Gebratenes Kaninchen: ein Koch, essen - lecker

Mit Kaninchen können Massen Gerichte zu machen, aber heiß gilt als eine der besten Möglichkeiten, wenn es auf diese Ausschreibung und schmackhafte Fleisch stammt. Wir werden in diesem Artikel diskutieren, wie man Kaninchen lecker, lecker und gut gewürzt Braten vorzubereiten.

Wie ist der Fall mit anderen Spezialitäten von Kaninchenfleisch vor dem Kochen heiß brauchen Milch, Wasser, Essig oder andere Additive je nach den gewünschten End-Geschmack Gerichte genießen. Im Allgemeinen, wenn es um heiß, und nicht nur von einem Kaninchen, und mit jedem Fleisch im Allgemeinen, viel der Art, wie es schließlich Teller hängt in erster Linie Fleisch und richtige Vorbereitung kommt. Daher ist es sehr wichtig, die Regeln für die Herstellung von Fleisch beobachten, und in diesem Fall, – Kaninchenfleisch, vor dem Kochen.

Die Entscheidung für ein heißes Kaninchen mit zarten rosa Fleisch (Fleisch gefütterten Kaninchen), die besser, Braten und Dünsten, und bläulich-rote Kaninchenfleisch eignet sein (Fleisch ist ein Schatten, wenn das Kaninchen war schlank) hart, so heiß wird er machen keine so lecker.

Kochen Braten kann von einem beliebigen Teil der Karkasse des Kaninchens, aber in Bezug auf Auswahl von verwandten Produkten ist sehr breit: es sein kann, und Gemüse und Früchte und Nüsse, und vieles mehr. al. Produkte. Für mehr Geschmack auf den Kaninchenbraten hinzuzufügen, Bier, Wein, Schnaps und andere zu verbessern und zu verbessern den Geschmack von Lebensmitteln, einschließlich verschiedenen Kräutern (Rosmarin, Wacholder usw.), Gewürze, Würzmittel.

Im Hinblick auf die unterschiedlichen Ansätze der Vorbereitung, im Fall von Kaninchenbraten kann es Abschrecken werden in einer Pfanne / Pfanne mit dickem Boden und Wänden oder in der Pfanne. Natürlich, um dieses Gericht könnte und sollte, denn es stellt sich noch mehr leckeren Topf in den Ofen, sowie in Multivarki. Wir werden Sie über die interessantesten und leckere Rezepte von Kaninchenbraten zu erzählen.

Das Rezept für Kaninchenbraten mit Geld in Wein

Gesucht: 400 ml trockener Rotwein, 100 g Butter, 8 Birnen, Kaninchen Karkasse 2, 4 EL Cranberry / Preiselbeere, Wacholderbeeren, Majoran, Pfeffer, Salz.

Wie zu kochen, um Kaninchenbraten mit Geld. Verfahren und bereiten die Karkasse Fleisch, reiben Sie es mit Salz und Pfeffer und braten, bis braun, gießen Sie in den Wein, das Fleisch in einem vorgewärmten 200 Grad-Ofen, legte das Gras, legte den Braten 45 Minuten. Cranberries und Birnen, in Viertel schneiden, das Fleisch, legte noch 15 Minuten.

Als Beilage eignet sich am besten, um so einem heißen Kaninchen geschmort.

Recht ungewöhnlich, aber nicht außergewöhnlich, und der Geschmack des heißen, trotz der scheinbar ungewöhnliche Zusammensetzung der Zutaten, ist es durchaus üblich. Natürlich: einem leckeren Braten Kaninchen lassen niemanden gleichgültig. Sowie die folgenden.

Das Rezept für Kaninchenbraten mit Likör und orange

Sie benötigen: 1 kg Kaninchen, Rinderbrühe 125 ml, 40 ml Kirschlikör, 1 Orange (Schale und Saft) + 1 hat eine orange, 1 Esslöffel Butter und Olivenöl, Thymian, Pfeffer und Salz.

Wie zu kochen, um Kaninchenbraten mit Orangen und Schnaps. Bearbeiten Sie die Karkasse, um das Fleisch zu bereiten, reiben Sie es mit Salz und Pfeffer. Legen Sie das Fleisch in einer Pfanne mit heißem Öl braten, legen Sie die O-Saft und Schale, gießen Sie den Schnaps, Brühe, fügen Sie den Thymian, setzen alle für eine Stunde bei mäßiger Hitze. Orangenschalen, in Scheiben schneiden, schälen und Samen aus den Filmen geteilt, zerlegt in kleine Stücke schneiden, in heißem setzen für 5-10 Minuten vor dem Ende des Kochens.

Als Beilage wäre der beste weiße gekochtem Reis sein.

