Die Anzeige dunkle Flecken im Gesicht?

57. Olga 21.07.2011, 11.53.19

Die Forscher haben mehrere nützliche Eigenschaften von Vitamin C gefunden — es ist ein starkes Antioxidans und schützt die Haut vor freien Radikalen und hilft, die Kollagenfasern wieder herzustellen und damit die Elastizität der Haut und entfernt Pigmentierung, Hautfarbe deutlich zu verbessern und machen ihr Ton selbst.

Und hier ist das Material:

Wenn Sie die Geschichte der Beseitigung von Altersflecken, im letzten halben Jahrhundert verfolgen lässt sich am besten bewährt Weißmacher, die Hydrochinon (paradioksibenzol) umfassen. Allerdings ist die Doppelnatur der Klage nicht zu, halten es ideal. Es ist sicherlich sinnvoll Organtoxizität zu Melanozyten nivelliert Vergiftung der Hautzellen, so die Debatte über die Verwendung von Hydrochinon und wie sicher es ist, nicht bis jetzt zu stoppen.

Die Hydrochinonkonzentration von nicht mehr als 2% ist ausreichend für kosmetische Mittel. Übrigens, in den USA Dieser Prozentsatz bezieht sich auf eine Gruppe von drogenfreien Verkäufe. Und bei 4% hatten ein Rezept.

Die fünf Prozent Hydrochinon in der Lage, die Funktionalität von Melanozyten ernsthaft stören. Wenn Sie weiterhin erhöhen die Konzentration all die Haut vollständig zu leiden.

Und zu lange, es zu nehmen zu gefährlich — Sie Ochronose verdienen. So ist eine Erkrankung, bei der die Haut dunkelt, und Kollagen und Elastin-Fasern brechen.

Zuviel Kollateralschäden bei der Verwendung manifestiert sich in der Regel ist es ein ziemlich effektives Werkzeug. So viele, dass die amerikanischen amtlichen Stellen durchgeführt wird Hydrochinon in der Kategorie der Karzinogene. Was hier die Behandlung, wenn sie kann einen bösartigen Tumor zu entwickeln.

Share →