Entengerichte (chinesische Küche)

Peking-Ente

Zutaten (für 4 Personen): Entenschlachtgewicht von 2 kg; 1 EL. einen Löffel Honig; Tabelle 3. EL dunkle Sojasauce; 1 Tisch. Esslöffel Sesamöl; rote Lebensmittelfarbe (optional); 2 Tabelle. Esslöffel Wasser.

Zutaten für die Pfannkuchen: 500g Mehl, 1 Tasse kochendem Wasser; 0,4 Tassen kaltes Wasser;

1 TL Sesamöl; Sauce "Hoisinsauce"; 6 Federn grüne Zwiebeln der Länge nach geschnitten; 0,5 geschnitten lange, dünne Stöcke von Gurke.

Vorbereitung: gebrauchsfertig, legen Sie die Ente in einem Sieb über dem Waschbecken und doppelklicken Verbrühung mit kochendem Wasser. Weichen Sie über Nacht im Kühlschrank. Legen Sie dann die Ente auf dem Grill über ein Backblech.

Stellen Sie sicher, dass die Halsöffnung bedeckt. Mix Honig, Sojasauce, Sesamöl, und Farbe und die Ausbreitung der Sauce Ente, verlassen um 1:00. Ofen vorheizen auf 200 C. Gießen Sie die restliche Wasser in die Sauce und gießen Sie sie durch ein Loch in den Bauch einer Ente. Decken Sie das Loch mit Hilfe von Holzstäbchen für Sandwiches oder nähen thread. Gebratene Ente 1,5 Stunden, bis sie freigegeben Saft klar.

Entfernen Sie die Ente aus dem Ofen und halten Sie an einem warmen Ort 10 Minuten vor dem Schneiden. In der Zwischenzeit kochen Sie die Pfannkuchen. Das Mehl in eine Schüssel geben und nach und gießen Sie das heiße Wasser und rühren alles gut.

Kneten Sie den Teig auf einer bemehlten Fläche, solange es glatt ist. Deckel mit einem feuchten Tuch und lassen für 15 Minuten. Teilen Sie den Teig in zwei Teile, Roll jede Hälfte in einem langen Streifen von 5 cm im Durchmesser und in Stücke geschnitten 2,5 cm lang. Stellen Sie jedes Stück flach. Fetten Sie die Oberseite mit Sesamöl und aufeinander angewiesen namaslennimi Parteien. Rollen Sie jedes Paar von Kreis mit einem Durchmesser von 15 cm.

Setzen Sie sie in einem trockenen Pfanne mit Antihaftbeschichtung und braten für 20-30 Sekunden, bis die Blasen, dann drehen und kochen für weitere 10-15 Sekunden. Aus der Pfanne nehmen und vorsichtig schälen die Pfannkuchen auseinander. Setzen Sie an einem warmen Ort, ebnet den Pergamentpapier.

Servieren Sie die Ente in einer beheizten Platte mit Pfannkuchen geschnitten. Als Beilage verwenden Sauce "Hoisinsauce", Grüne Zwiebeln und Gurken.

Ente in Sojasauce gekocht

Zutaten 400 g Sojanudeln, 1 Ente (2 kg), 1 l Wasser, 2 große Zwiebeln (Lauch), 1 Tasse Sojasauce, 2 EL Sesamöl, 3 EL Wodka mit Zitrone oder Orangenschale infundiert, 1/2 Tasse fein gehackter Dill, 15 g Zucker, 1 Teelöffel Salz.

Bereiten Sie eine Ente. In Wasser einweichen für 30-45 Minuten. Dann trocken, reiben Sie mit Salz hinein.

Bereiten Sie eine Abkochung von Dill Zwiebel (Zwiebel fein zerkleinert), aufkochen und bei schwacher Hitze zum Sieden und kocht nach dem Kochen nicht mehr als 5 Minuten. Lag in einem Entenbrühe, fügen Sie die Sojasauce, Zucker, Salz, Wodka und kochen bei schwacher Hitze für etwa 1,5-2 Stunden, bis sie weich sind Fleisch, aber die Vermeidung von Kochen der Ente. Entfernen Sie die Ente aus der Brühe, wischen Sie mit einem trockenen Gaze (Tupfer) oder einem Tuch, Mantel mit Sesamöl, zu versuchen, es auf der Außenseite zu reiben, vor allem von innen.

Geben Sie absorbieren Öl, und 10 Minuten, um die Reibung zu wiederholen. Tun Sie dies drei Mal. Bouillon unterdessen weiterhin schonend verdampfen und bei schwacher Hitze bis dick.

Wenn verdickt, cool an den Staat Aspik und gießen Sie dann diese jelly Ente, so dass die gallertartige Masse an der Karkasse verweilte, nicht von ihr gerutscht. Dann legen Sie die Schüssel in den Kühlschrank stellen, lassen Sie ihn einfrieren, und dann auseinander zu behandeln.

Servieren Sie mit Beilage aus gekochtem Soja-Nudeln fentsyaotszy (kochen für nicht mehr als 3 Minuten). Iss, Frost und Hitze, unmittelbar nach dem Gießen Gelee.

Ente mit einer Garnitur von rotem Pfeffer

Zusammensetzung 100 g Entenfleisch, 50 g rote Paprika, Frühlingszwiebeln 20 g, 5 g Knoblauch, 10 g Sojabohnenpaste, Sojasauce, 3 g 0,2 g schwarzer Pfeffer, 2 g Ingwer-Saft.

Zubereitung: Schneiden Sie vorsichtig Fleisch in Stücke geschnitten 4 cm lang, 2 cm breit Onions in schräge Scheiben von 4 cm, geschnitten und Den Knoblauch geschnitten.. Paprika entkernen und in Scheiben von 4 cm geschnitten Legen Sie in einen Topf Sojabohnenpaste, in Brand gesetzt. so bald wie Kochen, das Fleisch, Paprika, Zwiebeln und Eintopf.

Wenn das Fleisch fertig ist, fügen Sie den Knoblauch, Ingwer-Saft, Sojasauce, aufkochen, schwarzem Pfeffer und vom Herd nehmen.

Bitte bewerten Sie den Artikel

Share →