Februar. Pick-up Tomaten für das offene Gelände

Den Kauf von Saatgut — Seit Februar haben Gärtner pingelig, aber sehr anspruchsvolle Hochzeit gestartet. Viele Fans bevorzugen Hybriden, und von ihnen die meisten Samen zu bekommen, ist sehr schwierig. So müssen wir, sie zu kaufen. In Fachgeschäften und zahlreichen Fächer sind gut vertreten heimischen Zuchttomatensamen und Saatgut aus Holland, Deutschland und anderen Ländern.

Auswahl groß. Aber wie man es nicht verwechselt werden?

Trauen Sie sich Tipps für Anfänger Häusler, welche Regeln bei der Auswahl und Einführung von Saatgut zu folgen geben, nicht in der Auswahl enttäuscht sein und gesund zu erhalten Tomatenjungpflanzen.

Die erste Regel — glaubwürdigen Dauersamenlieferanten. Es in der Regel solide Unternehmen, die auf dem heimischen Markt ist nicht das erste Jahr und schätzen ihr Ruf. Jede Charge von ihnen getestet die Keimfähigkeit, Vitalität.

Die zweite Regel — Achten Sie darauf, überprüfen Sie, ob die Rückseite der Tasche mit den Samen von Tomaten wieder Aufkleber. Dies geschieht, wenn der Verkäufer von Samen nicht, die Ware im vergangenen Jahr zu verkaufen. Jetzt versucht er, sein Geschäft durch den Verkauf der Samen der vergangenen Jahre zu verbessern.

Third Rule — In Vorbereitung des Bodens für Pflanzen von Setzlingen Mischung nicht versuchen sollte zu Humus. In dieser Phase unsere Aufgabe — nur freundlich Triebe zu empfangen, aber nicht zum Aufbau einer großen vegetative Masse. Füttern die Pflanzen dann, nach der Landung in den offenen Boden.

Regel Four — Nachdem die Saat in Boxen gruntosmes empfehlen streuen Sand auf: es hilft, von Flocken loszuwerden Achene hält Feuchtigkeit gut und der Boden gut atmen.

Heute habe ich über die Pflege Pflanzen bestimmt sprechen für den Außenbereich .

Wenn Sie frische Früchte so lange wie möglich zu genießen und in der Lage, Tomaten zu erhalten empfehlen wollen die besten Noten im Jahr 2011 verschiedenen Reife.

Sie werden zu meinem Schreibtisch frühen Tomaten zu bekommen? Dann nahm er die Sämlinge können in Stufen vor dem Pflanzen die Hauptmasse durchgeführt werden, um 10 bis 15 Pflanzen. Sie müssen sie sehr genau verfolgen.

Es gibt ultraschnelle Sorten von Tomaten, die von der Keimung bis zur Frucht Start erfolgt nur 105 Tage. Sie hat sich im letzten Jahr erfolgreich etabliert Tomate "Sanka" Firma "Zedekia". Er lecker Gewicht 80-100g.

Variety hat eine komplexe Krankheitsresistenz, nicht Stiefsohn.

Eine weitere neue Saison verlangt nicht pasynkovanie — es Tomate "Honig-Tropfen" Firma "Die russische Stadt". Ein solches Wunder müssen in Ihrem Menü vorhanden sein. Die Früchte sind sehr süß mit dem höchsten Zuckergehalt aller bekannten Tomaten.

Diese süßen Tropfen honigfarbenen Masse von je 30 g, für seine erstaunlichen Geschmack und dekorieren Ansichten BANQUET Dessert und Gourmet-Frühstück.

Für diejenigen, die nicht schwer pasynkovanie Tomaten, die wir empfehlen können Klasse "Demidov". Grün hat eine starke vegetative Masse. Aber wir müssen mit ihm zu arbeiten — zu führen pasynkovanie, Wäscheklammer. Zur gleichen Zeit, denken Sie daran — Sie kneifen jede Pflanze ist nicht groß Stiefsohn benötigen.

Wenn Sie den Zug verpasst und es wuchs dicken Stiel — nicht berühren. Ansonsten kann die Belastung für die Anlage, und dies wird sich in Wachstum zu verlangsamen.

Mit dem Beginn der warmen Tomaten müssen, um das Land zu bringen. Planter in den Boden durchgeführt in verschiedenen Zeiträumen. 10-15 Pflanzen frühen und mittleren Klassen im Mai sollten bereit sein, einen Landeplatz zu machen. Lass sie aufstehen hier — 4 Tage bis zur äußeren Umgebung anzupassen.

Dann können sie in den Boden gepflanzt werden.

Nach 5-10 Tagen gepflanzt nächste Charge. Die Fröste sind noch möglich, und wir Gefahr, aber das Risiko dieser Mindest laufen — eine kleine Anzahl von Pflanzen ist einfach zu decken. Aber selbst wenn wir einen Unfall hatte und Pflanzen sind kalt, ist nicht alles verloren.

Das Wurzelsystem überlebt in den Frühlingsfrösten, aus den Achseln der Blätter verpasst ersten Trimester in ein paar Tagen wird es neue Triebe sein.

Frühe Tomaten empfiehlt unbedingt decken die Flaschen Mineralwasser oder Soda, schneiden Sie in der Unterseite von ihnen.

Der Treibhauseffekt wird die gewünschte Temperatur zu erzeugen, wird die Anlage schneller wachsen. Natürlich sollte der Großteil der Tomaten im Freiland am 10. Juni gepflanzt werden, wenn die frostfreie Periode beginnt.

Für die Konservenindustrie empfehlen tselnoplodnogo Klasse "Schwarze Moor" Firma "Die russische Stadt". Es gibt eine reiche Ernte entspricht, Pflaume, dickwandigen Früchte der überraschenden Geschmack.

Legt auf Speicher nur gesunde grüne Früchte. Bitte beachten Sie: Die Tomaten können staunen und makrosporozom Kraut- und Knollenfäule, und sie sterben.

Ich möchte die Aufmerksamkeit der Gärtner auf die Bewertung oder die sogenannte zeichnen Hit Parade von Tomaten 2011 Laut erfahrenen Gärtner.

Hier ist, Fünf Sorten von Tomate für offenen Feld. , die die höchste Bewertung erhalten:

  1. König-Markt 2 — gute Früchte Satz von widrigen Bedingungen.
  2. Mazarin — sehr große Früchte mit ausgezeichnetem Geschmack.
  3. Schwarze Moor — unprätentiös ertragreiche Sorte. Fruits Ebene, süß, köstlich.
  4. Sanka — reichlich Frucht auf einem kompakten niedrigen Büschen. Universell einsetzbar.
  5. Honig-Tropfen — ungewöhnlichen Geschmack leckeren Tomaten.
Share →