Fuchsia - Pflege zu Hause

Wenn Sie nicht wissen, den Namen von einem Geschenk von Ihrem Hauspflanze mit Glocken, niedergeschlagen, wie Taschenlampen, denken Sie daran — ist fuchsia. Die Pflanzenfamilie kipreyny. Sein Geburtshaus — Südamerika, Mittelamerika, Neuseeland.

Wenn Sie befürchten, dass die Rücknahme der Anlage brauchen etwas Besonderes sind, waren Ihre Ängste unbegründet. Fuchsia — unprätentiös Blume, leicht vermehrt. Pflege pinkfarbene Blume zu Hause ist sehr einfach.

Und es wird für die große Anzahl von schönen Hybriden geschätzt. Die Hauptsache — um günstige Bedingungen für überwinternde bereitzustellen.

Optimale Lage

Pflanzen kontra direkte Sonneneinstrahlung. Die optimale Position für die — Fensterbänke, nach Westen oder Osten. Wenn Sie auf einem fuchsia Shadow Box setzen, wird es eine niedrige Blüte sein.

Wenn die Wohnung südlich Fenster, müssen Sie sicherstellen, dass die Sonnenstrahlen wurden verstreut. Zimmer Fuchsia mag Positionsänderung und keine Zugluft vertragen. Beide Faktoren können Knospe Abfall verursachen.

Temperaturbedingungen

Von Frühling bis Herbst, wenn die Pflanze aktiv wachsenden, müssen Sie eine Temperatur von 20-25 Grad zu halten. Im Sommer des großen Taten auf Blume frische Luft, aber es sollte nicht im Entwurf sein. Im Winter sollte die Anlage im Schatten bei einer Temperatur nicht höher als 11 Grad gehalten werden.

Bei wärmeren Winterbedingungen in fuchsia wird ziehen die Stämme und Blätter osyplyutsya.

Bewässerung und Flüssigkeitszufuhr

Im Frühjahr und Herbst muss die Pflanze Sprühen. Im Winter, während der Rest nicht. Für die Bewässerung der Überstand benötigen weiches Wasser. Die Pflanze sollte bewässert werden, wenn die oberste Schicht des Bodens trocken ist.

Es ist unmöglich, in der Tiefe des Topfes trocknen den Boden. Im Sommer vor allem brauchen reichlich gießen. Aber als blühende reduzieren Bewässerung leicht. Im Winter ist Bewässerung selten und fuchsia wenig.

Die Aktivzeit der Anlage wird nicht verhindern, Düngung mit Mineraldünger. Frequenz — einmal alle zwei Wochen.

Bildung von Pflanzen

Im Frühjahr fuchsia gestreckt Stiele um mehr als die Hälfte. Dies führt dazu, dynamisches Wachstum und die Entstehung von jungen Triebe der Blumen. Sie können Beschneiden verwurzeln und verwenden Sie für die Zucht.

Manchmal fuchsia förmigen Baum. Geeignet für eine Vielzahl von vertikal. Wir müssen die Wurzeln Schneidanlagen zu nehmen, und in regelmäßigen Abständen entfernen Sie die Seitentriebe.

Wenn die Höhe des fuchsia genügt, müssen Sie schneiden Sie die oberen und seitlichen schießt einige Zeit, um zu schneiden, indem sie ihnen die Entwicklung. Dann wiederum werden die neuen Triebe entfernt, aber nicht alle. Nach etwa 2,5-3 Jahre bilden Stamm und Krone der Pflanze.

Preferences fuchsia über Grund

Fuchsia Frühjahr nach Rückschnitt ist der Transplantation notwendig. In einem Topf mit fruchtbaren Böden (Sie in einem Blumenladen kaufen können). Die Zusammensetzung des Bodens eines bestimmten fuchsia ist nicht erforderlich. Die Hauptsache ist, dass es locker.

Sie können Torf, Humus, Sand hinzufügen.

Pflege fuchsia Blütezeit

Sicherlich möchten Sie reichlich und für eine lange Zeit blühte Anlage. Dann müssen Sie stimulieren Blüte Topping und Trimmen die Stiele. Dies geschieht, wenn auf dem Stamm werden 3 Paar Blätter getan.

Krankheiten und Schädlinge

Eine der Krankheiten, die betroffen sein können fuchsia — Rost. Dies ist eine Pilzerkrankung und mit einer Lösung von Fungizid behandelt.

Manchmal fuchsia erscheinen braune Flecken. Sofort Panik. Dies kann ein Ergebnis des Staunässe sein.

Es sollte Bewässerung zu reduzieren, und das Problem verschwindet.

Von Insekten fuchsia können Blattläuse, Milben, Käfer, Weiße Fliegen auszustatten. Die meisten berauben die Anlage der Weißen Fliege. Sie kann sich nur dann, wenn Vorgang mehrmals Insektizide aus der Gruppe der Neurotoxine zu behandeln. Sie reiben Sie die Blätter und die Wurzeln eingebracht werden. Mit anderen Schädlingen einfach zu bewältigen.

Sie verschwinden schnell unter dem Einfluss der «Aktelik» oder «Gaupsin.» Beide Medikamente sind für den Menschen unbedenklich.

Das Prinzip der Speicherung fuchsia Winter

Einer der Teilnehmer über ihre Erfahrungen auf dem Forum zu Straße fuchsia Winterlager in den Keller, in der Dunkelheit. Die Anlage muss für die Lagerung vorbereitet werden, indem alle Buchstaben und nevyzrevshie Sprossen, schneiden Sie die Stiele. Es stellt sich in einer waldreichen Skelett. Der Karton erarbeitete ein paar Löcher. An seiner Unterseite Lays Polyethylen und ist leicht feuchten Torfmoos oder schlicht Wald. Das Moos Pflanze kaum abschließen.

Wenn es Sie brauchen, um eine kleine Box zu nehmen. Jedes Mal, wenn Sie brauchen, um das Moos hinzufügen, bis es versteckt die Wurzeln. Die Ränder der Folie werden miteinander verbunden und vollständig bedecken sie fuchsia.

In diesem Zustand ist es etwa Mitte März.

Share →