Frühlings-Kleider 2012

Frühling Kleider haben viele interessante Entwürfe, die auf das erfolgreichste Anwendung von Kürzungen, Längen, Schnitte und Hals gerechtfertigt sind. So wurde Bürokleid mehr bequem und einfach, und der Abend Modell deutlich verkürzt, so dass sie leicht ausgetauscht werden können — diese Kleider präsentiert Modehäuser Valentino, Blumarine.

Kleider von Valentino und Blumarine

Aktuelle Farben

In dieser Saison wird Sie angenehm überraschen alle begeisterte Fashionistas Vielzahl von Farben, warme Farben, die Helligkeit der Farben sein. Im Laufe des Frühlings Kleider sind rot, grün, blau, lila, gelb, orange Tönen. Allerdings gibt es einen Platz für das ewige Klassiker — beige, schwarz und weiß.

Ganz ungewöhnliche und interessante Kombination sieht bestimmte Farben, wie Gold und Blau. sowie die kontrastierenden Kombination.

Frühling Kleider von Alberta Ferretti und Burberry Prorsum

Die beliebtesten sind Weißdrucke auf einem schwarzen Hintergrund (Erbsen. Streifen), die im Oscar de la Renta zu finden sind. Kenner werden ihre botanischen, vor allem florale Motive zu finden, in der Feder Sammlungen von Jason Wu.

Mode ist so frisch wie ein Hauch des Frühlings, dank der extremen Popularität von Meer Stil. bis zu den klassischen Wechsel blauen und weißen Streifen eingereicht werden.

Einige Federkleider 2012 haben einen sehr originellen Design: gestreifte Druckkunstvoll mit den eleganten und hoch entwickelten goldgelben Farbtönen verwoben. By the way, sind die Farben unglaublich beliebt und werden oft in Zubehör (Abzeichen, Buttons und andere Elemente) gefunden. In der Regel ist die Mode Banding — horizontal, diagonal, vertikal.

Fashion Frühjahr Silhouetten

Auf dem Höhepunkt der Popularität wird in den festen Kleidern werden. Doch viele Designer in ihren Sammlungen Große Aufmerksamkeit widmete der klassische Silhouette — Modell eng anliegend und gerade geschnitten in einem minimalistischen Stil.

Louis Vuitton und Emilio Pucci

Viele Gründe Frühjahrskollektionen aus den dreißiger Jahren geliehen und den siebziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts, die Vollständigkeit in unkompliziert Retro-Stil. Einige Designer (Gucci. Christian Dior und Anna Sui) gemacht Rosinen seine neue Kollektion von Kleider in ethnischen griechischen Stil.

Anna Sui und Gucci. Foto

Sehr relevant sind Modelle, die sexy Frau betonen. In der Regel haben sie Einsätzen aus Spitze und transparenten Stoffen. Die Sammlungen von der DG hat Kleider mit Federn geschmückt.

Models mit sinnlichen Falten und Wellen von Christian Dior wird dazu beitragen, ein romantisches Bild von dem Mädchen die Naivität zu erstellen.

Share →