Die Küche im Stil des Landes macht es möglich, die idyllische reproduzieren ...

Die Küche im Stil des Landes macht es möglich, das idyllische Bild des ländlichen Lebens einfach, leicht und angenehm wie beliebt Drucke reproduzieren. Das Interieur wird Ihnen helfen, Verspannungen zu lösen, es gibt ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit, Gelassenheit. Dies wird ohne Zweifel Familie Stil, fördert aktiv die traditionelle Lebensweise, die Nähe zu den Wurzeln und der Natur, Kontinuität und Verbindung zwischen den Generationen, Liebe zum Kochen und fröhliche Feste.

Neu oder alt

Land erschien vor etwa hundert Jahren einer der Pioniere des Stils gilt als ein Engländer, William Morris, und das Land hat einen Höhepunkt der Popularität in den siebziger Jahren erreicht, als Urbanisierung begann, um die Tiefe der menschlichen Selbstwahrnehmung beeinflussen, und die Bevölkerung begann, zurück zu seinen Wurzeln zu suchen. Ich muss sagen, dass in der Provinz von Europa und den Vereinigten Staaten Stil war schon immer ein integraler Bestandteil des Lebens. Viele Familien von Generation zu Generation, unter vertrauten Dingen leben sie und das Innere der Küche im Landhausstil, sein Stil von ihnen waren schon immer selbstverständlich.

Das ist, warum ein Land, so viele Gesichter, und auf ihre eigene Weise manifestiert sich in den Apenninen, die Küsten der Ostsee und den britischen Inseln.

Im Laufe der Jahre ist der Stil ständig wechselnden, mit neuen Ideen ergänzt, dann verloren. Nun, die Grundzüge seiner stabil. Die Küche im Landhausstil gefüllt mit klassischen Möbeln — die «neue» oder die Auswirkungen des Alterns — abgewetzt, patina, fishnet Falten (Craquelé) und Shcherbinka.

Hinsichtlich ihrer Anordnung und Lage der einzelnen Region hat ihre eigenen, sagen wir, in Frankreich wie Design Schränke und Möbel-Typ kann alleine stehen.

LAND AN.

Doch auf die nationalen Besonderheiten wird gesondert diskutiert. Land spiegelt die besondere Vision des suburbanen Lebens, die an einem bestimmten Ort, das heißt, durch das Prisma der die Traditionen der Menschen, vor allem lokale Natur, Klima und Landschaft passiert.

Nun kennen wir, dank der zahlreichen Detektive von Agatha Christie, deren Wirkung vor dem Hintergrund der schönen englischen Cottage statt. Englisch Land — es ist köstlich, und wie es sein sollte Englisch sein — ein wenig steif Komfort, die durch eine einfache erreicht wird, ohne Schnickschnack eingerichtet, darunter nur, was Sie brauchen und viel Gewebe.

Stoffe von den Innenraumkomfort und reichen Farben, so spielen sie sehr wichtige Rolle: Polsterstühle, Bürosessel, fröhlich Gardinen, Tischdecken: Blumen — kleine und große, die Zelle. Unter einer Wand, um sie, weil sie mit den gleichen Stoffen angezogen werden, bestrichen oder überzogen sie wie eine Tapete. Lieblingsfarben — natürlich rot, grün und braun. Holzmöbel ist traditionell — Eiche oder rötliche Kirsche, oft die Fassaden in hellen Farben gemalt verwendet. Eines der Merkmale — das Vorhandensein einer dekorativen Portal mit einer Nische über dem Kochfeld und der Insel.

Für den Innenraum, gekennzeichnet durch die Verwendung von Güter Motive wie antike Möbel und dekorative Sachen. Englisch Land Vorbehalte gegen den Einfluss fremder Kulturen (obwohl es Ausnahmen — Orientteppiche). Inneneinrichtung sind die Gemälde mit dem Thema Jagd und Porzellan-Schmuckstücke.

Share →