Die Krankheiten, Impfungen

Kids-Infektion. Windmühle

Pocken

Impfung: Vor-und Nachteile.

Impfungen für Kinder

Allergien bei Kindern und deren

Vorbeugung

Neurodermitis bei Kindern

Kehlkopfentzündung ist eine Entzündung der Schleimhaut des Kehlkopfes. Masern, Scharlach, Keuchhusten: In den meisten Fällen diese Krankheit mit einer Erkältung oder Infektionskrankheiten verbunden.

Laryngitis tritt bei Kindern, weil ihre Nasenrachenraum noch nicht zu behindern das Eindringen von Viren darin. Deshalb sind die schädlichen Bakterien können leicht in den Kehlkopf zu erhalten. Kehlkopf selbst im adulten breiter, so erzeugt nur ein Gefühl von Unbehagen und Erkrankung bei Kindern ist ein ernstes Problem, und ihre Behandlung länger.

Symptome

Die häufigste Laryngitis durch eine Kalt voraus. Dann beginnt das Kind ein trockener Husten, und dann gibt es viel Heiserkeit in der Stimme. Es sollte Aufmerksamkeit auf einige Kurzatmigkeit Kind zu zahlen.

Typischerweise ist das Baby wird noch schlimmer in der Nacht oder wenn es dämmert.

Zu diesem Zeitpunkt wird das Lumen der Atemwege verengt, so dass das Baby Baby beginnt, in der Luft mit einem gewissen Rauschen lenken. Danach kommt der so genannte Angriff bellender Husten, die durch Angst Baby weint mit Nasenflügeln begleitet wird. Das Kind wird blass und nasolabial Dreieck hat einen bläulichen Farbton.

Die Temperatur in den seltenen Fällen kann auf 39 bis 40 Grad steigen, wird Kehlkopfentzündung in der Regel durch leichtes Fieber begleitet.

Behandlung von Kehlkopfentzündung

Laryngitis kann in wenigen Tagen überwunden werden, wenn die Krankheit in der Entwicklung, bei der es in einen Zustand zu bringen chronische Behandlung wird fortgesetzt. Um kurzfristig zu bewältigen, müssen wir uns auf das Kind, dass er ein paar Tage, um im Flüsterton zu sprechen, weil es auf die schnelle Wiederherstellung trägt zu erklären. Atmen Baby brauchen auch nicht Mund und Nase, so dass die Luft nicht die Stimmbänder zu trocknen, da dies die Heiserkeit.

Sehen Sie sich auch die maximale Menge an Flüssigkeit für das Baby. Am besten ist es als Getränk warmes Wasser oder Milch gekocht, die ein bisschen Butter hinzufügen, können bieten: es hilft, trocken und kratzig entfernen. Ungefähre Anzahl der Drink — eineinhalb bis zwei Liter pro Tag.

Mit Kehlkopfentzündung bei Kindern beschäftigen kann mittels eingeatmet werden. Es wäre gut, eine Ultraschall-Vernebler verwenden. Atmen Baby sollte nicht nur über den Dampf, und vorzugsweise über die Infusion von Kamille oder anderen Kräutern.

Wenn Sie nicht über einen Inhalator haben, werden Verfahren zum Atmen Kind über den Dampf der Salzkartoffeln Alten entsprechen.

Um schnell mit der Krankheit umzugehen brauchen, um eine Diät zu folgen. Aus diesem Baby aus der Ernährung ist notwendig, um Gewürze, gebratene Lebensmittel, Gewürze, Ketchup auszuschließen. Wenn Ihr Kind nicht gerne gekochte Speisen aus Gemüse und Fleisch kann gebacken werden.

Nach dem Auftreten der Krankheit kann heiße Fußbäder nehmen. Dauer — etwa 30 Minuten, und die Wassertemperatur — 42 bis 45 Grad. Nach Erhalt einer Badewanne auf Füßen Babyabnutzung warme Socken und einige Zeit nicht mit ihm auf die Straße gehen.

Am besten ist es, ein solches Bad in der Nacht statt.

Hilft bei der Bekämpfung von Kehlkopfentzündung und saugen Bonbons mit Menthol, dieses Anliegen der älteren Kinder, die keine Allergien. Wenn die Krankheit nicht innerhalb von wenigen Tagen zurückgehen, sollten Sie einen Arzt zu sehen, aber wenn das Kind sehr klein ist, ist es notwendig, sofort einen Arzt zu konsultieren.

Share →