Frakturen. Arten von Frakturen und ihre Folgen

Bruch ist ein vollständig oder teilweise Verletzung der Integrität des Knochens. Obwohl die Knochen im menschlichen Körper und gelten als die haltbarem Gewebe, und sie haben eine Zugfestigkeit. Ein Knochenbruch — ist nicht nur Verletzungen, sondern auch eine Folge von schweren Krankheiten, die den Knochen Festung beeinflussen.

Alle Arten von Frakturen sind in erhebliche Folgen, was alle Leute sagen, nicht um die meisten entscheidenden Moment zu verlieren brauchen.

Die Schwere der Fraktur hängt von dem Ausmaß des Schadens und die Anzahl von gebrochenen Knochen. Diese Verletzungen führen in eine recht lange Prozess der Wiederherstellung einer Person ist um mehrere Monate verzögert.

Frakturen haben ihre Einstufung und werden nach Typ unterteilt nach folgenden Kriterien:

1. Ursache des Bruchs: abnormal (als Folge eines pathologischen Prozess, der die Knochen einige Änderungen macht) und traumatische (aufgrund der plötzlichen Einwirkung einer gesunden Knochen mechanische Festigkeit).

2. Die Schwere der Verletzung.

3. Die Form und die Richtung der Fraktur: Quer-, Längs-, schräg, zerkleinert, fragmentiert, spiralförmig, zerkleinert, Träne, beeinflusst, und schließlich eine Kompressionsfraktur.

4. Die Integrität der Haut: offenen Frakturen (eine Wunde an der Frakturstelle) und geschlossen (ohne die Integrität der Haut).

Offene Frakturen sind auch in primäre und sekundäre Frei offen unterteilt. Dies sind die wichtigsten Arten von Frakturen existieren heute.

5. Komplikationen. Frakturen (die inneren Organe, Infektionen, Sepsis traumatischen Schock, Blutungen, Schäden) und einfache kompliziert.

Eine solche Klassifizierung von Knochenbrüchen ist in der ganzen Welt beliebt. Bitte beachten Sie, dass viele Frakturen werden zu Ehren des Autors benannt, sie öffnete ich. Zum Beispiel kann eine gebrochene Kolles, Montedzha Bruch, Bruch Goleatstsi und andere.

Angesichts der Art der Fraktur, müssen Sie auf die Komplikationen von Knochenbrüchen zu erarbeiten, weil jeder Mensch das gleiche Problem auftritt.

Eine der gefährlichsten Komplikationen ist eine traumatische Schock. Denn es kann nicht nur allein Frakturen, aber auch andere Arten von Verletzungen: Verbrennungen, innere Verletzungen, Verletzungen. Was ist die traumatischen Schock?

Es ist ein komplettes Versagen des Nervensystems, mit dem Schmerz fertig zu werden. Wir wissen aus der Schule, die die Nerven sofort Signale an das Gehirn, was passiert ist, um einigen Schaden zugeführt.

Beim traumatischen Schock kommt eine Erstarrung des zentralen Nervensystems, die nicht mehr in der Lage, um den Schmerz zu widerstehen. Blässe, Schwäche, Lethargie, Schläfrigkeit — all das sind die ersten Anzeichen eines solchen Schock. Unglaubliche Sprünge Herzfrequenz — 120 Schläge pro Minute bis 40.

Der gesamte Körper wird bei Kälte klamm, die keinen Geruch fehlt beschichtet.

Alle Arten von Frakturen, wenn sie von einem traumatischen Schock einhergehen, sorgfältig zu sein, aber schnell festgestellt. Es ist schwer, sie ohne den Sachverständigen zu tun, sondern auch die Grundkenntnisse der Anatomie kann nützlich sein. In jedem Fall würde der erste Schritt in der Behandlung von Schock (alle Arten von Frakturen) sein. Wie es geht:

1. Beseitigung der Gründe, die den Schock verursacht.

2. Ersatz des Blutvolumens.

3. Inhalation von Sauerstoff.

4. Therapy Wegetotropona Drogen.

Share →