia24@mail.ru

In diesem Papier haben wir die folgenden Materialien:

Granovsky. RUSSIAN traditionelle Kleidung der untere

EGODSKOY REGION. Toolkit.

etno.environment.ru/about.php

Ab Januar 2012 verlässt eine interessante Zeitschrift Puppen in Volkstrachten. Das Magazin beschreibt die traditionelle Volkstracht in Russland und im Ausland, und nicht nur. Supplement zum Porzellan handgefertigte Puppe in Tracht gekleidet.

Das neu jedes Detail auf Skizzen Spezialisten in Volkstracht.

Share →