Hirudotherapy (Behandlung mit Blutegeln): Indikationen und Kontraindikationen ...

Dieses Mal möchte ich mit Ihnen über eine sehr alte Methode loszuwerden der Krankheit, die auf der Verwendung von Blutegeln erzählen. Die Behandlung mit Blutegeln angewendet alle Koryphäen der Medizin der Antike und ist für die Behandlung von Krankheiten, seit Tausenden von Jahren bekannt: es in den Tagen der Pharaonen des alten Ägypten verwendet wurde!

Die Behandlung mit Blutegeln, oder wie sie genannt wird heute girudoterapiya — hat eine Menge von Beweisen zu einer Vielzahl von Krankheiten, mit dem Erfolg ihrer Leckereien, und hat praktisch keine Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Es ist auf diese wachsende Interesse an dieser Art der Behandlung.

Hirudotherapy Lesungen

Indikationen zur Behandlung mit Blutegeln gesetzt. Dies kann Arthritis, Osteoarthritis, rheumatoider Arthritis oder Rheuma zu sein; Kreislauforganstörungen: Herzinfarkt, Arteriosklerose oder vaskuläre Dystonie oder hypertensive Krisen unterschiedlichen Schweregrades.

Greifbare Ergebnisse girudoterapiya gibt die Behandlung der Atemwege (Bronchitis. Emphysem, Lungeninfektionen sowie Pleuraerguss und andere.)

Wenn die Probleme des Verdauungssystems, ob Durchfall, chronische Cholezystitis, Leberzirrhose oder Hepatitis, Patienten werden bald spüren die positiven Veränderungen.

Blutegeltherapie ist für Krankheiten des Urogenitalsystems (Zystitis, Prostatitis, tsistalgii, Pyelonephritis, Nierenkoliken, polyzystische Nierenerkrankung, Nierenversagen, Urolithiasis) angezeigt. Bei der Behandlung von Blutsauger werden die Patienten allmählich in die Phase der sich besser fühlen.

Bewährte girudoterapiya in der Gynäkologie, wie es eine allgemeine Wirkung auf den Körper als Ganzes bietet, sowie zu normalisieren den Betrieb aller Systeme ohne die Nebenwirkungen. Als Ergebnis der Behandlung mit Blutegeln, es verringert die Größe der Gebärmutter, die mit einer Normalisierung der Blutversorgung der Eierstöcke verbunden sind, sowie eine Abnahme der Stagnation von venösem Blut in den Beckenbereich.

Blutegeltherapie für Unfruchtbarkeit. Resorption von Adhäsionen während des Verfahrens girudoterapii Schwangerschaft hilft. Beim Klebeverfahren in den Rohren des Uterus vorkommen, verwendet nur Einweg leech vermeidet eine Kontamination anderer Krankheiten, die durch Blut übertragen werden.

Der Fachmann trifft medizinischen Blutegel in spezielle Sitze der Vaginalschleimhaut, als ein Ergebnis tritt eine gerichtete Aktion Hyaluronidase (aus Blutegelspeichel) auf die Gebärmutter und Armaturen. Es gibt eine Reinigungs Hohlraum, glätten und Schmelz Adhäsionen. Wenn der Biss eines Blutegels sensorischen Nervenreizung, verbessert die Durchblutung im Körper notwendig.

Hirudotherapy bei Krampfadern. Bei regelmäßiger Behandlung mit Blutegeln für Krampfadern beginnen, um die ursprüngliche Form zu erwerben. Venöse Knoten und Besenreiser nicht mehr sichtbar sind, nehmen Sie die Beine gesund. In der Anfangsphase von Krampfadern wird Behandlung empfohlen. Das Verfahren ist wie folgt: — Phlebologe Arzt legt ein oder zwei Blutegel auf das Problem bein, und die anderen drei entlang der Venen.

Nach der Behandlung Kündigung Schmerzen in den Beinen, als auch Patienten lassen Sie die Kopfschmerzen, die durch Bluthochdruck verursacht.

Hirudotherapy Kontra

Vergessen Sie nicht, dass es Gegenanzeigen Hirudotherapie, die sich streng an müssen. Es kann schwere Anämie, Hämophilie Sorten, Hypotonie (niedriger Blutdruck), Blutungsneigung und Krebs. Denken Sie auch daran, dass, wenn Sie überempfindlich auf Schwangerschaft oder medizinischen Blutegeln Behandlung ist zu sieben Jahren verboten durchzuführen, und Kinder bis die Behandlung zu produzieren wird nicht empfohlen.

Im nächsten Artikel werde ich erörtern, wie die Blutegel in der Behandlung von Krankheiten in der Familie und welche Sicherheitsmaßnahmen erforderlich sind, um in diesem Fall erfüllen zu verwenden. Um nicht eine Publikation vermissen oder vergessen Sie es, empfehle ich Ihnen zu den Ankündigungen neuer Artikel Newsletter abonnieren

Share →