Erste Hilfe für Ertrinken

In einem anderen Artikel, die medizinische Versorgung gewidmet. Ich möchte die Grundlagen zum Rendern überprüfen Erste Hilfe für Ertrinken. vor allem, wenn Sie tun, Wassertourismus, Angeln mit einem Boot, gut, oder einfach nur zu überleben auf dem Fluss oder Meer).

Todesursachen Ertrinken, üblicherweise ein Eindringen von Flüssigkeit in die Luftwege, Hypoxie, Lungenödem, Herzstillstand in kaltem Wasser, bewirkt, dass die Stimmritze.

Es gibt mehrere Arten von Ertrinken:

  • Wahr oder nass, blau (primären)
  • Asphyktischen blass (trocken)
  • Syncopal Ertrinken
  • Sekundären Ertrinkens

Erste Hilfe für Ertrinken wahr

Ursache Ertrinken wahr — es in der Lunge, die in 70% der Fälle von Ertrinken passiert ist Feuchtigkeit ausgesetzt, als Folge der langen Kampf für das Leben mit periodischen Eintauchen und Ansaugen von Wasser. Oft geschieht dies bei Menschen, die nicht schwimmen können.

Die Anfangsphase wird durch wahre Ertrinken ist, ist Ertrinkenden bewusst, während die Mehrheit nicht richtig verhalten, das ist sehr gefährlich für die Retter, denn in diesem Zustand begraben und sind in der Lage, um den Retter zu ertränken, vor allem, wenn er nicht eine professionelle Rettungsschwimmer. Gesicht und Hals Ertrinken charakteristische blaue Farbe, so dass diese Art des Ertrinkens wird auch als blau. Nase und Mund können rosa Schaum, der eine flüssige Teil des Blutes (Plasma), der die Stimmritze und Schäumen eintritt, Anhalten der Gasaustausch in der Lunge verursacht Lungenödem ist vergeben werden.

Schnelle Atmung wird von einem starken Husten und Erbrechen begleitet. Nach einiger Zeit, die Symptome des wahren Ertrinken Anfangsperiode rasch.

Erste Hilfe für die Anfangszeit der wahren Ertrinken: upokoit Opfer warm, Erbrechen, um Überschwemmungen zu vermeiden.

Aginalny Ertrinken Zeit, die durch das Fehlen des Bewußtseins, aber die Anwesenheit einer schwachen Puls und schwachen Atmung. Puls ist nur möglich, die Halsschlagadern zu testen. Mund und Nase kann rosa Schaum zugeordnet werden.

Erste Hilfe nach einer Anlaufzeit von agonal Ertrinken:

Faster sicherzustellen Atemwege.

Artificial Mund zu Mund, falls erforderlich, auch im Wasser.

Um die Blutzirkulation, Kosten anheben Beine oder geneigten Position zu halten.

Wenn Sie verlieren den Puls Herzdruckmassage zu tun.

Wenn aginalnom Ertrinken so schnell wie möglich, um Belüftung Atemschutzgerät zu starten, um die Konzentration von Sauerstoff im Körper zu erhöhen. Es ist auch notwendig, um Flüssigkeit aus dem Magen, die notwendig pereklonit von Knie gebeugten Beinen betroffen, Klaps auf den Rücken zwischen den Schulterblättern ist zu entfernen und lassen Sie den Inhalt des Magens.

Klinische Periode ähnlich aginalny, mit Ausnahme des Fehlens von Puls und Atmung. Schüler betroffen Expansion und nicht auf Licht reagieren.

Erste Hilfe in der klinischen Zeitraum von Ertrinken wahr:

Der frühe Start provedeniyaserdechno Reanimation

Ausatmen auf die Nase kann sofort als die Person aus dem Wasser entfernt Ertrinken erfolgen, sobald

Mund-zu-Nase

Geschlossen Herzmassage

Erforderliche gospitazatsiya.

In der Regel, wenn Sie das Opfer aus dem Wasser, ohne dabei wertvolle Sekunden Pulstasten und eine Überprüfung der Schülerinnen und Schüler gelernt haben, das Opfer, so dass der Kopf unter dem Becken und legte zwei Finger in den Mund und versuchen, den Inhalt des Mundes zu löschen, und klicken Sie auf die Wurzel der Zunge zu induzieren die Würgereflex. Wenn Sie dann gehen Sie zu würgen, müssen Sie so schnell wie möglich, um Flüssigkeit aus der Lunge und Magen, die für 5-10 Minuten, um auf der Wurzel der Zunge und einen Klaps auf den Rücken der Hand zwischen die Schulterblätter klicken Sie entfernen. Kann ein paar Mal kräftig seitlich drücken Sie den Brustkorb während der Ausatmung, für eine bessere Ableitung von Wasser. Nach der Entfernung von Wasser aus dem Körper, utozhit Patienten auf die Seite

Wenn nach dem Klicken auf die Wurzel der Zunge Bewegungen Erbrechen und Husten nicht geschieht, ist es notwendig, unverzüglich das Opfer übertragen auf den Rücken und beginnen CPR, durch künstliche vetlilyatsii und Herzdruckmassage. Dh die erste Sache ist nicht auf das Wasser zu entfernen und wieder zu beleben die Atem- und Herzfunktion. Aber während alle 3-4 Minuten notwendig ist, um auf dem Bauch des betroffenen teilweisen Entfernung von Wasser aus dem Atemtrakt zu drehen.

