Frauen-Tattoos

Frauen erhielten ihre Tattoos weit verbreitet in den USA in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Später Zeichnungen schmücken sein Körper wurde der europäische Vertreter des schönen Geschlechts. In der Sowjetunion wurde obszöne Tätowierung Dekoration Mädchen betrachtet, trotz der Tatsache, dass keine religiöse Grundlage für diese Tatsache durch eine hatte.

Die weit verbreitete weibliche Tattoo hatte in Russland in den letzten 10-15 Jahren. Heute Frauen schmücken ihre Körper mit Zeichnungen weit mehr als oft Männer. Nach einigen Meistern der 90% ihrer Kunden — Frauen.

Trinken Tattoo in Russland wird immer loyal und tolerant: wenn ein paar Jahrzehnte her, junge Mädchen mit Tätowierungen sofort in eine der Subkulturen fallen, aber heute ist es eher weltlichen als der Extremereignis.

Die beliebtesten Arten von Frauen-Tattoos

Wenn viele Männer, um Ihren Körper mit Tattoos semantische Basis (Diebe Tattoos, Amulette, militärische Tätowierungen) angelegt, so wird auf den weiblichen Körper, sie dienen oft als Dekoration. In dieser Hinsicht ist die Art und Weise nach und nach Figuren zurück im Stil der alten Schule — hell, bunt, elegant und wirklich schön sie sind in der Lage, nicht nur dazu führen, visuelle Ablehnung, aber an und für sich sind eine wunderbare Dekoration des weiblichen Körpers. Zur gleichen Zeit, Frauen denken oft über die Originalität des Tattoo und seine Bedeutung.

Die beliebtesten weiblichen Charaktere Tattoos heute gibt alle Arten von Blumen, Schmetterlinge, Zusammensetzung mit symbolischen Inschriften.

Interessant ist, sehr beliebt bei den Damen sind heute große Tattoos, Ornamente und alle Arten von Bildern von Drachen, Schlangen, Tattoo Umriss. Sportler, Popstars, berühmte Schauspielerinnen und sogar Persönlichkeiten heute Dekoration in Form einer Tätowierung auf dem Körper einer Frau nicht überraschend fast niemand. Die beliebteste und gleichzeitig überwiegend weiblichen Plätze Tätowieren hat Brüste, Rücken, bikini, Oberschenkel und Unterschenkel.

Diese sexy Tattoos sind heute auch unglaublich beliebt, und sie Mädchen in unserem Land immer weniger scheu.

Somit ist die weibliche Tattoo in Russland — eine beliebte, relevante und nützliche Richtung dieser Art von Kunst sein Körper schmücken. Gewicht Skizzen, einschließlich der ursprünglichen und für einzelne Aufträge geschaffen, sich aktiv für Frauen Tätowierungen führen zu einer loyalen Haltung zu den tätowierte Damen. Meist Tattoo wird als ein Weg, um die ursprünglichen Mädchen des eigenen Körpers und einige semantische Grundlage in der Frauen-Tattoos schmücken gesehen immer weniger suchen.

Originalskizzen und Standard weiblichen Tätowierungen

Die Standard weiblichen Tattoo-Designs sollte beliebten Figuren in Form von Blumen sind. Darüber hinaus hat jede Blume seine eigene Bedeutung: die Rose symbolisiert Leidenschaft so, und Fäkalien (in diesem Zusammenhang wird fälschlicherweise die traditionellen Tattoos von Mädchen des leichten glauben) — pure, aufrichtige Liebe. Beliebte Skizzen und Bilder gibt es Katzen: alle Arten von tiger, katzen, Panther, Leoparden, Löwen und sogar schmücken die Rückseite meist das schöne Geschlecht.

Immer noch populären japanischen und chinesischen Schriftzeichen, die in der Regel «gestopft» werden in fast allen Teilen des Körpers. Alle Arten von Tätowierungen in Form von Schmetterlingen, Vögeln (besonders schluckt) und sogar Ornamente schmücken den Körper, zumindest die moderne Frau.

Eine interessante Tatsache ist die Liebe der Mädchen, große Tätowierungen, darunter «Arme» und Ornamente. Wie die Zahlen für Frauen «Sleeves» kann als eine Zusammensetzung von Blumen und Landschaften voller (besonders beliebt bei den Vertretern der Subkulturen) verwendet werden. In 90% der Fälle von «Hülsen» führt Farbe Tattoo. Ornamente und Kontur Tattoos sind oft auf den Rücken, Hüften und Hände durchgeführt.

Interessanterweise sind die modernen Tattoo-Kunst-Liebhaber halten es der beste Weg, Narben und andere Hautunreinheiten zu verbergen.

Es ist auch erwähnenswert, das wachsende Interesse in sehr spezifischen und symbolischen Tätowierungen. Experten sagen, dass Frauen eher zu seinem Körper Vedic, heidnische Symbole, Embleme, Schilder, Amulette und sogar Logos von Fußballvereinen zu schmücken. Allerdings ist die Handfläche zu Recht Tätowierungen in Form von verschiedenen Inschriften lockigen Fantasienamen. Oft ist jedoch der Wunsch, auf den Körper heulend ein Zeichen gesetzt ist Hautausschlag und weil diese Tattoos sind für andere Skizzen eingestellt.

Es bleibt beliebtes kleines Tattoo auf den Beinen, die wegen ihrer Minimalismus Mädchen tun sehr oft.

Share →