Der Pilz an den Füßen Ursachen und Behandlung.

Grüße an alle Frauen auf der Website. Heute Rubel Gesundheit und Schönheit über das sprechen lästigen Probleme wie Pilz an den Füßen.

Pilzvernichtungs der Beine weit verbreitet Krankheiten, die jeder zehnte Bewohner des Planeten zu markieren.

Jedoch bewusst sein, dass der Pilz in dem Verfahren der Reproduktion des Lebens und erzeugt Toxine, die sich negativ auf das Immunsystem des Wirts und den Körper vergiften für viele Jahre.

Interdigital-Pilze

Daher, sobald die ersten Symptome der Erkrankung, müssen Sie sofort nach Wegen, um den Pilz auf die Beine zu bringen suchen.

Es sollte beachtet werden, dass in den meisten Fällen tritt die Infektion in Gegenwart eines Pilzes bereits geschwächte Immunität, die verhindert weiterhin seine einzige werden.

Vielleicht aus diesem Grund der Pilz begleitet Menschen in vielen Jahren des Lebens, wenn man versucht, es zu fortgeschrittenen Stadium und nur in der Heimat zu behandeln.

Betrachten wir die gründlicher der Ursachen, und Arten von Verfahren zur Behandlung der Krankheit, einschließlich  Folk Heilmittel gegen Pilz Füßen.

Ursachen des Pilzes

Angesichts der Prävalenz der Krankheit kann es scheinen, dass der Pilz ist sehr einfach zu erhalten, ist es aber nicht. Zu erscheinen, muss die Krankheit mindestens ein paar verbindliche Bedingungen für die weitere Entwicklung des Pilzes zu aktivieren:

  • Allgemeine Schwäche der Immunität;
  • Die erhöhte Anfälligkeit der Haut oder Nägeln;
  • Nasse Schuhe und Socken;
  • Über- oder Unterhygiene;
  • Trinken großer Mengen von Antibiotika.

Die Kenntnis der Ursachen dieser Krankheit, nur um präventive Regeln, die Ihnen helfen, sich weiter zu schützen vor dem Risiko einer Infektion führen.

Charity Umfeld für die Entwicklung des Pilzes schlecht gelüfteten, niedrig-Qualität Schuhe, in der die Beine sind oft Schweiß und Schweiß. Aber auch alle Qualitätsschuhe, die zu mieten oder zu jemand für eine Weile überführt, kann potenziell gefährlich für die Entwicklung der Krankheit.

Auch kann der Pilz eine lange Zeit in der Dusche, wenn nicht, wie man es mit einem Desinfektionsmittel zu reinigen.

Aber an den Stränden fast unmöglich zu holen den Pilz und trockenen heißen Sand und Salzwasser diese nachteilig beeinflussen.

Arten von Pilzinfektionen des Fußes

Pilz Beine in solche, die auf der Haut erscheinen, und diejenigen, die auf die Nägel erscheinen unterteilt. Alle Arten von Pilz Zehennägel sind Krankheiten wie Onychomykose Niederlage Nagelplatten.

Sie treten normalerweise Folgeerkrankung nach Jahren der Fusspilzinfektion, obwohl sie als eine primäre Krankheit erscheinen.

Nagelpilz

Die Folgen von Pilzinfektionen der Nagelplatte kann ein eingewachsenen Nagel sein. Nach dem Besuch dieser Link, den Sie mehr Informationen zu diesem Problem finden.

Bei der Auswahl eines Antipilzmittel zu verwenden hat einen Wert Name Krankheitserreger. Die häufigsten Pathogene dieser Art von Pilz Trichophyton rubrum, Trichophyton interdigitale.

Die Pilze, die auf der Haut der Füße, eine häufige Erkrankung als Onychomykose angezeigt. Ein typischer Vertreter der Pilzerkrankungen der Füße und Zehen ist eine Pilzart Epidermophyton floccosum.

Symptome der Krankheit

  • Das primäre Zeichen der Entstehung der Pilz unaufhörlichen Juckreiz Fuß des Patienten.
  • Das nächste Stadium der Krankheit ist das Auftreten von kleinen Schuppen und Risse auf der Oberfläche der Haut, die sehr trocken wird.
  • Im Laufe der Zeit die Risse tief, nicht heilenden Wunden vor.

    Nagelplatte, wenn es Farbe ändert, immer grau und verdicken.

  • Anschließend beginnen die Nägel brüchig, spröde, und kann oder kann in die Haut, oder gebildeten Hohlraum wachsen.

Begleiten diese Symptome anderen Hauterkrankungen als Folge der Lebenstätigkeit des Pilzes Psoriasis, Ekzemen, Hautdermatitis sein.

Der Pilz an den Füßen schwanger  Es neigt dazu, sich schneller auf, und die Symptome der Krankheit manifestiert heller.

Pilz Behandlung medizinisch

Bis heute gibt  Präparate gegen Pilzfüße. die Lage, die Infektion vollständig aus dem menschlichen Körper sind.

Dieses System bedeutet Antibiotika antimikrobielle Wirkung flukonozol, Ketoconazol, Terbinafin, Itraconazol, Griseofulvin.

Eine notwendige Bedingung für die Rückgewinnung von Medikamenten für eine lange Zeit und in großen Mengen. Schnellere Genesung tritt bei der Anwendung des Impulstherapie auszuführen, wenn Medikamente in großen Mengen über einen kurzen Zeitraum, gefolgt von einer Pause für eine lange Zeit genommen.

