Einfache Produkte für März 8 Kindern

Kommenden 8. März. Organisiert Mom hat eine Liste der Geschenke bereits gekauft zusammengestellt. Fugitive spontan zu handeln, nicht die Effizienz aus.

Und was werden die Kinder? Natürlich Geschenke für Mütter, Großmütter, Tanten, Schwestern und Freundinnen. Geschenke mit den Händen besonders wertvoll.

Aber Berührung des Produkts mit Kindern, die Sie zusammen zu tun haben. Ich bin hier, schaute auf das Internet für Ideen und Auserwählten. Ich beeile mich, zu teilen!

Palms als Geschenk. Ohne Zweifel, werden alle Großmütter und andere Verwandte sehr berührt zu werden, auf die Ferien-Karte druckt kleine Handabdrücke sucht. Die Optionen werden gesetzt. Es ist nicht notwendig, um die traditionellen Blumen zu tun.

Suit Schmetterlinge, Marienkäfer, Libellen und sogar Abstraktion. Wichtig ist die Tatsache, von einem schönen Druck. Solche Produkte für Großmutter immer heiß begehrt.

Aß Süßigkeiten — machte ein Geschenk.  Hier ist eine angenehme Erfahrung für Kinder von 2-3 Jahren. Wählen Sie die besten cute Abbildungen einfügen: «Flower» mit Bonbonpapier und Leim.

Keine Hand entsprechenden Bilder? Nehmen Sie schöne Knöpfe, Perlen, Pailletten, Pailletten, alles, was Sie finden können. PVA wird alles einfügen.

Für Patienten. Nicht jedes Kind ist zu überleben. Sie haben zu sehr konzentrieren und geduldige Person, all diese Blumen zu kleben.

Anwendung für Kinder von 2-3 Jahren, die Sache selbst erfordert Durchhaltevermögen, aber in diesem Fall im Besonderen. Allerdings können sie die ganze Woche zu kleben, wenn das Interesse nicht verloren geht. Doch so beeindruckend!

Perpetual Bouquet. Und er, wenn er aus Ton und Kürbiskernen hergestellt wird? Aber einige entwickeln Feinmotorik! Und es ist nicht jeden Tag mit dieser Pracht povtykat in Ton, aufgereiht auf dem Schlauch aus dem Saft und wunderschön in die Schüssel oder Tasse eingesetzt genießen. Aber wenn das Glas ist auch Mantel mit Ton oder Leim, wird es eine neue Runde der kreativen Flug starten.

Nach Vase kann auch in ein Meisterwerk der Anwendungen ausgeschaltet werden. Knöpfe, Perlen und Streicher, Ihnen zu helfen))

Hier sind eingewickelt! Interessante Idee. Vielleicht Kindergarten. Aber was hindert uns, das gleiche zu Hause machen? Zusammen mit seiner Mutter, die richtige Farbpapier, schneiden (mein Kind noch nicht gelernt haben zu schneiden, aber er hat seine eigene Schere ist), drehen Sie wählen, verbreiten sie den Leim und Kleber? Wie man die Schritte der Herstellung zwischen Erwachsenen und Kindern zu teilen, je nach Ihren Fähigkeiten insgesamt.

Aber das Ergebnis wird sicherlich sowohl zu gefallen.

Auch für die ganz Kleinen. Spot Anwendung der Stücke aus Wolle. Geeignete und Ton. Maxim und ich habe diese Dinge zu zwei Jahren.

Aber ich denke, er wird nicht aufgeben und jetzt in seinem 2,5. Es ist nun möglich, die Zusammensetzung betrachten (laut, natürlich), im Allgemeinen, zu entscheiden, wo prilyapannyh)) Fotos Weide, aber warum sollte es nicht ein Mimosen sein? Und in der Mitte des ein paar Blumen kann geklebt Pailletten gewünschte Farbe. Dann wird das Bild glänzen.

Rare Baby wird nicht glücklich sein! Nicht zu vergessen die Großmutter zu erwähnen.

Getreide-. Sehr gerne mit Maxim diese Art von Kreativität. Wir müssen natürlich gewinnen Geist, bereiten Sie einen Besen, Staubsauger, wählen Sie einen Ort und gehen Sie!

Zeichnen Sie eine Blume auf Papier mit einem Bleistift, gießen Sie den gewünschten Teil des Klebstoffs (nicht knausern!) Und sanft streuen alle Körner, Fingern drücken, ssypte die Reste. Wir tun es auf einem Tablett. Dann kommt der Traktor und der Ernte entfernt alle halbe Stunde))

PS. Am wichtigsten ist, in jeder Arbeit, können Sie den Schwierigkeitsgrad zu ändern. Es hängt von dem Alter und Fähigkeiten des Kindes. Nach dem Prinzip: je älter, desto mehr macht er sich. Zusätzlich ist ein Flug der Fantasie sind kreative Lösungen immer willkommen.

Wenn du eine Blume zu tun, und ging Wiese mit Schmetterlingen — großartig! Wieso nicht? Und nicht, dies am 8. März zu tun.

Denken Sie daran, die Karikatur, wo die Blumen waren einfach so gegeben? Ich denke, es ist eine tolle Idee!

Share →