Genitalwarzen - kosmetische Defekte oder Krankheit?

Beschreibung der Krankheit

Es sieht aus wie der Krankheit

Die Ursachen von Genitalwarzen mit der Übertragung des Virus beim ungeschützten Geschlechtsverkehr verbunden. Ein weiterer Punkt ist die Übertragung des Virus von der Mutter auf Neugeborenen während der Geburt. Das Virus kann eine lange Zeit nicht selbst im Körper nicht zu manifestieren und nicht seine Präsenz zeigen, aber wenn die Immunität des Menschen geschwächt ist, sind Genitalwarzen — kleine pilzförmigen hautfarbene Gewächse.

Typischerweise wird die häufigsten:

Symptome

Die Krankheit betrifft Frauen externen und inneren Geschlechtsorgane

Symptome von Genitalwarzen in der Anfangsphase mit dem Auftreten von kleinen Läsionen rosa oder fleischfarben, schrittweise Erhöhung ihrer Größe.

Je nach dem Zustand des Immunsystems die Krankheit kann sich in verschiedenen Arten manifestieren:

  • sie können langsames Wachstum erleben;
  • für eine lange Zeit keine Veränderung;
  • selten nach dem Auftreten von Genitalwarzen verschwinden auf ihre eigenen.

Bisher haben Wissenschaftler mehr als 100 Typen des Virus identifiziert. Einige von ihnen sind wie gewöhnliche Warzen, Teil der Lage verursacht zervikaler Dysplasie gezeigt. einige können Gebärmutterhalskrebs verursachen, und nur ein kleiner Teil von Papillomviren erscheint nach außen wie Genitalwarzen.

Nur eine kleine Zahl der infizierten Personen auf dem Ausschlag beobachtet, das heißt, ist es unmöglich, visuell zu bestimmen, ob der Partner der Erkrankung. Kondom in diesem Fall wird zur Vermeidung von Infektionen — die Größe des Virus ist so klein, dass sie in der Lage, die Struktur der Latex leicht zu durchdringen ist.

Genitalwarzen bei Frauen am häufigsten auftreten, in der Vagina, an den Schamlippen. Oft können sie Zaum Schamlippen, Gebärmutterhals, Harnröhre und externe sogar Jungfernhäutchen besetzt werden. Jedoch sind die Statistiken der häufigste ist die Erkrankung der Vulva.

Symptome und Anzeichen von Genitalwarzen bei Frauen mit vorwiegend Eruptionen in der Zukunft beginnen diese Ausschläge zu wachsen zugeordnet, um auf die Bürste, die im Aussehen mit Gemüse wie Blumenkohl verglichen werden verbinden.

Genitalwarzen bei Männern auftreten im Genitalbereich und in diesem Fall ist es unter der Bedingung des Immunsystems abhängig. Die Region, in der Ausschlag der männlichen Hälfte der Menschheit kann Anus und die gesamte Leistengegend zu handeln. In seltenen Fällen kann das Virus die Harnröhre, was zu Schmerzen und Beschwerden beim Wasserlassen.

Genitalwarzen bei Männern sind anfälliger für Verletzungen beim Geschlechtsverkehr als Frauen, so Männer eher zu Beschwerden beim Sex erleben.

Die Diagnose der Krankheit

Abstriche von der Oberfläche der Zervix-Zytologie wird dazu beitragen, die Krankheit bei Frauen zu identifizieren

Behandlung der Krankheit

Antivirale Pillen, um bei der Bewältigung der Krankheit

Behandlung von Genitalwarzen ist ziemlich schwierig, und die Behandlung selbst beginnt nach Untersuchung und Diagnose. Spa-Behandlungen sind durch chemische und destruktive Methoden möglich. Wenn die Warzen sind klein, sie anbraten sie mit Speziallösungen.

Es ist auch möglich die Behandlung Sprays und Salben mit antiviraler Wirkung.

Bei Frauen ist die Behandlung von Genitalwarzen mit topischen Behandlung der immunstimulierenden und antivirale Therapie, die mit Hilfe von Rektalsuppositorien durchgeführt wird sind. Innerhalb der Arzt verschreibt antiviralen Tabletten Folge der Einnahme, dass Warzen aufhören zu wachsen und sogar verschwinden.

Wenn die lokalen Medien sind unwirksam, und der Bereich der Genitalwarzen Wucherungen riesig wird, kann es zur Entfernung von Formationen zuzuordnen.

Bei der Identifizierung der Krankheit bei Männern mit flüssigem Stickstoff Kryochirurgie behandelt sind, Laser- oder Elektrokoagulation.

Behandlung Volksmedizin

Celandine kann helfen, die Krankheit loszuwerden

Prävention von Krankheiten

Liebe Kondome vor einer Infektion zu schützen

Um nicht infiziert werden Papillomavirus, müssen Sie die Regeln der sexuellen Gesundheit zu folgen. Auf Kondome sparen nicht, aber Kondome teuer speziell für Dichtheit, da Viren, insbesondere HPV und AIDS getestet. Solche Produkte sind in der Regel ein Zeichen von «anti-AIDS» und einer etwas höheren Kosten.

Es ist nicht notwendig, um Entscheidungen über die Behandlung treffen. Behandlung von Genitalwarzen droht unzureichende Dosierung der Überdosis Drogen oder umgekehrt, die verheerende Auswirkungen auf gesundes Gewebe haben könnte. Darüber hinaus kann nur ein Arzt eine korrekte Diagnose zu stellen und um das Virus von Krebs zu unterscheiden.

Also nicht gefährden ihre Gesundheit, sondern vielmehr, um Hilfe von den Fachleuten zu suchen.

Share →