Diese Unterstützung sollte innerhalb von 30-40 Minuten durchgeführt werden, auch wenn keine Anzeichen von Wirksamkeit.

Nach der Wiederherstellung wird das Auftreten von Puls und Atmung eine Reihe von Veranstaltungen zu halten, um Erste Hilfe zu ertrinken ist. Der erste Schritt ist, um wieder auf den Bauch drehen Sie das Opfer. Weitere Maßnahmen sollten den Ärzten.

Die Haupttodesursachen in Ertrinken ist wahr Lungenödem, Hypoxie des Gehirns, Herzinsuffizienz und Nierenversagen, die sich in den nächsten Tagen manifestiert.

Lungenödem haraktirizuyutsya ersticken Atem, als ob in der betroffenen Block und Wasser kocht, Husten mit rosa Schaum. Lungenödem ist sehr gefährlich und sollte von Ärzten behandelt werden. sondern um die Opfer in diesem Fall helfen, ist es notwendig, das Opfer zu setzen oder heben Sie den Kopf, um auf den Oberschenkel Gurt zu verhängen, um zu den unteren Extremitäten und des Beckens Minuten entfernt das Blut und etablieren Atmung Sauerstoff Sauerstoffmaske aus einem Paar von Alkohol. Es ist ausreichend, um die Maske Stück Baumwolle in Alkohol getränkt ist, am unteren Lippe in den Lungen zu verhindern, die in schäumenden Lungenödeme treten.

Nur diese Manipulationen können einen wesentlichen Beitrag zur Rettung des Opfers mit Lungenödem. Die Verdrahtung muss nicht mehr als 40 Minuten zu verhängen, bis alle 15-20 Minuten hintereinander zu entfernen.

Wenn es eine Chance für die Erlösung, und es ist möglich, einen Krankenwagen oder Rettungsdienst rufen, ist es besser, sie als auf einer Stichprobe Transport zum Transport der Verletzten zu tun, denn bei Podoroga wiederum sluchittsya Verschlechterung, Herzstillstand oder etwas anderes so. Nur wenn dies nicht möglich ist, müssen Sie auf eine unabhängige Transport entscheiden, vorzugsweise auf einem großen LKW in der Lage sein, das Opfer auf den Boden gelegt werden.

Erste Hilfe für Ertrinken asphyktischen

Asphyktischen Ertrinken tritt in 10-30% der Fälle, wenn das Opfer kann nicht widerstehen Ertrinken, wie beispielsweise dem Einfluss von Alkohol, mit einem starken Aufprall auf das Wasser. Durch die reizende Wirkung, zum Beispiel, ist Eiswasser Krampf Stimmritze, und das Wasser nicht in die Lungen und Magen. Der Tod tritt durch Tor ist ein Glottiskrampf, dh durch Hypoxie.

Sogenannten trockenen Ertrinken asphyktischen.

Erste Hilfe für Ertrinken asphyktischen. Da kein Wasser in die Atemwege, sollte sofort beginnen kardiopulmonalen Reanimation. Einige Experten glauben, dass die asphyktischen Ertrinken im eiskalten Wasser mit dem Beginn der klinischen Tod, die Chancen, spart mehr als Ertrinken in warmem Wasser.

Dies wird durch die Tatsache, dass in lyaedyanoy Wasserkörper in einem Zustand der extremen gopotermii, einschließlich des Gehirns, was zu einer nahezu stoppt den Stoffwechsel (Metabolismus), und die Kosten, die zapasvremeni Heils erhöht, wenn natürlich, rechtzeitig und ordnungsgemäß unterstützte erklärt Ufer.

Syncopal Ertrinken gekennzeichnet primären Herzstillstand und Atmung, und der Beginn der klinischen Tod als Folge beispielsweise einer scharfen Temperaturabfall durch einen unerwarteten dip verursacht. Die Dauer der klinischen Tod mit dieser Ertrinken ist etwas höher als bei anderen Arten von Ertrinken, vor allem im eisigen Wasser Kosten tiefer Hypothermie. Der Hauptunterschied zwischen Außen syncopal Ertrinken ist die äußere Erscheinung und blass die fehlende Trennung der Flüssigkeit von den Atemwegen.

Fazit: Die Notwendigkeit, die Ursachen des Todes in verschiedenen Arten von Ertrinken zu verstehen, keine Panik, und bieten Reanimation, auch wenn es keine Verbesserung gibt, mindestens 40 Minuten.

Share →