Entfernen von Mandeln: Beweise und Auswirkungen

24. Oktober 2012 20.00.17

Einfache Bedienung für medizinische und psychologische Schlag für das Kind, wie auch viele Erfahrungen für die Eltern. Entfernung der Tonsillen — lohnt es sich? Was sind die Anzeichen und die Folgen eines solchen Verfahrens?

Mandeln (Tonsillen) auf beiden Seiten der Kehle befinden. Sie dienen als Schutz vor Infektionen, die den Körper durch die Nase und den Mund eingeben. Mandeln sind Teil des Lymphsystems des Körperschutz, die Zellen, die buchstäblich verschlingen Bakterien Infektionen wieder her.

Während der Kindheit, Drogen und Prävention von Erkrankungen des Rachens und der Atemwege war die Entfernung der Mandeln (Tonsillen). Heute werden diese Operationen selten empfohlen. Sie können sogar diese schreckliche Moment in Ihrer Kindheit wie die Operation, um die Mandeln zu entfernen, die in der Regel nach dem Eis vergeben wird überlebt haben? Heute sind die meisten Kinder aus solchen Operation erspart, weil die Ärzte sind jetzt mehr bewusst diesen Geweben und wie Infektionen der Atemwege zu bekämpfen.

Diese Vorgehensweise ist aber manchmal noch der Fall ist.

Symptome Niederlage Drüsen

Manchmal, Mandeln leidet bakteriellen Infektionen. Die Infektion, wie Mandelentzündung bekannt ist, in der Regel wirkt sich auf Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Die Symptome einer solchen Infektion, oder mit anderen Worten — eine Halsentzündung, ähnlich denen, die mit Grippe auftreten, so dass es schwierig sein kann, um Unterschiede zwischen ihnen zu finden. Anzeichen einer Infektion sind Schluckbeschwerden, geschwollene Drüsen und rot, weiß oder gelben Flecken auf den Mandeln, Halsschmerzen, geschwollene Drüsen im Nacken, und Fieber.

Oft nach dem Quellen von Infektionen, kehrte unbehandelten Drüsen sein ursprüngliches Aussehen.

Aber wenn Ihr Kind diese Symptome für mehr als 48 Stunden oder hat bereits festgestellt, Mandelentzündung, rufen Sie Ihre Gesundheit. Eine Infektion mit dem Fehlen der Behandlung kann zu schmerzhaften Abszess in oder rund um den Tonsillen führen. Der Arzt wird den Hals des Kindes zu prüfen und geeignete Behandlung verschreiben. Wenn Mandelentzündung diagnostiziert wird, ist eine 10-Tage-Kurs von Antibiotika wahrscheinlich Strafen.

In diesem Fall sollten sich die Symptome innerhalb weniger Tage verschwinden, aber es ist wichtig, den gesamten Kurs zu bestehen, die Infektion nicht wieder bald kommen.

Eine Operation, die Mandeln dann notwendig, wenn zu entfernen:

  • Schwellung der Tonsillen zu Schwierigkeiten, die das Atmen oder Schlucken Prozess;
  • Vergrößerte Mandeln verzerren Sprache;
  • Geschwollene Drüsen zu Ursachen von Ohrenleiden;
  • Zu viele Male wiederholt Halsschmerzen oder Angina;
  • Die Lymphknoten unter dem Kiefer blieben geschwollen, auch bei Behandlung mit Antibiotika.

Der Betrieb und die Folgen

Tonsillectomy ist ein chirurgisches Verfahren, die eine Vollnarkose erfordert. Helfen Sie Chirurgie für Kinder weniger erschreckend, zu erklären, was als Antwort auf ihre Fragen zu passieren, und versicherte ihnen, dass Sie um den ganzen Betrieb sein. Es ist auch möglich Lokalanästhesie.

In jedem Fall wird die Betäubung mit einer negativen Wirkung auf den Körper, aber die lokale weniger gefährlich.

Während der Operation werden die Mandeln entfernt. Dies ist eine einfache Bedienung aus medizinischer Sicht, so dass die Risiken minimal. Das Verfahren kann durchgeführt werden, oder im Krankenhaus, wo das Baby kann ein oder zwei Tage zu bleiben, oder es kann auf ambulanter Basis durchgeführt werden, und das Kind kann zu Hause erholen.

Throat Ihr Kind ist krank für ein paar Tage nach der Operation. Weichen Lebensmitteln, einschließlich Eis, Cremes und Suppen, kann zur Beruhigung der Schmerzen.

Ärzte versprechen, dass das Kind ein normales Leben innerhalb einer Woche nach der Operation zurück.

Leider hat der Mangel Drüsen nicht, absolut, dass Krankheiten und Infektionen ist jetzt wird rund passieren. Da die Barriere, die Mandeln sind, keine — erhöht Chancen auf chronische Pharyngitis, chronische Bronchitis und so weiter. Daher ist nur ein Arzt, sondern mehrere Ärzte sollten zeigen die Notwendigkeit für die Entfernung von Mandeln.

Share →