Genitalwarzen

Warzen, so seltsam wie jemand schien nicht zu den gleichen Krankheiten, sexuell übertragbare Krankheiten gehören. Es gibt mehr als 60 verschiedene Genotypen des Virus, das Genitalwarzen verursacht. Die größte Bedeutung von ihnen sind nur zwei Arten, die die Entstehung von Krebs hervorrufen kann.

Die Infektion erfolgt durch sexuellen Kontakt oder asymptomatische Träger des Patienten mit einer gesunden Person. Infektion wie in oralen und analen Sex. Nichtgeschlechtsverkehr übertragen werden ist sehr selten, es ist möglich, bei der Verwendung der Nass infizierten Patienten: Handtücher, Bettwäsche des Patienten verwendet.

Normalerweise ist es zu stören Genitalwarzen?

Die Latenzzeit von der Infektion bis zum Auftreten von Symptomen dauert 1-9 Monate. Warzen können auf kleinen und großen Schamlippen, Scheide und des Gebärmutterhalses, des Anus auftreten. Humanen Papillomvirus verursacht übermäßiges Wachstum von Gewebe in Form von Genitalwarzen, die die Form von einzelnen oder mehreren kleinen manchmal groß, gigantisch papillären Typ Formationen nehmen in blassrosa Farbe und ähneln einer Warze, Himbeere, Blumenkohl.

Abhängig von der Lage von Genitalwarzen sind Fleisch, weiß oder rot.

Genitalwarzen können mit Wunden und um eine Flüssigkeit mit einem unangenehmen Geruch und sogar stinkende bieten abgedeckt werden. Vereinzelt Juckreiz in der Scheide. Ein leichter Anstieg der regionalen Lymphknoten.

Gute Laboranalyse, Bestimmung der Art des Virus ist ein DNA-Diagnostik – Polymerase-Kettenreaktion oder PCR und zytologische Untersuchung von scrapings unter dem Mikroskop.

Die Genitalwarzen bei behandelt?

Es gibt viele Verfahren zur Behandlung der Erkrankung, aber alle müssen die Entfernung von Genitalwarzen ist.

Es gibt die folgenden Methoden, um sie zu entfernen:

— Chemikalien, wie Arzneimittel Solkoderm;

— Kryotherapie oder Einfrieren Warzen mit flüssigem Stickstoff;

— Elektrokoagulation – Kauterisation eines speziellen Gerätes;

— Lazerovaporizatsiya – Verwendung für den gleichen Zweck ein spezieller Laser.

Mit der Verbreitung von Rückfällen und verwenden Sie antivirale Medikamente. Die Behandlung ist in der Regel erfolgreich, aber die Ärzte immer die Möglichkeit eines Rückfalls gewarnt.

Share →