Die Hauptmerkmale des Eisprungs

Jede Frau ist extrem wichtig, um die Grundsymptome des Beginns wissen Eisprung. insbesondere im Fall von Versuch, schwanger zu werden, da die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis ist hoch, wenn das Ei von den Eierstöcken zum Uterus freigesetzt.

Was sind die wichtigsten Zeichen der Ovulation?

Überprüfen Sie, dass die so genannten «fruchtbaren» Tagen kam zu Beginn der spezifischen Symptome ist möglich Eisprung. Diese Symptome sind:

  • Schmerzen in einem der Eierstöcke (ovulatory Schmerzen);
  • Änderung der Konsistenz der Zervixschleim;
  • Anstieg der Körpertemperatur (basal)
  • Änderung der Konzentration von Hormonen.

Was ovulatory Schmerzen?

Der offizielle Name der Hauptaggregate Zeichen der Ovulation — Mittelschmerz. Es umfasst ovulatory Schmerzen — erscheinen plötzlich Schmerzen oder Krämpfe auf einer Seite des Bauches, die 14 Tage vor der Ankunft von der nächsten Menstruation irgendwo auftreten. In den meisten Fällen, wie Schmerz dauert sehr lange (über ein paar Minuten, selten — ein paar Stunden), aber bei einigen Frauen für ein oder zwei Tage ausdehnen kann.

Über 20% aller Frauen kommen beim Frauenarzt an der Rezeption, mit Beschwerden von ovulatorischen Schmerzen.

Die Ursachen für den sogenannten Ovulation Syndrom ist nicht genau bekannt. Es gibt Spekulationen, dass dieses Syndrom ist mit Reizungen der Schleimhaut Umgebung der Eierstöcke, die bei der Veröffentlichung von reife Eizelle tritt verbunden.

Mittelschmerz einige Frauen gibt es jeden Monat, und einige nur gelegentlich. Wenn Sie das erste Mal fühlte ovulatorischen Pain — unbedingt zum Gynäkologen für eine Beratung zu gehen. Dies muß getan werden, um die Abwesenheit einer Infektion oder andere Probleme zu gewährleisten.

Änderung der Konsistenz der Zervixschleim

Nicht immer das Studium Vaginalsekret bequem zu tragen, aber diese Methode ermöglicht es Ihnen einen unverzichtbaren Unterstützung bei der Berechnung der fruchtbaren Tage. Die Bildung von Zervixschleim in den Gebärmutterhalskanal auftreten und seine Konsistenz ist abhängig von der Erhaltung der derzeitigen Phase des Menstruationszyklus. Durch die ständige Überwachung der Wandel der zervikalen Schleimsekrete während seiner gesamten Zyklus, werden Sie ein bestimmtes Muster zu bemerken.

Nach der Menstruation produziert viele Highlights, aber nach ein paar Tagen werden sie ziemlich klein sein, und ihrer Kohärenz acquire Klebrigkeit, wird es wie Gummi.

Je näher die Zeit des Eisprung. insbesondere gelöst und wie Sahne (gelblich oder weißem Schirm) ausgewählt wurde. Die günstige Zeit für den Beginn der Vorstellung erscheint Eiweiß, die gespannt ist, ohne anzuhalten, zwischen den Zehen. An diesem Punkt ist die Fähigkeit, sich ein Kind hoch!

Nach dem Ende des Eisprungs, die Änderung der Art der Auswahl wieder klebrig bekommen sie oder ganz verschwinden.

Wenn Sie eine klare und rutschig Zervixschleim bemerken, muss es Ihnen sagen, das ist bald Eisprung, und Ihnen die Möglichkeit, schwanger zu werden haben. Wenn Sie die so genannten «trockenen» Tage sehen, wissen Sie, dass die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis ist sehr klein.

Anstieg der Körpertemperatur (basal)

Die Erhöhung der Basaltemperatur des Körpers ist eine andere Zeichen der Ovulation. Es ist notwendig, die Basaltemperatur in den Morgen zu messen, nach dem Aufwachen, Aufstehen aus dem Bett. Während und nach dem Eisprung Basaltemperatur des Körpers erhöht.

Um diese Methode für die Berechnung des Eisprungs verwenden müssen ein Thermometer in 0,1 Grad absolviert. Nach der Messung prüfen Sie die Ergebnisse auf einer speziellen Karte (siehe Abbildung).

Für eine allgemeine Vorstellung über die Funktionen in Ihrem Körper, werden Sie regelmäßig auf ein Minimum von drei Monaten, die Messung der Basaltemperatur und Erhaltung dieser Zeitpläne müssen. Sie müssen beachten Sie die Steigerung Ihrer Basaltemperatur im Bereich von einem Minimum von 0,4 bis maximal 0,8 Grad in dem 14 Tage vor der Ankunft der Menstruation. Dieser Anstieg zeigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Eisprung .

Die basale Temperatur des Körpers zeigt die genaue Zeit des Eisprungs, aber es hilft, «fruchtbar» Tagen wissen, für Konzeption, kommen drei Tage vor dem Temperaturanstieg und am Ende zwanzig 04.00 ihn.

Veränderungen im Hormonspiegel

Der Anstieg des luteinisierenden Hormons während des Menstruationszyklus dauert eine Art von «Signal» der Eierstöcke ein Ei freizugeben. Eisprung oft ist es tritt im Intervall von zwölf Stunden bis zu Tagen nach dem LH-Maximalwert ist. Spezielle Tests zur Bestimmung des Eisprungs werden in fast allen Drogerien verkauft. Ihr Wirkungsmechanismus beruht auf der Bestimmung der maximalen Höhe der LH im Urin bezogen.

Die Tage der Fruchtbarkeit Konto für einen Zeitraum von drei Tage vor dem Sprung Wert von Luteinisierendes Hormon und ein oder zwei Tage nach dem Sprung.

Share →