Die Gehörknöchelchen

Die Gehörknöchelchen (Gehörknöchelchen auditus) umfassen den Hammer (Malleus), Amboss (Incus) und Steigbügel (Stapes).

6 — Steigbügel;

7 — Manubrium mallei;

8 — Hammer;

9 — processus vorderen;

10 — Caput mallei.

Hammer. Der Hammer isoliert Hals (Collum mallei) und Griff (Manubrium mallei). Hammerkopf (Caput mallei) auf dem Amboss verbunden, hammer Gelenk (Articulatio incudomallearis) mit dem Körper des Amboss. Der Griff des Hammers wächst zusammen mit dem Trommelfell, und der Hammer ist mit der Nackenmuskulatur verbunden, ziehen Sie das Trommelfell (m.

Tensor tympani).

Amboss. Anvil, 6-7 mm lang, besteht aus einem Körper (corpus incudis) und zwei Beine: kurz (crus breve) und lange (Crus longum). Lange Bein trägt Lentikular-Prozess (processus lenticularis), artikuliert den Amboss-Stremin Gelenkkopf des Steigbügels (articulatio incudostapedia).

Steigbügel. Stirrup einen Kopf (Caput stapedis), vorderen und hinteren Beine (Crura anterius et posterius) und unten (Basis stapedis). An der Rückseite des Bügelschenkels angebracht ist Muskel (m.

Stapedius). Die Basis des Bügels in das ovale Fenster der Vorhalle des Labyrinths eingefügt. Das Ringband (lig.

Anulare stapedis) in Form von Membranen, ist zwischen der Basis des Bügels und dem Rand des ovalen Fensters, der Steigbügel bietet Mobilität bei den Luftwellen an das Trommelfell belichtet.

Die Muskeln der Gehörknöchelchen

Durch die Gehörknöchelchen befestigt zwei quergestreiften Muskeln. 1. Der Muskel ziehen auf das Trommelfell (m. Tensor tympani), stammt von den Wänden des Muskel-Rohrleitung des Schläfenbeins und an den Hals des Hammers angebracht.

Funktion. Pulling in die Paukenhöhle Hammerstiel, belasten das Trommelfell, das Trommelfell so intensiv und konkav in der Paukenhöhle Innervation (V Nervenpaar).

2. Steigbügelmuskel (m. Stapedius) beginnt in der Dicke des pyramidenförmigen Erhebung Mastoid Wand der Paukenhöhle und an der Rückseite des Bügelschenkels angebracht ist.

Funktion. Schneiden, entfernt aus dem Loch der Basis des Steigbügels (VII Paar Nerven Innervation). Mit starken Schwingungen der Gehörknöchelchen, zusammen mit dem früheren Muskel hält die Gehörknöchelchen, die Verringerung ihrer Voreingenommenheit.

Die Gehörknöchelchen in Gelenken und Muskeln des Mittelohrs verbunden und gewährleisten Verhalten wiederholt Vibrationen unterschiedlicher Intensität.

Share →