Druckgeschwüren bei Patienten mit schweren Verletzungen - Prävention und Behandlung

Bei kritisch kranken Patienten, deren körperliche Aktivität ist begrenzt (mit Rückenmarksverletzungen, Frakturen des Schenkelhalses, und andere Patienten Bett.) Sehr oft gebildet Wunden als Folge der Kompression der verlängerten Weichgewebe in der Nähe von knöchernen Vorsprüngen. Jeder sechste Patient ist bettlägerig, hat Wunden oder in Gefahr ihrer Entwicklung in der nahen Zukunft. Die Hochrisikogruppe gehören Patienten mit solchen Bedingungen:

  • Hohes Alter.
  • Eingeschränkte Mobilität.
  • Verletzungen des Beckens oder der Wirbelsäule.
  • Peripheren Durchblutungsstörungen.
  • Inkontinenz von Fäkalien und Urin.
  • Neurologische Erkrankungen.
  • Hypoproteinämie.
  • Anämie.
  • Dehydration.
  • Die Behandlung mit Zytostatika.

Zeitnahe und kompetente Vorbeugung von Druckgeschwüren ihre Entwicklung zu verhindern. Es ist eine periodische Veränderung der Körperhaltung des Patienten (manchmal muss es auf die andere Seite oder gedreht werden, um sich auf den Rücken zu legen, wenn es um die Art der Verletzung führt), die Verwendung von orthopädischen Kissen und Verarbeitungsstellen Lokalisierung Dekubitus spezielle Mittel. Hervorragende Ergebnisse Vorbeugung von Druckgeschwüren als Teil der umfassenden Maßnahmen Dekubitus durch Anwendung von Schutzschaum (Schutzfolie) für die Haut Menalind PROFESSIONAL (Menalind professional Hautprotektor) oder als Schutzcreme mit Zinkoxid Menalind PROFESSIONAL (Menalind professional Hautschutzcreme) angegeben.

Mittel auf der Oberfläche der Schutzschicht der Haut, die einen wirksamen Schutz der Haut vor Irritationen Urin und Fäkalien ausgebildet ist. Wenn der Patient auf dem Rücken liegend, sollte das Kreuzbein, heels, Hals, Ellbogen, da durch diese Orte sind am stärksten komprimiert und die Gefahr von Druckgeschwüren am höchsten sind möglich. Wenn der Zustand des Patienten sollte die Seitenfläche des großen Trochanters des Oberschenkelknochens, der Ohren behandelt werden.

Dieses Vorbeugung von Druckgeschwüren Es ist die effektivste und die Lebensdauer eines Patienten liegend wesentlich erleichtern.

Wenn jedoch verhindern die Entstehung von Wundliegen bei Patienten Er scheiterte, die Behandlung zu einer Nekrose der Haut und des darunter liegenden Gewebes zu verhindern, zu starten, tritt in der dritten Stufe der Entwicklung von Druckgeschwüren. Achten Sie darauf, die Angehörigen eines Patienten zu informieren, die Wundliegen erschien als Belohnung richtig und effektiv.

Die Behandlung von Dekubitus in der Heimat Es könnte erfolgreich sein: Dafür benötigen Sie nur folgen einem bestimmten Algorithmus der Handlungen. Druckgeschwüren bei Patienten in der ersten Stufe sieht aus wie entzündete ödematösen hyperämisch (gerötete) Haut, manchmal anstelle von Staus zu beobachten ausgeprägte Zyanose (Blausucht). An dieser Stelle Behandlung von Druckgeschwüren bei bettlägerigen Patienten, umfassen die Verwendung von solchen wirksamen Einrichtungen Bandagen TenderWet TenderWet 24 und 24 aktiv ist, sind sie ideal für die Behandlung von chronischen Wunden, einschließlich Änderungen mit nekrotischen Geweben geeignet sind.

Im Übergang zu den Bühnen Dekubitus zweiten aussehen mehrere Blasen mit serösen oder hämorrhagischen Inhalt. Mit der Eröffnung dieser Blasen klein sind keine Wunden, weitere Haut zu heilen und subkutanen Gewebe beginnen zu sterben (Nekrose). In diesen Schritten wird effektiv die Salbe von Dekubitus, oder besser gesagt, moderne und komfortable Salbenkompressen anzuwenden. Die beste Wahl wäre Salbenkompressen Hydrotüll, Atrauman Ag, Branolind N. Ihr Einsatz kann die Entwicklung von nekrotischen Prozess zu verhindern.

Salbenkompressen ermöglichen effektive Therapie von Dekubitus in der Heimat. das ist sehr wichtig: in der Tat den Transport von bettlägerigen Patienten ist oft schwierig, und wenn sie erscheinen Dekubitusbehandlung in einem Krankenhaus können einfach deaktiviert werden.

In diesem Fall, wenn die nekrotischen Gewebes Veränderungen entstanden und begann tief zu erscheinen Dekubitusbehandlung Es sollte alle Informationen — chirurgische oder medizinische. Die chirurgische Behandlung wird in der Exzision des nekrotischen Gewebes (Nekrektomie), Medikamente wiederholt werden — in den Einsatz moderner Wundauflagen TenderWet active cavity, Hydrosorb Gel, PermaFoam cavity, die den Prozess der Reinigung und Heilung von Wunden stark beschleunigt. Wenn große tiefe Wundliegen, wenn notwendig, um große Bereiche der Nekrose zu entfernen, erfordert die Durchführung autodermoplasty, dh Wundverschlussklappe polnosloynyh eigenen Haut und der darunter liegenden Weichteile des Patienten.

Aber wenn rechtzeitigen Beginn Behandlung von Dekubitus bei bettlägerigen Patienten. zu diesem Zeitpunkt einfach nicht kommen.

Share →