Die Symptome von Gastritis

Erwägen Anzeichen von Gastritis. mehr, um die Krankheit zu diagnostizieren. Krankheiten, bei denen es eine Entzündung der Schleimhaut der Magenwand, genannt Gastritis. Wenn die Entzündung des Duodenums übertragen kann gastroduodenitis gebildet werden.

Es gibt zwei Arten von Gastritis:

• Mit dem erhöhten Säuregehalt des Magensafts

• Bei niedrigen Säuregehalt von Magensaft

Chronische Gastritis manifestiert sich als eine chronische Entzündung der Magenwände. Die Krankheit nimmt eine führende Position zu den häufigsten Erkrankungen des Magens — 85% und 35% des Verdauungssystems. Chronische Gastritis kann infolge akute Gastritis entwickeln, aber oft ist es aus den Auswirkungen der Belastungsfaktoren kommt.

Die häufigste von ihnen: Essen kalte Speisen, falsche Ernährung, übermäßiger Konsum von stark gewürzte Speisen und Alkohol.

• unkontrollierte Einsatz von Arzneimitteln

• Vitaminmangel, Eiweiß und Eisen

Share →