Ihr Anwalt der Familie

Wie man zurücktreten?

Autor: Ihr Anwalt der Familie

Bis Rücktritte Sie müssen ein Rücktrittsschreiben zu schreiben . Ohne ein solches Dokument Beendigung des Arbeitsverhältnisses auf dieser Basis ist illegal. Es wäre leicht, – zum Rücktritt …. Doch in der Praxis eine Menge von Fragen und Problemen.

Zum Beispiel schrieb Mitarbeiter ein Antrag auf freiwilliges Ausscheiden morgen und nicht zur Arbeit gehen, zu glauben, dass es freizugeben, als er in einer Erklärung gesagt. Oder der Antrag eingereicht wird, dauerte es zwei Wochen und das Arbeitsverhältnis nicht beendet Erwerbstätigkeit ist nicht an den Händen, und die Arbeitgeber berichtet: «Wir haben Ihre Erklärung gesehen».

Wie zum Rücktritt oder? Was sind die Bedingungen für die Entlassung auf ihre eigenen? Was tun, wenn Ihr Antrag nicht getroffen? Du kannst nicht gehen, um nach der Anwendung zu arbeiten?

Sie können eines Tages frei auf sich allein gestellt, ohne zu arbeiten?

Sie haben also beschlossen, zu beenden. Um dies zu tun, müssen Sie eine Erklärung zu schreiben. Mündliche Erklärung, um nicht zu nähen, so zu schreiben!

Beispielanwendungen für freiwilliges Ausscheiden.

Das Unternehmen «…»

Von (post-Name)

Bitte kündigen den Arbeitsvertrag, zu mir auf eigene Faust 6. November 2013 ausgelöst.

Unterschrift

Was es zu sehen in der Anwendung aus?

Optional können Sie den Namen und Titel der Person, auf die Sie sich bewerben. Der Arbeitgeber ist kein Direktor oder Personalchef und juristische oder natürliche Person, wenn Sie in physischen Personen zu arbeiten, und der Vertrag, den Sie mit dieser Person haben.

Es ist unmöglich, dies zu schreiben «frei von…….». Entschuldigung «C» die Aussage ist nicht als wenn überhaupt dreht doppelten Verständnis geschrieben: Sie aus dieser Nummer nicht arbeiten wollen, oder Sie, um diesen Tag war der letzte Arbeitstag wollen.

Sie sind verpflichtet, den Arbeitgeber, mindestens 2 Wochen (14 Tage) entlassen zu benachrichtigen, so müssen Sie das Datum der Kündigung angeben, zählen Von 14 Tagen ab dem Tag nach dem Tag der Einreichung des Antrags. In unserem Beispiel geht die Zählung auf 11.23.13 und 14 fällt auf 11/06/13.

Achten Sie darauf, den Tag der Einreichung und Unterzeichnung angeben. Wenn Sie eine Erklärung schrieb am selben Tag, und in einem anderen eingereicht, wird der Countdown von 14 Tagen ab dem Tag nach dem Tag des Eingangs der Anmeldung durch den Arbeitgeber zu nehmen.

Wie bewerbe ich mich?

Ich rate Ihnen, sich eine zweite Kopie hinterlassen normal"Anwendungen für freiwilliges mit einer Marke von Akzeptanz, denn es gab Fälle, in denen der Arbeitgeber wird dann festgestellt, dass der Arbeitnehmer nicht eine Erklärung oder Anspruch Lieferung von Sachwerten oder nicht kostenlos anmelden. So erhalten Sie eine Bestätigung der Einreichung des Antrags haben und bestätigen Sie die Pflichten des Arbeitgebers zur Kündigung des Vertrages.

Wenn der Arbeitgeber die Aussage nicht akzeptieren, oder sich weigert, eine Markierung des Eingangs, den Antrag auf Entlassung gestellt und kann durch Telegramm gesendet. In diesem Fall, bitten Sie den Betreiber, um Ihre Unterschrift zu bezeugen.

51. Telegrammtyp "zertifizierter Dienstleister" angenommen, wenn Sie den Absender um eine Tatsache, durch das Dokument, und (oder), um die im Telegramm enthaltenen Unterschrift versichern, bestätigt versichern möchten.

Briefkopf Telegrammtyp "zertifizierter Dienstleister" hergestellt Dienstleistungsmarke der Auszüge aus Dokumenten zur Bescheinigung der Identität des Absenders.

Alle bescheinigt Einträge gemacht Telekom-Betreiber, in den Text eines Telegramms zertifiziert enthalten.

RF Regierungsbeschluss N 222 "Über die Genehmigung der Verfahrensordnung des Telegrafendienste"

Auf die gleiche Weise können Sie anwenden, wenn Sie im Urlaub oder krank sind.

Was sind die Bedingungen für die Entlassung auf ihre eigenen?

Da Sie den Vertrag nach Ablauf der Kündigung haben, ist, dass 14 Tagen oder an dem Tag in der Anwendung angegeben wird, wenn Sie früher angewendet.

