Fried fish - die besten Rezepte. Wie zu kochen und lecker ...

Nach Meinung vieler Experten in den Bereichen Ernährung, Fisch Tisch viel gesünder Fleisch, und ist sehr nützlich, um alternative Fisch- und Fleischgerichte. Nahrhafte und gesunde Fische können für die Herstellung einer Vielzahl von Meeresfischgerichten verwendet werden, es ist kalorienarm und nahrhaft, ist daher eines der Schlüsselelemente einer guten Ernährung, und wenn wir hinzufügen, mehr Gemüse und sie wird nicht auf allen Preisen.

Fischfilets, im Gegensatz zu Fleisch enthält essentielle Aminosäure Methionin, die die in der menschlichen Leber und Gefäßwände erhalten Fett verhindert, und Kalorien mageren Fisch sogar weniger als Kalbfleisch. Für die Liebhaber der köstlichen Gerichte, ist die echte Fans von Fischgerichten attraktive Gebratener Fisch mit einer knusprigen Kruste. Es wird empfohlen, gebratene Fische nur heißen, weil, Abkühlen, könnte es den ganzen Nährwert verlieren essen.

Die Fischbrut ist fast immer in einem gut beheizten Öl platziert, vorseparierten Kopf. Es ist möglich, einen kleinen Fisch zu kochen, wenn es groß ist – wir Scheiben schneiden. Die dicke Fischknochen sollten zu diesem Zweck wird es über den Kamm und teilen sich in Portionen geschnitten zugeordnet werden.

Jeder Teil wurde eingeschnitten und paneer.

Fried fish — Zubereitung von Speisen

Gebratener Fisch kann auf verschiedene Weise gekocht werden – in den Ofen, in einer Pfanne, am Spieß, vor kurzem sehr trendy Rezepte gebratenen Fisch verteilt auf dem Grill. Die häufigste Variante – die Verwendung von Fisch für Bratpfannen oder Grillplatten dick, werden am besten auf diese schwere Gussmodell geeignet.

Gebratener Fisch — Vorbereitung Produkte

Um die Fische zum Braten vorzubereiten, müssen Sie damit umgehen — niedriger Wert ungenießbaren Teile zu entfernen und bereiten sie für das Schneiden. In großen Unternehmen für diese spezielle Trommeln, wo plavnikorezki getrennt Flossen und Köpfe ab spezielle zylindrische Messer konzipiert. Zu Hause, haben Sie für die Durchführung dieser Tätigkeiten im Handbuch Hilfe geschärften Messer.

Verarbeitung von kleinen Fischen wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt: an der Waage zu entfernen, nimmt dann einen tiefen Einschnitt Bauch in den Kopf, so dass die Gallenblase intakt.

Einige Rassen haben eine giftige Film drinnen dunkel, so ist es notwendig, sorgfältig vollständig zu entfernen, den Fisch. Größere Fische werden auch zuerst aus Lamellenbeschichtung gereinigt wird dann den Kopf abgetrennt und inneren Organen ausgewählt werden, während die Zellstoff eingekerbt an den Rändern der Kiemen. Entfernen Sie die Rückenflosse und Fischschwanz.

Auf der einen großen Fisch haben wir zwei Filets – mit den Knochen der Wirbelsäule und ohne Knochen.

Fried fish — die besten Rezepte

1 Rezept: Gebratener Zander

Es ist sehr schmackhaft und gesund Gericht sehr schnell hergestellt werden, und es ist die heiße Fisch, müssen Sie nicht mehr als 10-15 Minuten.

Barschfilet (600 gr.), 600 g Rüben, Petersilie, Birne, Apfel, Zwiebel.

Pflanzenöl zum Braten, Apfelsaft (100 ml) Essig (50 ml.), Sauer (4 EL. Löffel), Zitronensaft.

Herstellungsverfahren

Zuerst bereiten die Gemüsemischung. Um dies zu tun, gewürfelte Rüben, Äpfel, Birnen, Zwiebeln und Petersilie in Pflanzenöl gebräunt, und abgeschreckt 5 Minuten. Fügen Sie den Apfelsaft und Salz, kochen das Gemüse für 10 mir. Pfeffer und mit Essig besprüht. Getrennt davon drei auf einer feinen Reibe Meerrettichwurzel. Der Fisch wird in Stücke, Salz, Pfeffer geschnitten und mit Zitronensaft beträufeln.