Zum Beispiel, Itraconazol (Orungal) entscheiden innerhalb von drei Monaten Kurse. Geeignet zur Behandlung von Pilz als Anschlag, und der Nägel.

Aber wir dürfen nicht vergessen, dass alle Drogen sind giftig für die Behandlung von Pilzinfektionen. Deshalb sollten sie von einem Arzt behandelt werden. Sie müssen die Tests bestehen, um die Art von Pilz zu bestimmen.

Arzneimittel gegen Pilze auf Füßen kann in Form einer Salbe, Suspension oder Gel sein. Je trockener die Haut, desto mehr Fett Sie brauchen, um eine Basis zu wählen.

Systemische Behandlung für den Pilz sollte zusammen mit dem örtlichen angewendet werden, aber im Fall der Unmöglichkeit der Nutzung der Systemwerkzeuge dürfen nur topische Zubereitungen.

Die meisten Cremes haben sich besser bewährt: In tselestoderm Gentamicin, Diprogent,  Triderm. Vor der Verwendung dieser Cremes, ist es wünschenswert, um die Füße in warmem Wasser mit Kaliumpermanganat zu halten.

Es gibt auch generische Mittel, die sowohl in Tablettenform als auch in Form von Cremes, Gels, Sprays zu erzeugen. Dieses Tool wird als Lamisil. Es ist für zwei bis sechs Wochen verwendet.

Behandlung während der Schwangerschaft kann Nebenwirkungen zu geben, so sollten Sie von der Verwendung ernsthafte Mittel, um der Geburt oder vor dem Ende der Stillzeit zu unterlassen.

Behandlung von Nagelpilz Füße Iod eher veraltete Methode derzeit so ratsam, nur Medikamente wegen Onychomykose Gebrauch ist es unmöglich ist, vollständig aus nur durch Iod zu befreien.

Wenn Iod in Kombination mit Wasser Kuppeln und spezielle Salben verwendet wird, kann das positive Ergebnis schneller erfolgen.

Borsäure aus dem Pilz ist auch eine der Behandlungen. Kommen Sie zu der vorgeschlagenen Link.

Pilz Behandlung Zehen traditionellen Methoden

Der Pilz an den Füßen, um mit Medikamenten behandelt werden kann eine lange Zeit dauern, können mit Naturheilmitteln entfernt werden.

Eine der besten Rezepte zum Kochen Brühe, die Wolfsmilch ist.

Um dies zu tun, nehmen Sie drei große Schwalbenwurzgewächs Blatt bis zwei Liter Wasser kochen bei mittlerer Hitze und Drain. Dann gießen Sie die Brühe in einen Behälter an einem Bein für 30 Minuten gehalten, dann behandelt Fuß Essig. Die Behandlung sollte für einen Monat weiter.

Bestehen Sie auf Blütenstände der Ringelblume als ein gutes Rezept. Es wird wie folgt hergestellt: mit kochendem Wasser (200 ml) Glas eines der Blütenstände Calendula, ziehen lassen für etwa eine Stunde. Sie können die betroffenen Pilz Ort am besten über Nacht schmieren.

Und Sie haben das Bad auf Infusion für 20 Minuten aufwärmen, nicht wischen tun können, trocknen lassen.

Salbe gegen Pilz an den Füßen kann zu Hause durchgeführt werden.

Um dies zu tun, nehmen Sie zwei frische Hühnereier und gießen Sie sie 70% Essigsäure und links in der Dunkelheit so lange wie die Schale gelöst. Dann sind Sie 200 Gramm Butter und etwa 4 Esslöffel Essigsäure hinzuzufügen. Die resultierende Mischung wird auf die Füße vor dem Zubettgehen, bis erst nach dem Pilz aufgebracht.

Iod kann verwendet werden, wenn Interdigital Pilz an den Füßen möglich ist die Behandlung, die ohne Verwendung von Medikamenten.

Bevor dieses Verfahren ist notwendig, um Salzfußbad gelten, nach dem Sie müssen sauber Peeling Haut zwischen den Zehen zu maximieren. Jod wird auf die gesamte Hautoberfläche nach dem Trocknen auf eine weichmachende Creme anwenden wollen.

Pflanzen wie Schöll auch wirksam zur Bekämpfung des Pilzes. Folgen Sie dem Link, um mehr zu erfahren. wie Kräutertees, Öl aus dieser Pflanze vorzubereiten.

Es ist sinnvoll, in der Nacht, um ein warmes Fußbad mit Backpulver zu tun. Ein solches Bad hilft die Haut weich an den Füßen.

Eine natürliche Produkte wie ätherische Öle von Teebaumöl und Sandelholz sind ausgezeichnete Mittel zur Bekämpfung der Pilzflora.

Vorbeugende Maßnahmen

Es ist viel besser, zunächst verhindern, dass die Krankheit als nach Wegen, wie man Pilze Zehen und Nägel zu heilen suchen.

Regeln sind einfach genug, aber es ist notwendig, tragen Sie immer meine Schuhe, nur um trockene Socken und Schuhe zu ändern, wenn es nass ist.

Darüber hinaus ist es nicht wünschenswert, Tools anderer Leute für Maniküre und Pediküre nutzen.

Share →