Drucken Sie die Schweißflecken mit improvisierten Mitteln

Es ist nicht notwendig, um ein Athlet zu sein und haben große körperliche Aktivität, zu «dekorieren» ihre Kleidung mit Schweiß gefärbt. Wir alle Schweiß, und als Folge — kollektsioniruya gelben Flecken auf der Kleidung. Besonders hässlich sieht es auf dem weißen Zeug.

Und wenn wir das Problem des Schwitzens mit Antitranspirantien, Schweiß Flecken und fügen Sie auch die Scheidung von Deodorant. Und die Kleinen Favorit, was nicht «auf die Menschen.» Gesetzt werden

Was kann man in solchen Situationen tun:

  1. a) beklagen einfach vorzeitigen verstorbenen geliebten Bluse;
  2. b) Kriegserklärung auf der hässlichen gelben Streifen und lernen, wie man Flecken von Schweiß zu bekommen.

Darüber hinaus sind alle Mittel des Kampfes mit Flecken sind fast auf der Hand. Sie müssen nur umschauen …

Wir sind für das Bad suchen

Synthetische Dinge vor dem Hauptwasch verblasst mit einem herkömmlichen Reinigungsmittel oder Seife.

In leichte Wollsachen getaucht Flecken mit einer weichen Bürste in einer konzentrierten Lösung von Seife. Spülen Sie den Schaum, gelten verdünnter Oxalsäure (ein Glas Wasser, fügen Sie einen Teelöffel Säure). Zu verlassen, um für eine halbe Stunde einweichen.

Haut erneut abspülen.

Gehe in die Küche

Leinenkleid mit farbigen Seidentuch kann mit Salzwasser gewaschen werden. Dazu gießen Teelöffel Kochsalz in ein Glas warmes Wasser. Befeuchten Sie den Problembereich, reiben, zu spülen.

Pete Kragen und weißen Flecken auf der Deodorant wird dazu beitragen, Essig. Befeuchten Sie ein sauberes Tuch und wischen Sie sie Tuch sanft. Seien Sie vorsichtig, da der Essig kann dazu führen, Häutung Produkt!

Wenn der Stoff ist weiß und es sollte nicht für eine halbe Stunde vor dem Waschen eingeweicht werden, reiben Sie den Fleck mit einer Lösung aus Backpulver.

Share →