Harvesting Birkensaft

Wie man Birkensaft herzustellen.

Die Feder, geschmolzenem Schnee Schmelzwasser übertretende Bäche und Flüsse — ist es Zeit, für Birkensaft zu gehen, obwohl die Fahrt auf den Straßen im Frühjahr ist nicht einfach:

Nun, das in den Wald kam, wählen Sie die entsprechende Birke.

Was braucht man neben der Birke müssen? Wir brauchen einen Zahnstocher oder Saft, Akkuschrauber oder Bohrmaschine, Saftbehälter und ich Band zur Befestigung des Behälters an den Baum.

Wir finden eine Birke mit einem Stammdurchmesser von 20 bis 40 cm und einer Höhe von 70 cm über dem Boden Schraubendreher oder Bohrmaschine, eine Lochtiefe von 5 cm zu bohren. In Durchmesser und einem Rohr für einen Saft oder einen Cocktail.

Als Behälter von Saft, ich benutze 1,5-Liter-Kunststoff-Flasche, und es ist einfacher, an der Küste und Schutt misses-neck kleine montieren.

Auf diese Weise ist die Sammlung von Birkensaft Saft selbst klar, süß und verursachen minimale Schäden an der Küste, wenn von einem Baum zum nicht mehr als 1,5 Liter Saft zu nehmen.

Nach dem Sammeln der Saft Loch am Ufer verschmiert Garten Spielfeld oder einfach nur stumm geschaltet Zweig der entsprechenden Größe.

Für weitere Informationen über die Eigenschaften von Birkensaft, und dass Sie daraus kochen können, finden Sie unter "Wikipedia".

Share →