Fry in Butter für 5 Minuten, drehen.

Fried perch wird auf einem Teller mit Obst und Gemüse-Mischung, mit Grün dekoriert gelegt. Auf jeder Scheibe Fisch Put-Meerrettich und saure Sahne. Auf die gleiche Weise können Sie viele Sorten von Fisch vorzubereiten.

Appetit!

2 Rezept: Lachs mit Honig-Sauce

Manche Frauen sagen, dass sie gut aussehen, es hilft Fisch Ernährung. Einer meiner Lieblings-Rezepte ist ein köstliches Lachs mit Honig-Sauce. Dies ist ein fantastisch schnelle Rezept.

Lachsfilet 500 Gramm. Trockener Weißwein 100 g Honig (3-4 Esslöffel), Zitronensaft (1 Esslöffel), Sojasauce (1 tsp.), Zitrone, Rosmarin, Salz, weißer Pfeffer. Hot mit Olivenöl.

Herstellungsverfahren

Bitte waschen Sie die Fische und wir werden sie in Stücke, trockenen Papiertuch geschnitten. Auf die Fischstücke Squeeze Zitrone, reiben Sie sie mit Salz und Pfeffer. Braten Sie den Fisch bei starker Hitze für 3 Minuten auf jeder Seite separat in einer Pfanne zu kochen die Sauce von Wein, Honig, Sojasauce, kochen, bis verdickt. Diese Sauce ist notwendig, setzen und halten den Fisch auf dem Feuer, ohne zu kochen. Legen Sie die fertig Fisch auf einem schönen Teller, und fügen Sie die restlichen Soße Scheiben Zitrone und Rosmarin progreem wieder für 2-3 Minuten. Gießen Sie diese Sauce Fisch.

Falls gewünscht, können Sie eine Beilage hinzufügen, auch wenn in splendid isolation ist perfekt wahrgenommen.

3. Rezept Gebratener Fisch in Backteig

Jeder Fisch wird ein leckeres und aromatisch, wenn in einem speziell vorbereiteten Mischung, die aufgerufen wird, der Teig gebraten. Dieses Gericht ist wie auch für diejenigen, die noch nie Freunde mit gebratenen Fisch war, werden Sie wollen, um ein Stück zu versuchen. Panierte Fisch macht eine unglaublich luftig und knusprig.

Unter den vielen Rezepten batter versuchen zu kochen den Fisch im Bierteig, mit Bier, nicht als Getränk, sondern als Bestandteil. Alle Fische können in der gleichen Weise, um es von den wichtigsten Gruben löschen gekocht und in Teile geschnitten werden.

Fischen 600 gr.

Für den Teig: Mehl (300 g), Bier (300 gr.), Egg (2 Stück), Butter (30 g), eine Reihe von grünen Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Öl zum Braten.

Herstellungsverfahren

Zuerst bereiten den Teig – kombinieren Sie das Mehl mit dem Bier und Eigelb, die Butter, zuvor geschmolzen und den Teig geknetet. Am Ende geben wir das Eiweiß. Der Fisch ist ein wenig kochen, in Stücke geschnitten. In Teig und in heißem Öl braten getaucht. Wir verteilt, so dass das Fett nicht auf der Oberfläche verbleiben.

Die Fische im Teig serviert nur heiß.

Gebratener Fisch — nützliche Ratschläge von erfahrenen Küchenchefs

— Um Braten Sie Öl nicht sprühen, Fischstücke trocken mit einem Papiertuch.

-Jedes herkömmliche Fisch in einer kleinen Menge von Öl kann unter Verwendung einer Panade Krümel oder Mehl hergestellt werden. Nach dem Ende des Kochens, um es auf eine Serviette legen, um überschüssiges Fett zu entfernen. Um heißem Öl nicht sprühen, Pfanne braucht ein wenig Salz, dann verbreiten die Fische.

Share →