Gemokod. Wie man Gewicht ohne Diät zu verlieren?

Um Gewicht zu verlieren und fühle mich gut, nicht unbedingt auf eine anstrengende Diät zu sitzen! Sie können sich selbst ändern, essen nur die Produkte, die Ihren Körper zu passen. Sie müssen für die Diagnose von Nahrungsmittelunverträglichkeit nennen (FPG)

Der Körper eines jeden Menschen ist einzigartig: was gut für einen, kann sehr schlecht für einen anderen. Und die Annahme oder Ablehnung eines Produkts weitgehend auf genetischer Ebene festgelegt. Nahrungsmittelunverträglichkeit Test ermöglicht ein hohes Maß an Effizienz zu Lebensmitteln, die den Gesundheitszustand verschlechtern identifizieren und modellieren die einzelnen Sicherheits Menü der gesunden Ernährung.

Das Interessante daran ist, dass im Laufe der Zeit die Person produziert eine neue Essverhalten, sein Körper selbst beginnt «wählen» Nützliche Produkte für ihn.

Erstmals entwickelten wir eine Theorie der Nahrungsmittelunverträglichkeit in Amerika. Die Idee wurde von den Wissenschaftlern in Kanada, Großbritannien, Australien, Russland und der Ukraine und etablierten diagnostischen Verfahren ermöglicht für die Produkte ihrer Regionen unterstützt. Woher wissen Sie, welche Art von Lebensmitteln es sinnvoll, für Ihren Körper?

1. Ihre Gemokod Set

Das Verfahren zur Bestimmung Nahrungsmittelunverträglichkeit ist wie folgt. Ein Tropfen Blut aus einer Vene genommen, in Wechselwirkung mit Reagenzien – extrahiert die häufigste Nahrung in der Ukraine. Die Analyse wird dann mit einem hochempfindlichen Ausrüstung verarbeitet. Und auf der Grundlage der Ergebnisse von Gastroenterologen und Ernährungswissenschaftler sind ausgewählt einzeln Ernährungsprogramm. Die Studie umfasst Diagnose, Programmierung und Beratung über Ernährung Überwachung für 6 Monate. Die Kosten einer solchen Studie Durchschnitt beträgt 2000 UAH.

Einige Zentren bieten vereinfachte Methoden der Diagnose. Sie sind billiger, aber weniger genau, und in der Regel nicht enthalten eine beratende Beobachtung.

2. Essen für verschiedene Programme

Das Ergebnis der Prüfung erhält der Patient in Form von Listen der zugelassenen und verbotenen Lebensmittel. Die «grün» Die Liste enthält nützliche Produkte, «gelb» – neutral (sie können einmal pro Woche verwendet werden), und «rot» und «Orange» – schädlich. Aber keine Sorge: contra-Bit-Produkte, in der Regel nicht mehr als 15 bis 25 von 100. Aber im anderen kann man sich nicht leugnen! Nach Ansicht von Experten, ist es genug für 5 Wochen, unterlassen, den Einsatz von schädlichen Produkten, um ein positives Ergebnis zu erzielen.

Und im Laufe der Zeit unter der Aufsicht eines Spezialisten, können Sie nach und nach erweitern Sie Ihre Ernährung durch die Einführung zuvor verboten Essen.

3. erhalten einzigartigen Ergebnisse

Das Menü in Übereinstimmung mit der Diagnose von Nahrungsmittelintoleranz entworfen – es ist eine gute Alternative zu Diäten. Schließlich ermöglicht es diese Diät den Körper, um alle notwendigen Materialien zu versorgen und nicht verhungern. Gleichzeitig ist ein in geeigneter Weise ausgewählt Ernährung nicht nur förderlich für die Normalisierung von Gewicht, sondern hat auch eine Reihe von zusätzlichen Vorteilen.

So ist der emotionale Zustand harmonisierte – Person aufhört nervös und gereizt über Kleinigkeiten zu sein. Es gibt eine chronische Müdigkeit, erhöhte Leistung und normalen Schlaf. Darüber hinaus verbessert die Haut und Haar. Und am wichtigsten, im Gegensatz zu einer Diät, wenn Sie ständig halten Sie sich in der, nicht zu viel zu essen, hier ist das Gegenteil. Der Körper selbst beginnt erst nach IT-Produkten sinnvoll, erfordern. So dass Hippokrates war richtig, zu sagen: «Ich bin, was ich ihnen sagte,».

Komm schon «verbessern» sich auch durch die richtige Nahrung.

Kommentare von Experten — Natalia Mikhnevo zu MN Gastroenterologen, Ernährungs ukrainische Institut für Ernährung:.

Diagnose von Nahrungsmittelintoleranz ist nicht nur nützlich, um dieters. Es wird bei der Behandlung und Prävention Zwecke. Besonders zu empfehlen, den Test für Menschen mit Übergewicht, Störungen des Stoffwechsels, chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, Bluthochdruck, Haut und viele andere Beschwerden zu nehmen.

Oft können viele Gesundheitsprobleme auf einfache Weise gelöst werden, – individuell wählen Sie die Diät.

WAS FPG?

GPN – Einzeltestreaktion der Blutzellen auf die häufigsten Lebensmittel. In vielen Ländern GPN – Die übliche Vorgehensweise. Nur eine einzige universelle Namen für diese Diagnose nicht vorhanden ist. Die verschiedenen Zentren wird es anders genannt: GPN, Alcat Test Gemokod Test…

Was sind die Ursachen Lebensmittelunverträglichkeit?

Im Körper, jeder Mensch produziert eine andere Gruppe von Enzymen – hochaktive Substanzen für die Verdauung und Assimilation der Nahrung. Wenn das Enzym in ausreichenden Mengen hergestellt, wobei die Nahrungsmittelkomponente, bei denen es gut verdaut und leicht durch die Zellen des Körpers absorbiert. Aber aufgrund der individuellen genetischen Eigenschaften fast jeder beobachteten eine fehlender oder unzureichender Mengen bestimmter Enzyme.

Daher wird der Körper von einigen Menschen, wie zum Beispiel lehnt Zitrus- und anderen – es Intoleranz gegen das Protein Gluten, das in einigen Getreide vorkommt. Im Westen wird diese Frage wie folgt zu beschließen: «Schädlich» Protein wurde aus dem Produkt in der Stufe der Herstellung entfernt wird. Und in den westlichen Supermärkten haben sogar spezielle Abteilungen für die glutenfreie Produkte.

Wo kann ich den Test?

Share →