Grundregeln der Anbau von Gurken

Cucumber hygrophile (Boden — keine Ernte).  Cucumber heliophile (aber toleriert polutenyu).  Gurkenthermo (Temperatur unter 10 0 C eine nachteilige Wirkung auf die Entwicklung).

Vergessen Sie nicht, für die Fruchtfolge. Lee wachsen Gurken auf den gleichen Betten jedes Jahr. On für Gurken Platz im Vorjahr gewählten sollten nicht Kürbisgewächse (Gurken, Zucchini, Kürbis) wachsen.

Gute Vorstufen für Gurken haben Kulturpflanzen wie Kartoffel, Kohl, Tomaten.

Gurken können in fast alle Arten von Böden, die eine ausreichende Drainage und Belüftung verfügen angebaut werden, aber es ist besser, Licht und humusreichen Boden zu verwenden. Die Erfahrung zeigt, dass die Gurken sprechen gut auf organische Düngemittel. Beim Anbau von Gurken müssen konstante und gleichmäßige Versorgung mit Pflanzennährstoffen sein.

Vergessen Sie nicht, alle zwei Wochen der Fütterung. Gute Ergebnisse unserer Meinung nach gibt dem Düngemittelhersteller ROST (Konzentrat oder Wagen). Dieser Dünger auf Basis Kaliumhumat.

Im Vergleich zu herkömmlichen organischen und mineralischen Düngemitteln, enthält ROST eine hohe Konzentration an Kalium-Humat, NPK, haben Mikro fungizide Aktivität.

Die Lösung gibt mullein nicht schlechter wirken als Dünger. Aber Sie müssen zugeben, Königskerze, nicht alle und nicht immer zur Hand. Viel einfacher zu 20 Gramm ROST einen Eimer Wasser hinzufügen, und nicht mit der Suche mullein leiden.

Wie gut gefüttert Gurken geschieden Vogelkot und Gülle mit mineralischen Düngemitteln (Nitrophosphat, Superphosphat), die sehr gute Ergebnisse hat gemischt.

Denken Sie daran! Der Großteil der Nährstoffe verbraucht Gurken während der Frucht. Zu dieser Zeit müssen sie stickstoff Kalidünger. Neben einfachen Mineral Magnesium komplexen Bedürfnissen. Sie sind besonders wirksam bei schlechten Licht Böden. Anzug und Universaldünger und Hydro — 35-40 Gramm pro 10 Liter Wasser.

Für längere bewölktem Wetter Gurken gut zu Dünger auf den Blättern Harnstoff.

Einmal alle zwei Wochen wird empfohlen, die Blätter der Gurke Eiweiß (1 Eiweiß Rasse Eimer Wasser auf den Boden) zu sprühen. Nach unseren Beobachtungen, verhindert eine solche systematische Behandlung der Blätter von Gurken aus vielen Krankheiten. Aber nicht kurieren!

Wenn die Blätter begannen, gelb und trocken, wäre eine solche Vorgehensweise nicht mehr wirksam sein.

Die Saat von Gurken im Freiland 

Gurke — thermophilen, so legte es, wenn die Erde erwärmt sich mehr als 10 0 C in einer Tiefe von 10-15 cm. Es ist in der Regel von Ende April bis Mitte Mai. Wenn unsere Samen gekeimt, und die Temperatur fiel plötzlich um 5 0 C und darunter, dann natürlich neu bepflanzt wir die Betten, da die Erfahrung zeigt, dass solche Pflanzenbetten lassen viel zu wünschen übrig.

Gurke — wasserliebenden Kultur. Die Notwendigkeit für Wasser während des Wachstums und insbesondere während der Bildung der Frucht ist sehr hoch. Um eine hohe Ausbeute ist es wichtig, reichlich gießen nach jedem Trockenmutterboden zu erhalten.

Es erfordert auch regelmäßige Sammlung von Früchten (mindestens 2-3 mal pro Woche). Große Früchte ausgewählt sind aus der ausgewählten Pflanze viel Energie und Nährstoffe, die zu einer weiteren Reduktion der Getreide.

Wenn die Samen im Freiland, wobei jedes Loch durch Zugabe einer Halbliter-Krug navoza-syptsom oder

Humus, einem Esslöffel Asche, mischen Sie es gut in die Grube.

Gurken werden im Rahmen der Regelung gepflanzt:

der Abstand zwischen den Pits — 40-50 cm,

der Abstand zwischen den Reihen — 50-60 cm.

Samen für die Bepflanzung Bewässerung wird nicht empfohlen. Jede Schwankung der Temperatur kann auf die Tatsache, dass die Samen schlüpfen freeze und wird nicht geben Sämlinge führen. Aber die trockenen Samen in den Boden gesät, aufwachen und allmählich anschwellen, je nach Temperatur und proklyunetsya wenn die Zeit kommt.

Jedes Loch pflanzen wir etwa 5-7 Samen. Ferner wird, wenn die ersten echten Blätter, wir Sämlinge ausdünnen, so dass 3-4 Keim. Und nach zwei Wochen verlassen 2-3 mächtigsten Flucht. Dichte Bepflanzung Gurken wird unfruchtbar Blumen zu erhöhen und das Risiko von Gurken zu erhöhen.

