Herzrhythmusstörungen. Herzfehler

Herzrhythmusstörungen.

Herzfehler. Die Behandlung von Herzrhythmusstörungen und Herzinsuffizienz-Behandlung

Alle Antworten auf Ihre Fragen von Herzrhythmusstörungen — eine medizinische Beratungsservice ist ein bequemer Weg, um eine freie Antwort auf alle Fragen aus dem Bereich der Medizin und Gesundheit für 24 Stunden. Natürlich ist der Dienst eine ärztliche Untersuchung kann eine Arztbesuch nicht ersetzen, und unsere Antworten sind nur beratenden Charakter, aber auch in einem solchen Fall, unser Service wird sehr nützlich für Sie und Ihre Familie.

Behandlung von Herzinsuffizienz — wenn eine Verletzung der Herzen waren die Schuld auf andere Krankheiten, dann wird es behandelt werden sollte, ist eine Krankheit, die der Grund für alles, was passiert war. Wegen all der oben genannten Informationen, können Sie einfach ziehen folgendes Fazit: wenn die Krankheit, die die Krankheit verursacht ist heilbar, dann wird der Patient in der Lage, die meisten von Herzinsuffizienz loszuwerden. Da die akute Form der Krankheit erfordert sofortige Hilfe von Experten, Kardiologen, wird dieser Artikel auf die chronische Form der Krankheit, ihre Behandlungsmethoden, sowie vorbeugende Maßnahmen zu konzentrieren.

Symptome der Herzinsuffizienz — bekannte Tatsache ist, dass das Herz das wichtigste Organ des gesamten kardiovaskulären System des menschlichen Körpers. Im Falle der Verletzung seiner Pumpleistung, ist es eine Verletzung der Blutpump über sich selbst sofort können Sie dieses Syndrom kennen. Infolgedessen muss eine Person mehrere Symptome, die direkt an die vorhandene Problem hin.

Die Gründe für das könnte diese Art von Verletzungen provozieren gibt es zuhauf. In diesem Fall haben sie nicht eine besondere Rolle zu spielen, da die Symptome des Syndroms in den meisten Fällen unabhängig von der Ursache. Sie hängen oft von der Form dieser Krankheit.

Die Ursachen der Herzinsuffizienz — Moderne Fachärzten gibt mehrere Indikatoren für das Funktionieren des Herz-Kreislauf-System. In diesem Fall wird berücksichtigt nicht nur den Puls und den Blutdruck und das Minutenvolumen des Blutes oder abgekürzt MO. Defense — ist die Menge an Blut durch das Herz in 60 Sekunden gepumpt. MO ist abhängig von der Intensität der Funktion des Herzens. Die größere Minute Blutvolumen, desto größer die Menge an Blut pro Herz 60 Sekunden gepumpt, daher der Körper härter arbeiten: Daraus können wir die folgende Schlussfolgerung ziehen.

Anzahl winziger Volumen an Blut, Herz gepumpt werden soll, hängt von den Bedürfnissen der Organe und Gewebe des menschlichen Körpers von Sauerstoff.

Behandlung von Herzrhythmusstörungen — Behandlung dieser Krankheit wird direkt von einem Fachmann in Abhängigkeit von der Art und Schwere der Arrhythmie zugeordnet. In keinem Fall selbst zu behandeln! Es gibt drei Gruppen von Antiarrhythmika. Ein weiteres Verfahren zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen ist eine chirurgische Behandlungsmethode. Es wird selten verwendet.

Vorhofflimmern — Ohne Zweifel, viele von Ihnen sind daran interessiert, die Frage — was sind die Ursachen von Vorhofflimmern? Chirurgie, Schlaganfall, ständiger Stress, übermäßiger Gebrauch von Drogen, das Vorhandensein von Diabetes, Übergewicht, Bluthochdruck. Lassen Sie uns auf die Besonderheiten der Behandlung dieser Krankheit zu verweilen.

Herzinsuffizienz und ihre Zeichen — Herzinsuffizienz ist keine eigenständige Krankheit; es kann gesagt werden, dass diese Bestimmung des Herzens, wenn es nicht mit der notwendigen Menge an Blut zur Verfügung stellen kann, den Körper. Die Gründe für diese Bedingung kann Herzkrankheit, Lungenkrankheit, koronare Herzkrankheit, etc.

Herzinsuffizienz bei Kindern — Was die Symptome der Herzinsuffizienz bei Kindern, können sie sehr verschieden sein können. Alles hängt davon ab, welche Teile des Herzens wurde der Niederlage unterzogen. Es kann Schwäche, Schwellungen von Gesicht, häufiges Aufstoßen, Übelkeit, Dunkelfärbung der Augen, Atemnot. Es ist möglich, Herzrhythmusstörungen, Ohnmacht, blasse Haut, Schwellung der Füße, vergrößerte Leber und mehr.

In fast allen Fällen können Kinder mit Herzinsuffizienz nicht dulden, sogar eine kleine Übung.

Behandlung von kongestiver Herzinsuffizienz — Um die Verzögerung von überschüssiger Flüssigkeit in den Patienten ihm verschiedenen vorgeschriebenen Diuretika oder Diuretika reduzieren. Diese Präparate nicht nur mehrere Liter Flüssigkeit zu entlasten, sondern reduzieren auch vorhandene Dyspnoe. Um die Herzfrequenz zu senken, werden Sie so genannten Beta-Blockern zugeordnet werden.

Herzrhythmusstörungen. Herzinsuffizienz — Herzrhythmusstörungen Krankheit weit verbreitet ist, kann es jederHerzErkrankungen unter dem Einfluss des autonomen oder endokrine Stoffwechselstörungen auftreten, und. Schwere Bedeutung Elektrolytstörungen — abnormal Kalium und Calcium in der Zelle enthalten ist.

Herzrhythmusstörungen und ihre Zeichen — Arrhythmie — ist in erster Linie eine Verletzung des Rhythmus, Frequenz und Sequenz von Herzkontraktionen. Die Ursachen solcher Störungen kann angeborener Anomalien und Funktionsstörungen sein. Herzrhythmusstörungen können aufgrund von psychischen oder emotionalen Stress entstehen.

Während dieser Spannung im Rhythmus oft kommt es zu Veränderungen und das Tempo der Herzkontraktionen.

Share →