Im Allgemeinen, Thymian, Rosmarin, Oregano, Majoran – es ist eines der am meisten «Favorit» Gewürze Kaninchen, die seine zarten Geschmack besonders gut hervorheben. Sie können auch oft Rezepte, die eine solche gemeinsame Gewürz Oregano verbindet andere, weniger populäre Kräuter.

Rezept duftenden Kaninchenbraten mit Majoran

Erfordert 1,5 kg Kaninchen 250 ml trockener Rotwein, 75 g Olivenöl, 50 Oliven, 2 Köpfe von Knoblauch, 1 Zwiebel, 2 TL Thymian und Rosmarin, 1 TL Oregano.

Wie zu kochen, um geschmacklich Kaninchenbraten. Bearbeiten Karkasse Kaninchen in 8 Stücke, einweichen, dann mit Salz und Pfeffer würzen und in Butter braten, bis Bräunung, legte eine gehackte Zwiebel und Knoblauch, die alle 5 Minuten bis löschte, fügen Sie die Kräuter und gießen Sie den Wein und kochen für eine Stunde. Oliven in der heißen Spätlösch gestellt entfernen Sie den Knoblauch vor dem Servieren.

Selbstverständlich können auf Kaninchenbraten machen sehr vertraut mit, der häufigsten Produkte.

Das Rezept für eine einfache Kaninchenbraten

Benötigt: 500 g Tomatenmark aus Tomaten, 500 ml Wein oder Madeira Cahors, 1 Kaninchen Karkasse, Karotten, Sellerie mit Griff, Zwiebel, 1 Esslöffel Öl, Lorbeerblatt, Pfeffer, Salz.

Wie zu kochen, um Kaninchenbraten mit Gemüse. Rost die vorbereitete Kaninchenfleisch mit Salz und Pfeffer. Fein hacken das Gemüse und braten sie in Pflanzenöl, das Fleisch dazugeben und 10 Minuten Gießen Sie den Wein, legte den Lorbeer und das Tomatenmark, alles in einer Stunde.

Auf Garnierung Eine bessere weißen Bohnen.

Es wird angenommen, dass jede Schmorbraten dreht schmeckt am besten, wenn Sie sie haben, ist es sinnvoll zu versuchen, dieses Gericht zu kochen in ihnen.

Das Rezept für Kaninchenbraten in Töpfen

Erforderlich: 600 g Kaninchen, 200 g Champignons, Kartoffeln 5, 2 Zwiebeln, Knoblauch und Karotten, Sauerrahm, Kräutern, Pfeffer, Salz.

Wie zu kochen, um Kaninchenbraten in Töpfen. Kartoffeln in kleine Stücke oder willkürliche Bars, in einem Topf auf dem Boden setzen geschnitten, dann eine Schicht aus zubereitetem Fleisch, geschnitten mittlere, dann – Zwiebel Halbringe, dann in Scheiben geschnittenen Champignons, Karotten grob. Das Ganze mit heißen Kräutern und Knoblauch, Deckel mit restlichen Kartoffeln und mit Wasser bedecken ein Drittel, Abstrich Sahne oben und im Ofen backen 1:00 Uhr.

Legen Sie immer die Töpfe in den kalten Backofen ist noch, damit sie nicht platzen.

Heute, mehr Hausfrauen erwerben Multivarki, in denen Lebensmittel bekommt sehr schmackhaft und aromatisch. Wie zu kochen, um Kaninchenbraten in diesem Gerät im nächsten Rezept.

Rezept für Kaninchenbraten Multivarki

Benötigt 2 kg Kaninchen 250 ml saure Sahne, 2 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, Pfeffer, Kräuter, Butter schlanke Salz.

Wie zu kochen Kaninchenbraten Multivarki. Kaninchen vorbereiten, behandeln die Karkasse in Portionen Stücke, sauber Gemüse, grob gerieben Karotten und Zwiebeln. Coat with butter cup Multivarki gefaltet Kaninchen, ermöglichen «Backen» 40 Minuten braten, ein paar Mal, um das Fleisch mischen. Gemüse braten in Butter in einer Pfanne erhitzen, bevor Bräunung.

Put eine Schicht von gebratenem Gemüse auf Grillfleisch in eine Schüssel Multivarki, Saison mit Gewürzen und Kräutern, Salz der gießen Sauerrahm, gemischt mit ein wenig Wasser. Kochen Kaninchenbraten-Modus «Abschreckung» 40 Minuten, 10 Minuten vor Ende der Garzeit Put gehackten Knoblauch, bevor sie mit Kräutern.

Kochen Sie die Kaninchenbraten auf einem Geburtstag oder einem anderen Urlaub, und alle Gäste sind sicher zufrieden sein!

Share →