Die Sorge für ein Garten im Frühjahr

Mit der Ankunft des Frühlings erwacht alle — Wälder, Felder und unsere Gärten. Während dieser Zeit ist der Garten besonders auf Unterstützung angewiesen. Was ist die Pflege des Gartens im Frühjahr?

Zunächst entfernen Sie die Schneekruste aus Baumstämmen, vor allem über den jungen. Die Wahl eines trockenen Tag können Baumstämme mit Kalk tünchen durchgeführt werden. Schönfärberei ist für den Schutz vor Insekten und Sonnenlicht benötigt. Whiten benötigt, um den unteren Ast eines Baumes zu nivellieren. Bei Frostgefahr vorüber ist. Wir Beschneiden alten und toten Zweigen im Winter.

Später können Sie trimmen können und gesunde Äste, um die Krone zu bilden. Zur gleichen Zeit, alle Arten von Film gedreht mit Unterstand Betten. Sträucher und anderen Orten, die den Herbst Frost erwärmt. Es ist Zeit, um junge Bäume und Sträucher zu pflanzen, zu ersetzen toten Pflanzen vor Frost gegen neue aus (wie erforderlich).

Frühling Pflanze jemals brauchen düngen Dünger, in der Tat vor dem Monat der üppiges Wachstum und Fruchtbildung. Vor Dressing, vergessen Sie nicht, im vergangenen Jahr Blätter und andere Ablagerungen zu entfernen. Jetzt können Sie den Boden zu graben. Rasenflächen auch graben und pflanzen Blumen. Im Frühjahr beginnt, nicht nur die Kulturpflanzen, sondern auch Unkraut zu wecken.

Vergessen Sie nicht über sie, und zu denen bei ihrem ersten Auftreten in der Zukunft zu beseitigen, um ihr Wachstum zu verhindern.

Es ist nicht alles, was in der Obhut von einem Garten im Frühjahr konfrontiert wird. Die wichtigste Sache zu Pflanzen lieben und ihnen zu helfen, sie zurückzuzahlen uns dafür für seine Schönheit und Nutzung.

Share →