Beim Anbau von Gurken auf einem Gitter   sollten Sie den Kamm verwenden. Da die Ränder bieten eine Reihe von Vorteilen — gut erwärmt Rücken, leicht luftdurchlässig, hat Bodenbelüftung auch nach einem schweren regen oder Bewässerung verschlechtert, verbessert die Tapete die Lichtregime der Pflanzen, erleichtert die Aufgabe für sie zu sorgen, spart Platz (auf dem gleichen Grundstück für Tapeten Sämlinge können mehr gepflanzt werden) .

Gurken werden mit dem Hintergrundbild (netto) der Regelung gepflanzt:

der Abstand zwischen den Pits (Stecklinge) — 20 cm,

der Abstand zwischen den Reihen — 100 cm.

Die Samen säen für 2-3 Dinge, streuen eine Bodenschicht 2-3 cm dick. Der Boden ist leicht zu befeuchten, aber nicht Wasser, vor, eine Entstehung nicht eine Kruste auf der Oberfläche zu bilden. Wenn der Boden trocken ist, dann werfen Gruben und dann gepflanzt Samen.

Dieses Wasser wird genug für die Schwellung und Keimen der Samen sein.

Nach der Aussaat Samen oder Transplantation (dieses Verfahren kann aufgeschoben werden, bis die vorliegenden Blätter auf Sämlinge) das Raster (Tapete) in der Höhe und 1,8 m für die weitere Bildung von ihren Wimpern Gurken. Nicht schlecht auf die gleiche Weise in einem frühen Stadium der Entwicklung, zu entfernen Blumen und Eierstock 6-7 Schiefer. Zur gleichen Zeit die ersten Knospen, die Bildung der Pflanzen nutzen ihre Kraft verlieren, aber Sie werden ein mächtiger Ast, auf dem Gitter zu haben.

Dieses Verfahren ist jedoch nicht notwendig. Ferner ist in den Prozess des Wachstums und der Entwicklung von Gurken, binden wir uns mit der Peitsche auf einem Gitter.

Sämling Anbaumethode

Diese Methode ermöglicht es schneller Frucht Gurke in einem offenen Boden in zwei oder drei Wochen. Das ist gut zu haben, und ausgesät Gurken im Freiland und gepflanzten Sämlinge von Gurken.

Cucumber seedlings beim Pflanzen im Freiland, sollte 2-3 Laubblätter (2-3 Wochen nach dem Auflaufen). Wir haben eine kleine Gurke Funktion. Das Wurzelsystem der Gurken ist sehr empfindlich gegen auch nur die geringste Beschädigung.

Was auch immer Sie versuchen, als Ergebnis der normalen Keimling-Methode peresadki (root mit einem Erdklumpen) erhält einen großen Prozentsatz der Pflanzen mit einer weiteren Verzögerung bei Wachstum. Gurke Pflanzgut, im Freiland in einer Weise gepflanzt, verbringt viel Zeit auf die Überlebensrate, was nicht erwünscht ist, wie wir sind, um eine frühe Ernte bekommen Einpflanzen es.

Deshalb empfehlen wir, zwei wirksame Möglichkeiten eine frühe Ernte von Gurken:

— Jungpflanzen von Gurken im Glas ( über Jungpflanzen in der Tasse beziehen sich auf die Sämlinge). Beim Verpflanzen von Sämlingen aus der Tasse, die Wurzel nahezu ohne Schäden und Ihre Sämlinge weiter wachsen und sich entwickeln, fast unmittelbar nach Transplantation in das freie Land.

— Die Saat Gurken aus der Flasche. Wenn die Nacht Temperatur erreichen 10 0 C (frühestens Mitte April), ist es Zeit, eine Flasche Gurken setzen. Wir werden sie sofort das Pflanzen an einen festen Platz in der Box. Wir graben Gruben so tief, dass, nachdem die Saat, blieb Tiefe von 5-10 cm Gruben.

Zu Beginn der Tiefe der Vertiefung wird als eine Art Hindernis für die Wind und plötzliche Veränderungen in der Temperatur der Nacht wirken, und dann wird es zweckmäßig in unseren Sämling zu vertiefen, während es wächst (Verfahren, die auf die Auswahl ersetzt).

Gießen, wenn die Erde ist nicht der Feuchtigkeit und decken Sie die Flasche (Mineralwasser, 1,5 bis 2 Liter). Der Boden wird in der Flasche geschnitten, aber nicht die Kappe verdrehen. Die Flasche mit dem Boden abgeschnitten die obere Abdeckung muss geschlossen werden.

Flasche in den Boden bei 2-3 cm zu vertiefen. In diesem Mikrobrutstätte und wird im Lichte unserer Gurken angezeigt. Nach oben

so Anfang Mai, können Sie nicht die Flasche zu entfernen.

Und nur, wenn die Tagestemperatur über 20 0 C steigen (da es eine Gefahr, dass Ihre Sämlinge können «boil» unter der Flasche), den Deckel abzuschrauben Sie, um ein wenig gemildert erste halbe Stunde, dann mehr zu pflanzen. Später können Sie die gesamte Flasche während des Tages und der Nacht zu entfernen, um es wieder zu tragen und festziehen. Dann die Kronkorken kleiden Sie für die Nacht ohne …

Und wenn die Nacht Temperatur hergestellt 15 0 C oder höher kann die Flasche ganz entfernt werden. Aber es wird das Ende Mai nicht vor zu sein,.

Ein paar Worte über die Sammlung ihrer Samen

Share →