All dies Kündigungsfrist haben Sie zu arbeiten und nicht zu Hause sitzen. Sie unterliegen alle Garantien für TK, wie auch andere Normen und eigenes Risiko enthält, zur Verfügung gestellt. Während dieser Zeit können Sie auch für Fehlzeiten ausgelöst, für wiederholte Nichtjobaufgaben durchzuführen, wenn diese Tatsachen beweisen.

Wenn Sie, während in der Zeit der Arbeitsunfähigkeit krank, sind nicht unterbrochen wird. Sie können in der Klinik sein und nach 14 Tagen erforderlich, um Sie zu lösen sind. Wie sind verpflichtet, einen Arbeitsdatensatz in diesem Fall auszugeben, können hier gefunden werden.

Nach Schließung Kündigungsfrist Sie können nicht zur Arbeit gehen. Wenn der Arbeitgeber nicht die letzte Tag der Frist befreit haben, nicht auszustellen Arbeit aufnehmen. versäumt, Zahlung zu leisten, dann können Sie Entschädigung für die Verzögerung bei der Arbeit Buch behaupten Sie und zahlen Zinsen für die Verzögerung.

Auch während der Kündigungsfrist sind Sie berechtigt, seinen Antrag zurückziehen, wenn beschlossen, nicht in den Ruhestand. Es muss auch schriftlich durchgeführt werden sollen, sowie die Tatsache der Anwendung. In diesem Fall kann das Arbeitsverhältnis nicht beendet werden.

Allerdings, wenn Sie Ihre Website mit einem anderen Mitarbeiter eingeladen, sind Sie verpflichtet, es zu akzeptieren, und Sie sind gefeuert.

Bedenken Sie jedoch, dass der Arbeitnehmer sollten schriftlich durch Übertragung von einem anderen Arbeitgeber aufgefordert werden, mit dem der Vertrag nicht vor mehr als einem Monat beendet. Die Mitarbeiter sind schriftlich durch Übertragung von einem anderen Arbeitgeber innerhalb eines Monats ab dem Zeitpunkt der Entlassung forderte, ist es verboten, sich weigern, zu mieten.

Sie können eines Tages frei auf sich allein gestellt, ohne zu arbeiten?

Begriffe wie «Bergbau» das Arbeitsgesetzbuch nicht. Alle Kündigungsfrist von nicht weniger als 2 Wochen.

Eines Tages kann freigegeben werden, wenn der Arbeitgeber will sie sich selbst. Wie in dem Artikel angegeben. 80 LC RF Arbeitsvertrag kann vor Ablauf der Kündigungsfrist nur mit Zustimmung gekündigt werden.

Auch wenn es unbequem für den Arbeitgeber, da die Gehaltsabrechnung, komplett zu tun und die Ausstellung eines Arbeitsbuch.

Es gibt Fälle, in denen der Arbeitgeber verpflichtet, den Vertrag innerhalb des in der Mitteilung genannten Frist zu kündigen, auch wenn weniger als 2 Wochen ab dem Zeitpunkt der Warnung: Einschreibung, Ruhestand, der Arbeitgeber gegründet Verletzungen der Arbeitsgesetze, Satzung, die Bedingungen des Arbeitsvertrags.

Was, wenn Ihr Antrag auf freiwilliges Ausscheiden verloren?

Wenn Sie der obigen Hin- gefolgt, und eine Kopie mit einer Marke von Akzeptanz, können Sie Befreiung behaupten nach der Aussage.

Wenn Sie nichts in die Arme links, und der Arbeitgeber besteht darauf, dass nichts empfangen wurde, so dass die Wahrnehmung der Aufgaben erforderlich ist, können Sie für die Freigabe auf die im verlorenen Anwendung genannten Datum oder einen neuen Antrag. Im ersten Fall, wenn es keine Beweise für Versorgung, ist es am besten nicht zu streiten.

Als freiwilliges nicht rechtzeitig gemacht, und Sie können nicht über die Entlassung darauf bestehen müssen, ist, dass, weiter zu arbeiten, kann der Arbeitgeber einen Arbeitsvertrag über die in der Mitteilung festgelegten Zeitpunkt nicht beenden, weil das Arbeitsverhältnis fortsetzt.

Was passiert, wenn ein Antrag auf Entlassung gezwungen, sich mit der Anwendung für einen Job zu schreiben?

In diesem Fall, ob sie schreiben, aber wenn Sie sich weigern, zu akzeptieren, oder zu schreiben, aber es ist der gesamte Wortlaut der Erklärung auf der Hand zu schreiben, statt Tippen auf dem Computer ist. Und zu seinem Ball und nicht das Gel Stift schreiben. In diesem Fall wird es leichter sein, um gegen die Entlassung ansprechen, falls erforderlich.

In diesem Fall, es ist alles eine Überlegung wert: Es ist möglich, einen Job in einem solchen Arbeitgeber, Ihre Rechte verletzt schon bekommen? Schließlich ist die Nachfrage nach der Zurückweisung des Antrags zusammen mit dem Antrag auf Zulassung illegal!

Achten Sie darauf, um zu überprüfen:

Share →