Eine chronische Pankreatitis

Eine chronische Pankreatitis

(Vote-Nr. Bitte bewerten Artikel)

Eine chronische Pankreatitis — chronische entzündliche Erkrankung der Bauchspeicheldrüse. Ursachen: Herzmuskel akute Pankreatitis, Erkrankungen anderer Organe des Verdauungssystems (Cholelithiasis Appendizitis, Cholezystitis Ulcer, Hepatitis..), Alkoholmissbrauch, übermäßiges Essen, Essen würzig, geräuchert, frittierten Lebensmitteln, Gewürzen.

Die Krankheit wird durch abwechselnde Phasen der Exazerbation und Remission. Ärger provoziert Störungen Ernährung (reichliche Aufnahme von fetthaltigen, stark gewürzte Speisen, Alkohol). Während der Verschlimmerung von Schmerzen im Oberbauch, Magengegend gekennzeichnet, linken oberen Quadranten, manchmal in der rechten oberen Quadranten. Oft ist der Schmerz ist die Natur der Gürtelrose. Der Schmerz wird durch Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Blähungen, Durchfall und Verstopfung begleitet möglich. Patienten, Gewicht zu verlieren, während oder sogar gesteigerter Appetit, entwickeln Anzeichen von Vitaminmangel.

In markiert die Niederlage der Pankreasgewebe kann Diabetes zu entwickeln.

Die Behandlung der chronischen Pankreatitis Säfte, Obst und Gemüse

Nehmen Sie diese Säfte und Saftmischungen 250 ml pro Tag für 3-4 Wochen, Karottensaft, einer Mischung von Säften aus Karotten, Rüben und Gurken im Verhältnis 10: 3: 3; eine Mischung von Karottensaft und Co-Pinata in einem Verhältnis von 2 sein kann; eine Mischung von Säften aus Karotten und Petersilie in einem Verhältnis von 5: 1.

Die Behandlung der chronischen Pankreatitis Milch

Share →